Display eines Tablets als Monitor für einen anderen Computer nutzen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display eines Tablets als Monitor für einen anderen Computer nutzen im Werkstatt Forum im Bereich Weitere (Android) Hardware.
S

SM930

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Ich bin ganz frisch hier. Mein Name ist Sascha, bin 20 Jahre alt und habe übern Winter vor, mir ein Google Nexus 7 ins Auto einzubauen. Alle technischen Fragen sind soweit geklärt, nur eine Sache würde mich noch interessieren:
Ist es möglich, das Tablet als externen Bildschirm zu nutzen? Ich weiß, dass es OutOfTheBox nicht geht, und dass es App Lösungen gibt um sie an einen Mac oder Windows Rechner als externen monitor zu nutzen. Was ich aber möchte ist folgendes:
Da ich das Tablet sowieso auseinander nehmen muss, zwecks Antennenverlängerung usw. Stellt sich für mich jetzt die Frage, ob ich nicht direkt irgendwie ans Flachbandkabel des Displays irgendetwas zwischen schließen kann, wodurch ich das Display quasi unabhängig der restlichen Hardware vom Tablet anspeisen kann, und mir dann einen Schalter im Auto verlege, an dem ich zwischen Tablet-Input (also dem standard Input sozusagen) und dem HDMI-input wechseln kann. Meint ihr sowas wäre möglich? Müsste doch eigentlich, oder? Die displays im Tablet werden ja auch von den anderen Bauteilen des Tablet auf irgnd eine weise angesteuert...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Gruß,

Sascha
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Kurz und knapp: Nein!

Die komplette Ansteuerung des Displays ist auf der Platine verbaut. Ohne diese kann das Display nichts anzeigen. Ein direktes Signal schon gar nicht.
 
S

SM930

Neues Mitglied
Und wenn ich die Platine ansteuere? Irgendwo her muss das Display ja seinen Input nehmen, und da will ich eben dazwischen...
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Du kannst nur an die regulären Anschlüsse des Gerätes gehen. Mehr geht nicht.
 
S

SM930

Neues Mitglied
Kannst du mir auch erklären, wieso das so ist bzw wie du darauf kommst?
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Weiterhin würde ich davon abraten die Antennen auch nur im geringsten irgendwie verändern zu wollen, das kann böse enden, ich sag da mal nur Bundesnetzagentur. Also bei Änderung der Antennen verlieren die Module ihre Zulassung und damit betreibst du einen "Piratensender".
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Dazu bräuchtest Du einen Schaltplan, müsstest wissen wie die Signale dort verarbeitet werden und welche Signale über welche Leiterbahn laufen usw usw. (gelernter Kommunikationselektoniker). Die heute Technik ist komplett digital und hat mit einer herkömmlichen Übertragungstechnik nichts mehr zu tun. Kabel auftrennen und splitten ist schon lange nicht mehr möglich.
 
S

SM930

Neues Mitglied
Überzeugt xD okay dann wird das wohl nix... Danke fürs erklären!
 
Ähnliche Themen - Display eines Tablets als Monitor für einen anderen Computer nutzen Antworten Datum
4
18
1