Plötzlich Google Weather App als Anzeige auf dem Screen

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Plötzlich Google Weather App als Anzeige auf dem Screen im Wetter-Apps und -Widgets im Bereich Informationsdienste.
H

Hirnmatsch

Stammgast
Hallo,

meine Mutter nutzt ihr Smartphone seit 10/2015, es befand sich schon immer auf dem "1. Homescreen" das Wetter+Datum der werkseitigen Wiko Wetter-App als Anzeige. Klickt man darauf bekommt man ausführliche Daten gezeigt. Außerdem lässt sich das ausführliche genauso anzeigen, indem man auf einem der "Neben-"Screens (gibt keinen App-Drawer) die App, also das runde Icon selber klickt. Die Daten werden hier scheinbar von Accuweather bereit gestellt.

Seit Ende letzten Jahres ist plötzlich auf dem, ich nenne es mal "2. Homescreen" auch ein Datum und eine Temperaturangabe. Klicke ich auf das Datum, öffnet sich die Google Kalender App. Klicke ich auf die Temperatur, öffnet sich eine App, die wohl die Google Wetter App zu sein scheint (mnchmal sieht man einen Frosh im Hintergrund). Die Daten werden hier scheinbar von weather.com und manchmal auch dem Deutschen Wetterdienst bereitgestellt.

Meine Frage:
1. Wie kann die Google App so einfach aus dem nichts erscheinen?
2. Kann ich irgendwo sehen, wann sie intsalliert wurde?
3. Wo finde ich die Google Wetter App selber (also das Bildchen-Icon, wie bei der Kalender-App)
4. Warum sehe ich für die Wiko Wetter App einen Prozess, etc. aber nirgends etwas was auf die Aktivität oder das Vorhandensein der Google-Wetter-App hindeutet? (Unter EInstellungen->Apps und Einstellungen->Speicher)


Anhänge: 1-3 Google Wetter App, 4-6 Wiko Wetter App
 

Anhänge

kurhaus_

kurhaus_

Experte
Widget deinstallieren, die Googles News und Wetter App wird wohl schon seit Beginn auf dem Fon sein.
 
H

Hirnmatsch

Stammgast
kurhaus_ schrieb:
Widget deinstallieren
Leider nicht löschbar.

Ich kann diese Anzeige (bzw. Widget), also dieser graue Balken in Bild 4, "entfernen". Das App-Icon von der App auf die das Widget verweist bleibt erhalten.
kurhaus_ schrieb:
die Googles News und Wetter App wird wohl schon seit Beginn auf dem Fon sein.
Ja, aber wie kommt die auf einmal als eingeblendete Anzeige auf den Homescreen und vorher war nichts. Und warum sehe ich da keinen laufenden Prozess oder sowas in den Einstellungen?

Übrigens habe ich dazu ja auch kein App-icon.
Ich habe ein Icon auf dem Nebenscreen. Klicke ich auf diese "Google News" bezeichnetes App-Icon öffnet sich eine fortlaufende Ansicht mit News, hauptsächlich Klatschpresse.
(Version 5.28.0.21011102)

Außerdem habe ich eine App, die ich vor langer Zeit deaktiviert habe, die tatsächlich "Google News & Wetter" heißt. (Version 2.3 (1824253)) logischerweise sehe ich die nur unter Einstellungen->Apps->Deaktivierte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schotti

Schotti

Guru
Hirnmatsch schrieb:
Übrigens habe ich dazu ja auch kein App-icon.
Ich habe ein Icon auf dem Nebenscreen. Klicke ich auf diese "Google News" bezeichnetes App-Icon öffnet sich eine fortlaufende Ansicht mit News, hauptsächlich Klatschpresse.
(Version 5.28.0.21011102)
Etwas verwirrend... 😌
Wenn du, wie zuvor angegeben, keinen App-Drawer hast, liegen die Icons für die installierten Apps auf den Homescreens verteilt. Es gibt nicht "den" einen Homescreen und irgendwelche Nebenscreens. Es gibt bei den vier Seiten Homescreen vlt den "Startscreen", also den Screen, der hauptsächlich genutzt wird und den man (wohl auch bei Wiko) selbst festlegen kann.
Mangels App-Drawer wirst du deine Icons wohl kaum von einer der Homescreen - Seiten entfernen können.

Ich hab im Playstore:
"Google News – Top-Schlagzeilen aus aller Welt"
Google News - Top world & local news headlines - Apps on Google Play
gefunden. Ist genau die angegebene Version. Darüber wird es ggf. die Möglichkeit geben, die App zu deinstallieren.
Und auf 'nem Wiko sollte sich doch auch jedes Widget durch eine Funktion (zB nach oben wegschieben, bis zum Papierkorb der ggf. am oberen Rand sichtbar wird) entfernen lassen! 🤔
Ich gehe davon aus, dass du in Einstellungen/Apps/... bei der Prüfung auch mal die Systemprozeße dir hast anzeigen lassen! 😳

Alternativ vlt mal einen anderen Launcher probieren (Nova zB funktioniert auch ohne Premium ausgezeichnet). 😊
 
H

Hirnmatsch

Stammgast
Schotti schrieb:
Etwas verwirrend... 😌
Wenn du, wie zuvor angegeben, keinen App-Drawer hast, liegen die Icons für die installierten Apps auf den Homescreens verteilt. Es gibt nicht "den" einen Homescreen und irgendwelche Nebenscreens. Es gibt bei den vier Seiten Homescreen vlt den "Startscreen", also den Screen, der hauptsächlich genutzt wird und den man (wohl auch bei Wiko) selbst festlegen kann.
Verwirrend, kann ich mir vorstellen. :D Ja, aber du weißt ja, was ich meinte. ;) Mir war halt nicht bekannt wie man das sonst benennen soll. Dann sage ich also statt "Homescreen" und "Nebenscreens", besser "Homescreen, Seite 1" und "Homescreen 2 bis 4". :)

Schotti schrieb:
Mangels App-Drawer wirst du deine Icons wohl kaum von einer der Homescreen - Seiten entfernen können.
Teilweise korrekt. Es gibt zwei Arten von Apps bzw. App-Icons:

1) deaktivierbare, aber nicht löschbare:
die schiebt nach oben bis ein Kreis-Symbol mit einem i drin erscheint. Neben dem "i" steht dann "Anwendungsinfo". Darauf schiebt man das App-Icon (die App), das/die man eigentlich gerne weghaben möchte.
Nun geht eine Ansicht auf, auf die man auch kommt, indem man einfach über EInstellungen->Apps geht. Dort kann man auf "App beenden erzwingen" oder "deaktivieren" klicken. Klickt man nun auf "deaktivieren" verschwindet das App-Icon vom Homescreen. Natürlich existiert die App selbst danach weiterhin auf dem Smartphone.
2) löschbare Apps (u. Icons):
das sind meistens Drittanbieter-Apps wie z.B. WhatsApp, Dropbox, Spiele, etc. - die schiebt man nach oben, bis das Papierkorbsymbol und der Schriftzug "Entfernen" erscheint und schiebt sie darauf. Die App wird tatsächlich gelöscht und nicht nur deaktiviert. Logischerweise verschwindet auch das Icon.
(Anekdote nebenbei: im Falle von Dropbox habe ich damals mit dem Wiko-Dateimanager entdeckt, dass sich die Dropbox.apk immer noch auf dem Handy befand. Also ist das leider nicht immer gründlich. Auch verwaiste, leere Ordner lassen sich manchmal noch Jahre nach dem Löschen in irgendwelchen Unterverzeichnissen finden, wo Android sich doch so toll selber pflegt... aber das lenkt jetzt vom eigentlichen Thema ab)

Schotti schrieb:
Ich gehe davon aus, dass du in Einstellungen/Apps/... bei der Prüfung auch mal die Systemprozeße dir hast anzeigen lassen! 😳
Ja, nur passt da nicht alles zusammen. Später dazu mehr. Meine Erklärungen zu meinen Beobachtungen ufern sonst aus und es mag keiner mehr lesen.

Schotti schrieb:
Alternativ vlt mal einen anderen Launcher probieren (Nova zB funktioniert auch ohne Premium ausgezeichnet). 😊
Das schaue ich dann mal am Schluss.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hirnmatsch

Stammgast
Schotti schrieb:
Ich hab im Playstore:
"Google News – Top-Schlagzeilen aus aller Welt"
Google News - Top world & local news headlines - Apps on Google Play
gefunden. Ist genau die angegebene Version. Darüber wird es ggf. die Möglichkeit geben, die App zu deinstallieren.
Danke. Hatte ich ganz vergessen.
Heute ausprobiert. Leider werden damit nur Updates der betreffenden App gelöscht und es bleibt eine Vorgängerversion auf dem Phone installiert.

Morgen poste ich mal nen Screenshot der Prozesse...
 
H

Hirnmatsch

Stammgast
Schotti schrieb:
Ich gehe davon aus, dass du in Einstellungen/Apps/... bei der Prüfung auch mal die Systemprozeße dir hast anzeigen lassen! 😳
So, wie versprochen hier mal die Prozesse der Apps, die "Wetter" oder "Google News" im Namen tragen.
(Beim zweiten wird "Google News" nicht angezeigt)
 

Anhänge

H

Hirnmatsch

Stammgast
Hier noch die Auflistung der deaktivierten und aktivierten vorhandenen Apps:

Nummerierung bezieht sich auf die Pfeile in den angehängten Bildern, unten.

A01 = deaktiviert, "Google News und Wetter"-App (Version 2.3 (1824253))
A02 = aktiv, "Google News"-App (Version 5.28.0.21011102)
A03 = aktiv, "Wetter" (Version 1.0)
A04 = aktiv, "Wetter"-App (Vers. 7.1.12.12) von Wiko vorinstalliert, Content von Accuweather
A05 = aktiv, "Wetterdienst" (Version. 1.0)

A02 und A04 finde ich auch als App-Icon auf dem Homescreen, A01 finde ich logischerweise nicht (mehr) auf dem Homescreen, weil ich es ja deaktiviert habe.
Bleiben A03 und A05. Wozu gehören diese Einträge? Warum zwei so ähnliche? Vielleicht gehören sie zum "Frosch"-Widget in post#1, Bild1?
A03 und A05 sind übrigens nicht "deaktivierbar", nur "beenden erzwingen" ist verfügbar.

----- Gedankensprung ----
(Gehen wir zurück zu post #1,
die Einblendung in Bild4, post#1, ist ein Widget. Wenn man es anklickt, kommt die gleiche Ansicht, wie wenn man auf das Wiko-Icon klickt, welches wiederum die App A04 ist.
Die Einblendung in Bild1 post#1 führt zum "Frosch" (Content wird von weather.com und dem DWD bereitgestellt), allseits bekannt scheint dies als "Google News and Weather". Klicke ich aber auf dem Homescreen auf das Google News Icon (also die App) selber, dann öffnet sich eine Ansicht mit Newseinträgen, oben rechts ist eine kleine Sonne zu sehen. Man würde annehmen, die führt zum "Frosch", aber nein, Chrome öffnet sich und die Seite weather.com)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Schotti

Schotti

Guru
Und die kann man alle (oder A02 zB) nur deaktivieren und nicht deinstallieren? 🤔
 
H

Hirnmatsch

Stammgast
@Schotti Genau. Nur mit root wahrscheinlich.

PS: bei der grauen Google-News & Wetter App ist noch "deaktivieren" im Bild zu sehen, weil ich sie da nochmal kurz aktiviert hatte, als ich den Screenshot gemacht habe.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Schotti

Schotti

Guru
Dann bleibt der Wunschgedanke:
Hirnmatsch schrieb:
Ich kann diese Anzeige (bzw. Widget), also dieser graue Balken in Bild 4, "entfernen". Das App-Icon von der App auf die das Widget verweist bleibt erhalten.
wohl unerfüllt. Wenn das Widget entfernt werden kann, kannst die Icons für die Apps, die nicht deinstalliert werden können, ja auf einem Homescreen "sammeln" und nicht weiter beachten.
Wenn beim Wiko kein App-Drawer aktiviert werden kann, dann bleiben die App - Icons auf den Homescreens ja zwangsläufig dort. Vielleicht kann man die bei Wiko ja auch in einem Ordner gesammelt unterbringen.

Ansonsten bleibt der Versuch mit einem anderen Launcher.

BTW: warum Wetter & Wetterdienst (mit gleichen Icon) installiert sind, wird wohl nur Wiko wissen. Die Google - Apps dürften dann auch schon von Anfang an bzw. durch 'n Systemupdate drauf gekommen sein.
Weitere Ideen oder Gedanken dazu... hab ich auch nicht mehr.
Wiko Forum
als Geräte-Forenbereich könnte vielleicht noch helfen. 😌
 
H

Hirnmatsch

Stammgast
Schotti schrieb:
Dann bleibt der Wunschgedanke:
Hirnmatsch schrieb:
kurhaus_ schrieb:
Widget deinstallieren
Leider nicht löschbar.

Ich kann diese Anzeige (bzw. Widget), also dieser graue Balken in Bild 4, "entfernen". Das App-Icon von der App auf die das Widget verweist bleibt erhalten.
wohl unerfüllt. Wenn das Widget entfernt werden kann, kannst die Icons für die Apps, die nicht deinstalliert werden können, ja auf einem Homescreen "sammeln" und nicht weiter beachten.
Sorry, stop. Mein Satz mit der App und ihrem Icon ist nicht ganz richtig von mir. Irgendwie ist mir das in post#3 durch die Lappen gegangen. Hab das aber später noch in post#5 geschrieben, aber kein Wunder, wenn das untergegangen ist, bei meinem Wust hier. :D Danke, dass du nicht schon längst abgesprungen bist.

Die Apps und ihre Icons auf dem Homescreen, lassen sich ähnlich der Widgets "unsichtbar" machen, nur blendet Android dann nicht "entfernen" (Anhang 1) ein, sondern "Anwednungs-Info" (Anhang 2); schiebt man die App da drauf, öffnen sich die Einstellungen und man kann es "deaktivieren". Resultat sie ist danach auf dem Homescreen unsichtbar.

Deinstallieren im tatsächlichen Sinne konnte man/ich vom User selbst intsallierte Apps (siehe Anhang 3) und einige wenige ab Werk von Wiko installierte Apps (Clean Master z.B.), vielleicht auch irgendwelche Google Apps, die mir im Moment nicht bekannt sind.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Schotti

Schotti

Guru
Hirnmatsch schrieb:
Danke, dass du nicht schon längst abgesprungen bist.
Den Danke-Button unter den Beiträgen kennst sicherlich? 😉
Aber abgesprungen bin quasi jetzt, in diesem Moment, weil ich über deine ganzen Rückmeldungen nicht mehr weiß, was du jetzt eigentlich noch möchtest oder wie man dir helfen könnte. 😌
Kennst dich ja scheinbar doch mit dem Wiko ganz gut aus.
 
H

Hirnmatsch

Stammgast
Schotti schrieb:
Aber abgesprungen bin quasi jetzt, in diesem Moment, weil ich über deine ganzen Rückmeldungen nicht mehr weiß, was du jetzt eigentlich noch möchtest oder wie man dir helfen könnte. 😌
Achso, ja. Ich wollte in Post #1 ja was ganz anderes wissen. :D
Die Sache mit dem Löschen entsponn sich ja aus @Kurhaus Antwort: "deinstallieren". Dann kam von dir der Tip mit dem Play Store und ich hab dann dokumentiert, was ich rausgefunden hab. :D Vielleicht hilft es ja jemand anderem, später mal.

Was wollte ich denn wissen in post #1?

1. Wieso finden sich die Widgets nicht als Prozesse oder sonstwie unter Einstellungen->Apps oder anderswo nochmal?
2. womit, mit welcher App, steht das Google Wetter Widget, also "der Frosch" in Verbindung?
Im Falle des Wiko Wetter Widgets und der Wiko Wetter App, öffnet sich bei Antippen die gleiche Ansicht (eine blaue Fläche mit Animation und weiteren Daten, mit Vogelgezwitscher oder Regen sound etc.). Die stehen also in Verbindung zueinander.
Frage: mit was ist das Google Wetter Widget verbunden? (Klickt man auf das Google-Widget-Symbol auf dem Homescreen öffnet sich die Ansicht mit dem Frosch.)
Ihr sagtet, das müsste dann mit der Google News und Wetter App zu tun haben. Ich sagte darauf, dass die App selber bei mir nur zu einer Auflistung von Nachrichten Artikeln führt.
Dazwischen und danach kamen die Erörterungen bezüglich löschen.

Ich glaube, die Fragen sind aber auch gar nicht beantwortbar. Von daher alles OK! Danke!