Nach Displaywechsel komme ich nicht mehr in den TWRP Recovery Modus

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Displaywechsel komme ich nicht mehr in den TWRP Recovery Modus im Werkstatt Forum im Bereich Weitere (Android) Hardware.
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, leider ist mir letztens mein Mi Mix 2 auf den Boden gefallen, und der Display hat dann einen Schaden genommen. Habe mir darauf hin ein neues Display gekauft und zwar dieses hier.



Original Complete screen with front housing for xiaomi MIX 2


Habe es auch alles selbst wieder eingebaut, nicht das erste mal dass ich Handys repariere. Hat auch alles sehr gut geklappt. Nun das Problem. Wenn ich versuche in den TWRP Recovery Modus zu booten kommt ein gräulicher Screen. Boote ich wieder normal wird alles top angezeigt. Hin und wieder spinnt der Touch ein wenig, was mir Sorgen macht, dass ich ein Fake Display bekommen habe. Habe extra nach Original gesucht.

Was kann das sein ? Wieso komme ich, wenn ich das Display tausche, nicht mehr in den TWRP Recovery Screen ? Verstehe ich nicht. Versteht ihr es ?

 
Zuletzt bearbeitet:
J

JamesBott

Gast
Das klingt zumindest "komisch". Wenn das Display funktioniert - dann sollte es auch im Recovery funktionieren.
Deine Beschreibung klingt nach einem Hardware-Problem.
Möglich : ein Kontakt-Problem. "Hin und wieder spinnt der Touch..." legt die Vermutung nahe.
Erster Lösungsansatz : Gerät wieder öffnen und die Kontakte sorgfältig überprüfen.
Evtl. hat ein anderer User dieses Problem auch schon gehabt und hilft mit seinen Erfahrungen weiter.

Oder der "Hardware-Man" @HerrDoctorPhone kann etwas dazu sagen.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Danke @JamesBott ;)

Es sieht sehr stark nach einem Hardware Fehler aus.
Die Frage ist, ist es das richtige Display? In der Beschreibung steht das es NICHT für die Keramik Version gedacht ist.

Zitat:
Original Complete screen with front housing for xiaomi MIX 2
Notice:It can not be used in Unibody full ceramic version (RAM 8GB + ROM128 GB).

Das der Touch immer wieder Spinnt, liegt nahe das der Serialiser nicht ordentlich arbeitet.

Jetzt folge erst mal den Schritten die @JamesBott empfohlen hat.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist das richtige Display, es ist nicht die Full Ceramic Version mit 8GB RAM. Ich denke schon, dass ich alle Kabel richtig angeschlossen habe. Werde es aber nochmal öffnen, sobald der neue Vibrationsmotor da ist.
Habe jetzt mal etwas anderes gemacht. Habe nochmal die aktuelle TWRP 3.2.3.0 Chiron per Fastboot Mode auf das Mi Mix 2 aufgespielt. Im Recovery Mode bleibt der Bildschirm dann nach wie vor so wie oben auf dem Bild zu sehen. Dann habe ich eine ältere Version probiert, die 3.2.2.1 Chiron. Jetzt sehe ich wieder das was ich sehen soll, wenn ich in den Recovery Mode boote, nämlich das TWRP Menü. Nur reagiert der Touch nicht. Ich kann drücken was ich will, nichts passiert. Habt ihr einen Vorschlag oder eine Idee für dieses Problem ?
 
J

JamesBott

Gast
Sorry, klingt vlt. anders als es gemeint ist. (AH-Motto ist "Hilfe zur Selbsthilfe" - und das möchte ich erreichen)

Es hilft zuerst mal nur Logik.
Wenn vor dem Display-Problem das TWRP funktioniert hat - muss das TWRP nach einem Display-Wechsel auch funktionieren.
Grundlage : es wurde nur das Display beschädigt und nicht die Software.

Wenn nach einem Display-Wechsel das TWRP nicht mehr funktioniert - hat die Software auch einen Treffer abbekommen.
Das Handy bootet ja normal und funktioniert im Normal-Betrieb. Bis auf Aussetzer im Touch (Das ist der Digitizer, der zwischen Display und Frontglas sitzt). Sowohl das Display hat ein Kabel wie auch der Digitizer. Beide Kabel können ein Kontakt-Problem haben.

Worauf ich hinaus will : Ein Problem nach dem Anderen lösen.
Empfehlung : zuerst die Kontakte überprüfen, wenn nötig mit einer Lupe. Das ist "Fussel-Kram" der sehr vorsichtig behandelt werden will.

TWRP & Touch : das kann am TWRP liegen (gibt's im Netz einige gemeldete Probleme mit no-touch : TWRP selbst hat Treiberproblem) oder am Digitizer.
Bei einigen funktioniert eine Maus am USB und das TWRP kann damit bedient werden.

Ich würde mich zuerst mal um das Display kümmern, schauen ob das Phone normal läuft, der Touch im Normalbetrieb sauber funktioniert.
Und erst dann als nächste Baustelle das TWRP in Angriff nehmen.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Also so wie sich das alles anhört und nach meiner Erfahrung, taugt das Display wenig.
Mag es an der Produktion, dem Versand oder am Einbau gelegen haben, es sollte normalerweise funktionieren. Ich würde Reklamieren und ein anderes Ordern.

Manchmal liegt es auch an fehlenden Treibern, das ist hier der Fall? Mit Software habe ich es nicht so, aber wenn ich hier quer lese, fehlt jedesmal ein Treiber, dies sollte nicht der fall sein.

VG

Nachtrag:
Was mich dabei stört ist folgendes: mit Software soundso geht der LCD aber nicht der Touch.
Bei Software geht der Touch, aber nicht der LCD.
Da sind verschiedene Komponenten verbaut, oder fehlende Treiber nicht aktiviert oder darauf.
Das "rate mal mit Rosental" bringt da auch herzlich wenig....
Ich würde es zurück schicken innerhalb der angegebenen 14 Tage (Ohne Gründe), Ansonsten als Reklamation behandeln.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja jetzt habe ich das ja alles schon fertig verbaut. Es war ja der Display plus Rahmen. Keine Ahnung, könnte wirklich sein, dass es an den Kontakten liegt. Aber in wie fern, die kann man ja nicht wirklich falsch aufstecken. Hatte heute mal kurz die Nerven verloren wegen diesem sch... Touch und dann hab ich das Handy mal auf meine Hand geschlagen und jetzt, wenn ich ins Recovery gehe, wieder graues Bild.
 
J

JamesBott

Gast
Bitte möglichst alle Emotionen bei solchen Arbeiten ausschalten.
Dieses "auf meine Hand geschlagen" = Erschütterung.
Somit ist ein Kontaktproblem zu fast 100% dein Problem.
Es geht nicht um "falsch" aufstecken. Diese Kontakte sind sooo klein und damit empfindlich.
Phone aufmachen - Kontakte auseinander - kontrollieren (etwas verbogen, alles sauber und metallisch) - vorsichtig neu einstecken - Testlauf.
Ich drück dir die Daumen das es dann wieder funktioniert !
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Richtig, genauso wirds gemacht.

VG
 
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab heute das Handy nochmal auf gemacht und den Vibrationsmotor gegen einen neuen ersetzt. Dabei habe ich nochmal alle Kontakte / Stecker kontrolliert. Alle sehen gut aus. Mehrmals abgesteckt und kontrolliert bezüglich TWRP Menü. Es kommt immer wieder dieser graue Bildschirm von oben auf dem Bild. Wegen dem Touch, welcher manchmal verrückt spielt, habe ich mal die Entwickleroptionen deaktiviert, hatte ich so im Internet gelesen, und dann habe ich auch keine Probleme mehr mit dem Display. Vielleicht sollte ich mal einen Werksreset machen oder Firmware neu aufspielen, aber wie ohne TWRP ?
 
J

JamesBott

Gast
Ich bleibe bei "klingt komisch".
Wenn bei den Kontakten kein Problem vorliegt - dann bleibt eigentlich nur das Display übrig.
Dann ist das zu dem Original nicht 100% kompatibel.
Oder ein Bauteil mit "Fehler ab Werk".

Werksreset : ist relativ gefahrlos - Phone ist halt wieder im Auslieferungszustand (no Apps, no Settings ..)
 
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
JamesBott schrieb:
Werksreset : ist relativ gefahrlos - Phone ist halt wieder im Auslieferungszustand (no Apps, no Settings ..)
Und wie machen ohne TWRP ? Ich will alles komplett löschen.

Wegen dem Display,es kann doch nicht sein, dass das Display alles anzeigt und funktioniert und im Recovery nicht. Das spricht doch irgendiw für Treiberprobleme oder sonstiges.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JamesBott

Gast
Ich habe dein Phone nicht - aber der Werksreset (Factory-Reset) ist doch ein Bestandteil von Android.
Sollte doch in jedem Android-Phone drin sein.

Edit : im Zweifel schau doch mal im Forum /Xiaomi/Mi Mix 2 ob dort etwas steht zu Werksreset oder Factory-Reset.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
HerrDoctorPhone schrieb:
Ich würde es zurück schicken innerhalb der angegebenen 14 Tage (Ohne Gründe), Ansonsten als Reklamation behandeln.
Wie oben schon erwähnt, zurück schicken auf die eine oder andere Art.
JamesBott schrieb:
Wenn bei den Kontakten kein Problem vorliegt - dann bleibt eigentlich nur das Display übrig.
Dann ist das zu dem Original nicht 100% kompatibel.
So sehe ich das auch, von Anfang an.

VG und gute Zeit weiterhin.
Doc