[Xiaomi Redmi Note 8] WLAN Empfangs Antennen wechseln möglich?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Xiaomi Redmi Note 8] WLAN Empfangs Antennen wechseln möglich? im Werkstatt Forum im Bereich Weitere (Android) Hardware.
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
@HerrDoctorPhone
Ist es möglich beim Redmi Note8 die Empfangsantennen zu wechseln?
Zum Beispiel die vom Redmi Note 8T einzubauen?
Hab mit dem Redmi Note 8 sehr schlechtes Empfangs Signal.
Aber erst seit dem Update auf A11.
Bei A10 ist es aber auch im Vergleich zum Redmi Note 8T schlechter.
Viele Grüße
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Guten morgen.

So wie es aussieht, passt das Midle-Frame nicht so ganz, die Antennen sind an dergleichen Stelle (Grau an Stirnseite), würde aber nichts bringen.

Links: Redmi Note8 Rechts Redmi Note8T

1635397973121.png 1635398035591.png
www.youtube.com/watch?v=ZXmvboolVc8 und

Man könnte die Antenne mit Kupferlitze vergrößern, sicher gibt es irgendwo eine Bauanleitung dafür, oder einen Antennenverstärker Folie aufkleben, allerdings sollte sie kontakt mit der Platine innen haben.

Im Ganzen rate ich davon ab, eher hilft da ein GSM oder LTE Verstärker im Ort, mal mit dem Zuständigen darüber reden oder selber einen aufstellen.

VG
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
HerrDoctorPhone schrieb:
Im Ganzen rate ich davon ab, eher hilft da ein GSM oder LTE Verstärker im Ort, mal mit dem Zuständigen darüber reden oder selber einen aufstellen.
Ich meinte aber den WLAN Empfang nicht den mobilen Empfang.
Mein S10 und das Redmi Note 8T haben an der gleichen Stelle, wenn ich alle 3 Handys nebeneinander lege eine bessere Signal Stärke.
Das WLAN Symbol hat vollen Empfang.
Das ist beim Redmi Note8 nicht der Fall.
Ich dachte man kann da etwas mit dem Empfang verbessern.

IMG_20211028_080503.jpg

Da steht beim Redmi Note8, Signalstärke schwach.

IMG_20211028_081704.jpg

Was kann das sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ah, okay, hatte die Überschrift mit dem Wlan überflogen, sorry.

Nein, im Allgemeinen kann man nichts tun.
Vielleicht einen stärkeren Wlan aufstellen (zb. Huawei Router WiFi AX3 bei LIDL - mydealz.de) oder einen Repeater.
Auf die Balkenstärke kommt es nicht unbedingt an, eher um den Durchsatz.

VG
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
@HerrDoctorPhone
Warum sind die Geräte so unterschiedlich im WLAN Empfang?
Das ist aber beim Redmi Note8 aber mit Android 11 extrem schlechter geworden, aber auch bei 2,4 GHz.
Beide Geräte liegen nebeneinander.
Aber so ein krasser Unterschied.
Hab auch das Redmi Note 8 aus der Hülle genommen, aber auch schlechter Empfang.
Hab auch Gerät schon im Laden ausgetauscht, aber gleiches Problem.
Kann das vielleicht mit dem neuen Repeater von AVM WiFi 6 ax beheben.
Der soll im November rauskommen und kostet ca 80€.
Dann warte ich solange.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Das weiß ich nicht, kann mehrere Gründe haben.
Frequenzen, Bandbreiten, Design, Antennenaufbau, Ergonomie, Konstruktion, etc.... so genau kann man das nicht sagen...
Solange es funktioniert, würde ich nicht darüber nachdenken.

VG
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
@HerrDoctorPhone
Komischerweise funktioniert es mit Android 10 besser beim Redmi Note8.
Die beiden Geräte sind fast baugleich.
Oder ich melde das mal an den Support von Xiaomi Deutschland.
Vielleicht kann man da was Software Technisch machen? 🤷
Ein Versuch ist es wert.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ja, an der Software kann es auch liegen, an der Steuerungssoftware, vielleicht etwa mehr Strom und weniger Dämpfung würden vielleicht helfen.

Kann mehrere Gründe haben.

VG