Vergilbte Silikonhülle (klar / durchsichtig) reinigen?

  • 30 Antworten
  • Neuster Beitrag

Ist es möglich die Silikonhülle sauber zu bringen?

  • Ja

  • Nein


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo Zusammen,

ich habe eine ekelhaft vergilbte Silikonhülle und habe schon versucht sie mit folgenden Hausmitteln nach jeweils kurzer Einwirkzeit zu reinigen/schrubben:

- Geschirrspülmittel
- Glasreiniger
- Essig
- Nagellackentferner (Acetonfrei)
- Reinigungsbenzin
- Mischung aus Backpulver und Wasser

Leider sieht die Hülle nur 1:1 aus wie davor, habe auch mit verschiedenen Schwämmen und Wassertemperaturen zum Abspülen rumexperimentiert:
20190310_154957-756x1008.jpg

Ich weiß so eine Hülle kostet nicht die Welt aber vielleicht hat ja jemand von euch noch einen Trick parat. :)

Danke fürs Durchlesen
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Kannst es ja mal im Geschirrspüler probieren, aber ich sehe da kein Erfolg.
Sorry.

VG
 
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Lopan

Lopan

Inventar
Leider nicht reparabel.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Ich habe geschrieben IM Geschirrspüler ;)

VG
 
maik005

maik005

Urgestein
@Baumstamm

Ich habe gerade vor kurzem etwas neues gelernt (teardown des Samsung Galaxy S9)

Dieses hat einen Kunstoffrahmen in dem die Kameramodule auf der Rückseite befestigt sind.

Dieser Rahmen hat auch ein "häliches" Nikotin gelb.
Dies ist aber die Naturfarbe von Plastik.
Alles andere ist gefärbt/gebleicht.

Ich vermute, dass es bei solchen TPU Hüllen sehr ähnlich ist.

Die Verfärbung dürfte ja nicht nur außen sondern durch das gesamte Material sein daher wirst du es nicht ändern können.
Entweder weiter benutzen oder eine neue kaufen.
Wobei es da starke Unterschiede in der Qualität gibt.
Manche vergilben schon nach Wochen, andere brauchen Monate bis man das minimal sehen kann.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Baumstamm
Geschirrspülmittel ist was anderes als ein Tab im Geschirrspüler.

Mit so einem aufgelösten Tab willst/solltest du nämlich auf keinen Fall mit der Hand abwaschen!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Baumstamm schrieb:
Dürfte eher TPU sein?
Silikon wäre sehr wabbelig und dehnbar.
TPU ist deutlich formstabiler und kaum dehnbar.
Zumal Silikonhüllen selten, oder nie(?) Durchsichtig sind?
 
Lopan

Lopan

Inventar
Wobei es da starke Unterschiede in der Qualität gibt.
Manche vergilben schon nach Wochen, andere brauchen Monate bis man das minimal sehen kann.
Die Erfahrung kann ich bestätigen.

Ist halt schwierig an die richtige beim Kauf zu gelangen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Lopan
Amazon Bewertungen können da ggf. ein Anhaltspunkt sein.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
OT:
Bei Aliexpress gibts solche Hüllen in hundertfacher Ausführung für 0,30c - 1€. ;)-old
 
maik005

maik005

Urgestein
@JustDroidIt
Die kommen dann schon gelb an? :D-old
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
maik005 schrieb:
Dies ist aber die Naturfarbe von Plastik.
Alles andere ist gefärbt/gebleicht.
Das stimmt so und genau da könnte eine Chance bestehen. Andere Kunststoffteile werden durch intensive Sonneneinstrahlung teilweise heller - oder spröde.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Falsch.
Nicht Plastik: Kunststoff bitte.
Plastik Wird spröde, hell und zerfällt mit der Zeit unter UV licht.
Kunststoff vergilbt

VG
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@HerrDoctorPhone Die Plastik vs. Kunststoff Diskussion musste ich mir hier eben auch verkneifen. Wobei deine Aussage so pauschal auch nicht zu halten ist. Denn die Gruppe der verschiedenen Plaste bildet einen Teil der Kunststoffe. Da im Deutschen umgangssprachlich (leider viel zu oft) von "Plastik" die Rede ist, habe ich das einfach mal so stehen lassen, um der eigentlichen Lösung näher zu kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Ja, so ganz richtig ist es nicht was ich niedergeschrieben habe.
Aber für Laien passt es schon ;)

Diskussion bitte nicht erwünscht ;)

VG
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Diese Verfärbungen entstehen durch Einfluß von Wärme. Z.B. durch den Akku, die CPU und auch durch Finger und Hände, die das Material immer an gleicher Stelle kontakten. Auch durch UV Licht. Das kann man nicht entfernen, da sich die Molekülstruktur verändert hat.
 
S

schdrag

Fortgeschrittenes Mitglied
Evtl. diese weissen weichen "Radiergummi"-Schwämme. Wobei das wohl nicht nur an der Oberfläche verfärbt ist.
 
TNF Apex

TNF Apex

Stammgast
hmm, vielleicht so ein Chlorreiniger wie Danclorix
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Da bleibt dann bestimmt nicht viel von der Hülle übrig...

Oder war das ernst gemeint!? :1f605:
 
S

schdrag

Fortgeschrittenes Mitglied
Chlorreiniger bleichen, frage mich aber schon, was da für chemische Reaktionen ablaufen.
Würde in einer Schale (ein paar Stunden mit zumindest anfangs warmem Wasser einwirken lassen) noch Gebissreiniger (gleich mehrere Tabletten nehmen) versuchen, bleicht ganz gut (Wasserstoffperoxid).
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Ist halt die Frage ob man das Ding nach so einer Chemie-Waffen Behandlung noch in der Hand halten will. 🐡 :o
 
Oben Unten