Woher Smartphone Ersatzteile (Display) bekommen

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Woher Smartphone Ersatzteile (Display) bekommen im Werkstatt Forum im Bereich Weitere (Android) Hardware.
T

Trolleule

Neues Mitglied
Hi,
ich besitze ein Pixel 2 XL und würde gerne das Display ersetzen. Genau genommen würde ich gerne allgemein Smartphones reparieren und daraus ein Business machen. Im Grunde ist das Display das größte Problem und hier knüpft meine Frage an. Woher bekomme ich die Ersatzteile/ein Original Display. Ich kann mir vorstellen, dass nicht für alle Smartphone Hersteller originale Displays verfügbar sind? Wenn doch, woher bekomme ich diese. Wenn nicht, woher bekomme ich die Information welches Display ich benötige, das möglichst nahe am originalen in Hinsicht auf Qualität herankommt. Wie gehen offizielle Handy Reparatur Dienste vor, wenn Sie von einem Huawai, Samsung, Gigaset, HTC etc. ein Display benötigen. Ich habe keine Anlaufstelle woher ich die Informationen bekomme, daher hoffe ich, hier Hilfe zu bekommen.

Möglicherweise gibt es ein besseres Unterforum für diese Frage? Wenn ja, lasst es mich wissen.
Danke schonmal

Chefingenieur
Wir haben einen Werkstatt Bereich, dort passt es besser, deshalb verschoben
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Chefingenieur - Grund: Chefingenieur: Info zur Verschiebung des Beitrags
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Trolleule schrieb:
Wie gehen offizielle Handy Reparatur Dienste vor, wenn Sie von einem Huawai, Samsung, Gigaset, HTC etc. ein Display benötigen?
Sie nehmen ein Display aus dem Regal und bauen es ein!? 😜 Ich habe früher selbst mal bei einem grossen Dienstleister gearbeitet und Nokia Handies repariert. Die Ersatzteile kommen vom Hersteller oder was denkst du!?

Wenn du kein autorisierter Händler oder Dienstleister bist wird es wohl eher schwierig mit Original Teilen... Dann bist du eben auf irgendwelche Sachen von den üblichen Handelsplatformen im Netz angewiesen, diese sind dafür eben auch billiger.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Trolleule

Neues Mitglied
Die Ersatzteile kommen vom Hersteller oder was denkst du!?
Ja dachte ich mir schon. Ich war mir nicht sicher, ob diese nur für Händler zugänglich sind. Ich hab mich nochmal erkundigt und es gibt viele Plattformen mit Verkauf von Ersatzteilen, z.B. AliExpress oder cellspare. Kann man davon ausgehen, dass das günstigere Ableger sind oder ist das originale Ware? Wie kann ich original von Ableger unterscheiden. Gibt es Indikatoren außer dem Preis?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
""Original"", das ist so ein Wort.....kein besonders gutes.
Wir im Autofach sprechen von "Erstausrüster", oder Erstausrüsterqualität.
Im Handy Bereich ist das auch nicht anders.

Zum Handy oder Tab braucht man etwas mehr als nur den Willen das zu tun wie der Internetshop um die Ecke, man braucht entsprechendes Fachwissen und Erfahrung.

Wie unterscheidet man "Original", aber wovon Original? Verbaut, gekauft, repariert???
Am besten mit den Herstellern verhandeln, von denen bestellen.
Applezb. hat keine "Original" Displays, die sind alle Refurbished, da gibts eine spezielle Firma die das macht.

VG
DOC
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Überflüssiges Wort entfernt. Gruß von hagex
T

Trolleule

Neues Mitglied
Besten Dank für deine Antwort.
man braucht entsprechendes Fachwissen und Erfahrung.
Absolut. Das schreckt mich aber nicht ab.
Wie unterscheidet man "Original"
Wenn ich von Original spreche, dann meine ich identisch mit dem Teil zum Zeitpunkt des Verkaufs oder alternativ: das Ersatzteil wird vom Hersteller angeboten.
Am besten mit den Herstellern verhandeln, von denen bestellen
Kann man das als PrivatPerson?
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Gern geschehen :)

Das mit dem "Original" wird zu hoch gewertet, das ist von mir mehr rhetorisch gemeint.
Alles außer Apple, verbaut "Erstausrüsterqualität" oder nur einen Hersteller, wenn nicht gar sich selber als Lieferant.
Die meistenn lassen eh außer Haus Produzieren.


odm-2019-2020-statistik.jpg
 
phone-company

phone-company

Lexikon
Kann hier unserm @HerrDoctorPhone zustimmen. Ersatzteile die "original" sind werden ja auch irgendwo hergestellt. Und eben diese Fabriken verkaufen diese Ersatzteile dann auch frei. Man spricht dann von ODM Ware (Original Design Manufactur) Am besten du versuchst herauszufinden wie die Qualität bei den einzelnen Verkäufern ist. Bei mir hat es allerdings Jahre gedauert bis ich Händler zusammen hatte die gute Ware verkaufen und die trustable sind..... Steckt also meist jahrelange Arbeit und Erfahrung dahinter.... Ich hab die Hardwarereparatur irgendwann aufgegeben da die meisten Kunden eben wenig bezahlen wollen oder aber meinen das sie die eigenen (schlechten) Ersatzteile mitbringen... Sie verstehen dann nicht warum man die nicht einbauen will 🤷. Daher waren meine Nerven irgendwann am Ende 😉. Habe dann angefangen mit größeren Firmen zu arbeiten das war dann problemloser als den einzelnen Kunden zu bedienen.

Gutes Beispiel.... Einige Kunden bestehen beim Akkuwechsel auf original Akkus (zB Apple) man versucht dann zu erklären warum man die NICHT verbaut. Alles (oder sagen wir 99 Prozent) der "originalen" Apple Akkus sind Fakes ..... Man kann die Logos abwischen oder wenn man die Akkus testet haben sie nicht die Leistung usw usw.... Also lieber Finger weg von den vermeintlichen original Apple Akkus und hin zum guten Händler der vernünftige Akkus einer anderen Marke verkauft die dann aber auch den Strom halten und qualitativ gut sind (auch hier muss man viel testen)

Wie viele Leute einfach unbedacht Repairshops aufmachen sehe ich meist bei iPhone Reparaturen. Hier wird oft ein Display eingebaut aber ohne Truetone wieder herzustellen oder die Fingerprint Sensoren funktionieren anschließend nicht mehr (oder mit Bluetoothgefrickel usw) Hab da schon die wildesten Sachen gesehen. Irgendwann hat man keine Lust mehr dem Kunden zu erzählen das ein Display Wechsel beim iPhone für 49€ nicht möglich ist .... 🤷 Also gut überlegen ob man wirklich das Wissen hat und oder bereit ist sich das Wissen anzueignen .... Da steckt jede Menge Arbeit dahinter
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Experte
@Trolleule
Schau mal hier
Pixel 2 XL
Kann ich empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Trolleule

Neues Mitglied
Also erstmal absolut top Content von euch beiden @HerrDoctorPhone und @phone-company, vielen Dank dafür. Ich hab mich jetzt mal ein wenig eingelesen, damit ich einen Plan habe. Super Grafik von dir @HerrDoctorPhone. Wenn ich das richtig verstehe, dann steigt die Tendenz in Richtung Brands lagern Produktion größtenteils aus bzw. beziehen ihre Ware von aufgelisteten Lieferanten, korrekt? Ich hab mich mal nach den Supplier erkundigt. Alle Sitz in China, teilweise etabliert seit 15+ Jahren, weltweite Produktlieferung von ODM Ware.
Am besten du versuchst herauszufinden wie die Qualität bei den einzelnen Verkäufern ist.
Wie erreiche ich das? Wie kann ich mir selber helfen?
Bei mir hat es allerdings Jahre gedauert bis ich Händler zusammen hatte die gute Ware verkaufen und die trustable sind
Wie bist du dabei vorgegangen. Hast du dann jeweils nach den Schlagwörtern wie z.B. Samsung Galaxy S8 lcd gesucht und dann nach bestimmten Kriterien entsprechende Shops rausgesucht, wo du bestellst? Wie konntest du hinterher die Qualität feststellen? Man fängt ja zu Beginn mit 1nem Handy an, wie vergleicht man da die Qualität. Wie weiß man, ob es sich um einen billigen Fake handelt?
Habe dann angefangen mit größeren Firmen zu arbeiten das war dann problemloser als den einzelnen Kunden zu bedienen.
Interessante Story. Machst du das Hauptberuflich? Bist du Einzelunternehmer (nach Rechtsform)?
Alles (oder sagen wir 99 Prozent) der "originalen" Apple Akkus sind Fakes
Wie konntest du das herausfinden?
und hin zum guten Händler der vernünftige Akkus einer anderen Marke verkauft die dann aber auch den Strom halten und qualitativ gut sind (auch hier muss man viel testen)
Wie konntest du das feststellen? Wie hast du getestet?
Hier wird oft ein Display eingebaut aber ohne Truetone wieder herzustellen oder die Fingerprint Sensoren funktionieren anschließend nicht mehr
Könntest du das näher ausführen? Haben diese Leute die falschen LCD/Digitizer gekauft oder falsch verkabelt bzw. Kabel vergessen einzustecken?

Vielen Dank für deine/eure Hilfe.
@M--G Danke für den Tipp, nehme ich mal in meine Liste auf.

Kurz zu mir, um dem ganzen ein Gesicht zu geben: 32, App-Entwickler, etwas versiert in Hardware und Mikroprozessoren oder zumindest Kontakt zu Personen, die sich mit Elektrotechnik und Bauteilen in diesem Kontext auskennen. Ich glaube aber bzw. bin fest davon überzeugt, dass Erfahrung hier viel mehr zählt, wie HerrDoctorPhone bereits sagte. Mein Plan ist es unabhängiger zu werden und ein Nebeneinkommen aufzubauen, auch wenn es nur wenig ist. Ich weiß aus meinem Umfeld, dass man als ITler als Einzelunternehmer Erfolg haben kann. Mir macht sowas Spaß und ich möchte gerne was aufbauen, irgendwas was mir wieder Freude bereitet, wenn ich morgens aufstehe. Daneben kann man dann auch die mobile Schiene abdecken.
Sorry für den Usernamen, der Account wurde vor7 Jahren erstellt.

Ich bin für jede Hilfe, die mich nach vorne bringt dankbar.
Offtopic: Jemand von euch aus Köln Umgebung? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Bin aus Freiburg, Schwarzwald ;)
Schreiber Elektronic ist einer von vielen, gibt ja noch ELV, Conrad, Reichelt, usw.
Als Händler, da geht man zu Alibaba, das ist mittlerweile die erste Anlaufadresse, da bin ich schon seit 2003 rum registriert.

Wie man einen guten Händler feststellt, erst wenn man paar Geschäfte mit ihm gemacht hat, wie fehlerhaft seine Ware ist.
Ein Universalkonzept gibt es nicht, man fängt klein an, entweder entwickelt es sich, oder nicht.
In unserer Zeit, obwohl Nachhaltigkeit großgeschrieben ist, sind Handys und Elektronik nur Wegwerfprodukte, auch die sogenannten "Fair", "Trade" Phone oder wie sie alle heißen mögen, alles Massenproduktion....
Nebeneinkommen, eher als Hobby anzusehen, denn seit letzten Jahr ist es sehr ruhig geworden auf dem Sektor, sehr ruhig. Die etablierten sind da, man vertraut ihnen, man will es schnell haben.

VG
 
phone-company

phone-company

Lexikon
Ich habe damals einfach die Chinesen angeschrieben. Die sind immer sehr bemüht ihre Ware gut zu verkaufen. Ich habe damals auch nach Samples gefragt und habe die dann eigentlich auch immer zugesendet bekommen. Und mich dann für den einen oder anderen entschieden.... Ein wenig Englisch solltest du beherrschen da das eigentlich so die Hauptkommunikation ist

Ich bekomme heute noch Mails mit angeboten obwohl der Reparaturservice seit ??? 2008 oder 2009 nicht mehr besteht
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ja, so hab ich das auch gemacht: Samples oder Items...Einzelstücke.
Waren alle sehr nett :)

VG
DOC
 
T

Trolleule

Neues Mitglied
@HerrDoctorPhone
In unserer Zeit, obwohl Nachhaltigkeit großgeschrieben ist, sind Handys und Elektronik nur Wegwerfprodukte, auch die sogenannten "Fair", "Trade" Phone oder wie sie alle heißen mögen, alles Massenproduktion....
Die Natur der freien Marktwirtschaft... In den nächsten 30 Jahren könnte Nachhaltigkeit möglicherweise wieder ein Thema werden 😅
@phone-company
Ich habe damals einfach die Chinesen angeschrieben. Die sind immer sehr bemüht ihre Ware gut zu verkaufen. Ich habe damals auch nach Samples gefragt und habe die dann eigentlich auch immer zugesendet bekommen.
Könntest du den Prozess dahinter vielleicht näher erklären? Wenn ich an Chinesen denke, denke ich eher an unzuverlässig, bestes Beispiel Wish. Aber ich denke Wish ist eine andere Baustelle. Wenn du sagst Chinesen, wen genau hast du denn da kontaktiert? Was hast du denen geschrieben?

Wenn ich über Lieferanten nach denke stellt sich mir eine Nebenfrage. Läuft es am Ende darauf hinaus, dass ich einen Lieferanten habe, der mir Teile für eine Vielzahl von Smartphone Modellen liefern kann oder würde ich für bestimmte Modelle Ersatzteil-Anbieter wie schreiber-electronics, cellspare etc. oder gar Anbieter über Alibaba aufsuchen müssen?

Danke schon mal
 
phone-company

phone-company

Lexikon
Chinesen und unzuverlässig? Nein, absolut nicht... Wenn du den richtigen Ansprechpartner hast wirst du das Gegenteil erleben. Sehr bemüht und das so lange bis du zufrieden bist. Adressen werde ich hier nicht nennen das sollte jeder selbst herausfinden.... Wie gesagt es steckt halt sehr sehr viel Arbeit dahinter.... Eventuell auch die ein oder andere Reise nach China wenn du es ernst meinst. Ansonsten empfiehlt es sich bei Shops hier in Deutschland zu kaufen die eben die Dinge importieren oder ifixit anzuschreiben oder wie auch immer 🤷
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Trolleule schrieb:
In den nächsten 30 Jahren könnte Nachhaltigkeit möglicherweise wieder ein Thema werden
Das wird es zweifelsohne.
Trolleule schrieb:
bestes Beispiel Wish. Aber ich denke Wish ist eine andere Baustelle.
??? DAS hat nichts mit Ersatzteilbeschaffung zu tun.
Als Gewerbetreibender hast du andere Bezugspunkte, und natürlich auch Händler Konditionen.
Ganz, ganz andere Baustellen.
Bei uns gibt es auch die ganz normalen, Conrad, Reichelt usw, da bekommst du Prozente, oder in China, bei Alibaba, JD, Tabao, usw....

VG
 
Ähnliche Themen - Woher Smartphone Ersatzteile (Display) bekommen Antworten Datum
2
1
4