Mobistel Cynus T2 - Öffnen / Wie reparieren? (Ladebuchse defekt)

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobistel Cynus T2 - Öffnen / Wie reparieren? (Ladebuchse defekt) im Werkstatt Forum im Bereich Weitere (Android) Hardware.
schultze4ever

schultze4ever

Ambitioniertes Mitglied
Hi alle zusammen. Hab mein Handy in die Reperatur geschickt, da ich mein Handy nicht mehr laden kann. Dann kommt die Antwort, das das Handy nur für mehr als 100€ repariert werden kann...:scared::scared::scared::scared::scared::scared::scared::cursing::cursing::cursing::mad::mad:.

Hab mir dann gedacht, das ich es PROBIEREN will das Handy aufzuschrauben und das Problem zu beheben. Ich weiß, es klingt verrückt, aber ich will nicht 120€ für ne Reperatur zahlen, das handy kostet NEU 199€!!!! Hat jemand Erfahrung, wie man das Handy am besten öffnet,ohne das Handy völlig zu schrotten:lol::lol:. Hab mir gedacht, wenn ich scho dabei bin, könnte ich eine neue Kopfhörerbuchse reinmachen, das ich mein Headset verwenden kann (mit neuerer PIN-Belegung oder wie des heißt) weil ich will nich das Kabel verlängern. Hat jemand Tipps, wo ich Erstazteile GÜNSTIG herbekomme?? hab mal mein LG GS 290 aufgeschraubt und die Ladebuchse und den Kopfhörerstecker (Ja an dem Handy funktioniert es :love:) rausgebaut. Hat jemand Ahnung ob das zusammenpasst?? Und was ist das schlimmste was passieren kann, wenn ich die Verbindungen falsch zusammenlöte?? Hoffe das mir jemand helfen kann, denn das Galaxy S4 ist noch teuer...
 
M

Mike-Meiers

Gast
Hallo schulze4ever!

Du hast zwar ein Mobistel Cynus T2, aber mit deinem Anliegen bist du im Werkstatt Bereich besser aufgehoben. Hier sind ausreichend erfahrene User die dir bestimmt helfen können.


Grüße Jörg