Kostenvoranschlag?!

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kostenvoranschlag?! im Werkstatt Forum im Bereich Weitere (Android) Hardware.
S

Sebastiano

Neues Mitglied
Hallo

ich würde mal gerne Ihre / Eure Meinung wissen.
Es ist so, ich habe vor ca 1 3/4 Jahren bei ALDI einen Medionlaptop gekauft.
Vor einem 3/4 Jahr musste ich diesen einschalten, da die Lüfter unregelmäßig liefen.
Hat auch alles sehr gut und schnell geklappt.
Nun ist dieses Problem wieder da, sowie einige andere (Sound spinnt manchmal, Bildschirm flackert etc. aufgetreten).

Also habe ich das Gerät wieder eingeschickt. Nun habe ich einen Kostenvoranschlag erhalten. Mit der Begründung:

"Unzulässige Modifikation (Betriebssystem Software).
Ihr Gerät wurde unsachgemäß bzw. durch eine nicht durch uns autorisierte Person geöffnet. Dadurch ist der Garantieanspruch für das Gerät gemäß unserer Gerantiebedinungen erloschen. Eine kostenlosen Reparatur im Rahmen der Garantie ist daher nicht möglich."

Ich habe das Gerät nie geöffnet, da ich ja weiß, dass es dann mit der Garantie schwierig werden kann. Auch habe ich nichts Modifiziert.

Ich vermute einfach, dass bei der letzten Reparatur das Gerät von den Technikern geöffnet wurde. Diese nun gesehen haben, das Gerät war schon offen und davon ausgesehen dass ich es war. Anders kann ich mir das nicht erklären. Hat jemand eine Idee was ich tun kann. Dem Support habe ich das Anliegen schon geschildert und dieser Reagiert leider bisher nicht (Hab Freitag geschrieben).

Liebe Grüße

Sebastiano
 
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Versuch den telefonischen Support ranzuziehen, sollte das nicht funktionieren, sende ein Einschreiben mit deiner Erläuterung dorthin und setze Ihnen eine Frist von 7 Tagen, sich der Sache anzunehmen, da deine Garantie ja bald abläuft.

Schreib gleich dazu, das du dir, im Falle das die Frist nicht eingehalten wird, einen Rechtsbeistand hinzuziehen wirst.

Ich gehe Erfahrungsgemäß davon aus, das sich dieses Problem dann geklärt hat und das Notebook mindestens, wenn sie nicht sogar zurückrudern, das Gerät auf Kulanz reparieren werden.