Xiaomi - Quelle für Ersatzdisplays in guter Qualität?

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

cantax

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich habe in den letzten Jahren schon einige gebrochene Displays an unterschiedlichen Xiaomi Modellen gewechselt.
Bis jetzt war aber jedes nachgekaufte Display von recht schlechter Qualität.
Bild und Helligkeit sind meistens in Ordnung. (ca. 85%-95% Helligkeit zum Original)
Aber die Haltbarkeit ist eine Katastrophe. Die Dinger reißen sehr schnell ein und halten schlägen weniger Stand als die Originaldisplays.
Anfangs habe ich sie mit doppelseitigem 3M Klebeband montiert. Mittlerweile benutze ich nur noch T-7000 Kleber. Der Kleber gefällt mir deutlich besser. Wobei beide Methoden flexibel bleiben. Ich gehe also nicht davon aus, dass ich sie unter Spannung einklebe.

Ich hatte ein paar Displays von ebay und welche von diversen Händlern auf Aliexpress.

Kann mir jemand einen Tipp geben welche Händler gute Qualität liefert? (Härte/Kratzfestigkeit/Beschichtung)
Oder muss ich bei der Suche auf bestimmte Stichworte achten?

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Display selbst tauschen?
Mit Spiderapp verkaufen und neues Smartphone kaufen?
Mit neuen Display verkaufen und neues Smartphone kaufen?

Und weils gerade ins Thema passt:
Wozu werden eigentlich Touchscreens ohne Display verkauft? Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden einen Touchscreen von einem Display zu lösen um einen neuen Touchscreen auf zu kleben.
 
O

Onkelpappe

Experte
Mit einem Heißluftfön kann man probieren display und Touchscreen zu trennen, lohnt meiner Meinung nach aber nicht. Ich habe bis jetzt nur bei meinem oneplus das Display gewechselt und das war auch flott wieder kaputt. Das glas war gefühlt viel dünner, hab mir dann alternativ nen neues gekauft.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Könntest mal bei Honorbuy gucken, kleiner Händler aber wohl ganz gute Sachen... habe da selbst aber nur Zubehör bestellt(Original Bambus-Rückseite für mein Mi Note und ein paar Hüllen). Ging mit 10 Tagen Versand auch relativ schnell aus China.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hallo,

ich habe sehr gute Erfahrung mit einigen Aliexpress Händlern/Ebay/Viofocal gehabt.
Die Qualität ist sehr gestreut, das ist nun mal so. Außer du bestellt direkt bei Xiaomi.
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
der Kleber T7000 ist wirklich gut...allerdings km bei meiner Tube erst transparentes dickflüssiges Gel raus und jetzt nach dem 3. Displaywechsel dünnflüssiges schwarzes Gel?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hi,

ob der Kleber sinn macht, muß jeder selber für sich entscheiden. Ob er gut ist, nunja, kommt auf das Anwendungsgebiet an.
@nanu88 , möglich ist eine Umstellung auf Transparent oder Schwarz gewesen, du hast evtl. beide Klebesorten ...Produktionsfehler

cantax schrieb:
Wozu werden eigentlich Touchscreens ohne Display verkauft? Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden einen Touchscreen von einem Display zu lösen um einen neuen Touchscreen auf zu kleben.
Ich auch nicht, es lohnt auch nicht....
Die Screens sind für Reparatur Werkstätten gedacht, die haben auch die entsprechenden Apparate für diese Klebegeschichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Xiaomi - Quelle für Ersatzdisplays in guter Qualität? Antworten Datum
3
3
3
Oben Unten