Problem bei Whatsapp Bilder auf PC übertragen

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem bei Whatsapp Bilder auf PC übertragen im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
C

Cane T.

Neues Mitglied
Hallo,

als ich heute meine Whatsapp Bilder (2829 Elemente) vom Handy auf meinen PC kopiert habe und durch das Verzeichnis mit den kopierten Bilder gescrollt habe, ist mir aufgefallen, dass einige Bildinhalte mehrfach existieren. Das war auf meinem Handy aber nicht der Fall.
Die Dateinamen von den doppelten Bildern waren dabei natürlich unterschiedlich, sonst könnten sie sich in Windows ja nicht in einem Ordner befinden.
Also zur Verständnis: Beispielsweise haben "IMG-20141209-WA0007" und "IMG-20141229-WA0005" auf dem PC fälschlicherweise den gleichen Bildinhalt, zum Beispiel ein Foto einer Geburtstagsfeier.
Das habe ich dann mit meinem Handy verglichen, und richtig wäre es, wenn "IMG-20141209-WA0007" das Foto der Geburtstagsfeier wäre, "IMG-20141229-WA0005" müsste aber eigentlich ein Foto einer Spinne sein.

Mir ist außerdem aufgefallen, dass ich die "fehlerhaften" Bilder (also z.B. das Foto der Spinne) am PC aus dem Handyverzeichnis heraus nicht öffnen kann, bei der Windows-Fotoanzeige kommt die Meldung "Das Bild kann nicht geöffnet werden, da das Dateiformat nicht in der Fotoanzeige unterstützt wird oder die aktuellen Updates für die Fotoanzeige fehlen." (Siehe Bild im Anhang) Die "korrekten" Bilder kann ich ganz normal öffnen.

Ich hoffe ich habe mein Problem verständlich erklärt.
Weiß jemand wie ich es lösen kann? Ist es vielleicht bei jemandem auch mal aufgetreten?
Schon mal vielen Dank.
 

Anhänge

dator

dator

Neues Mitglied
Endlich jemand der exakt das Problem beschreibt wie ich es kenne. Hab mir schon nen Wolf gegoogelt. Ich habe auf diese Weise viele Bilder von WA verloren, weil ich es erst viel zu spät bemerkt hatte, und immer mal wieder bereits verdorbene Bilderverzeichnisse aufs Handy zurückkopiert hatte. In älteren WA Threads waren plötzlich Bilder drin die da nicht hingehörten. Da die Original Bilder ja mit dem Inhalt eines anderen Bildes überschrieben werden, sind sie damit verloren.

Ich habe übrigens eine Lösung gefunden: Mit einer Explorer App die Bilder phone-intern aus dem WA Ordner auf eine intern gesteckte Micro-SD kopieren (sofern das Phone eine solche hat). Die Micro-SD danach ausbauen und die Bilder am PC über einen simplen Kartenleser weiter verarbeiten bzw archivieren. Plötzlich sind die Bilder, die aus dem Phone-Verzeichnis heraus wie du beschreibst nicht zu öffnen waren, übrigens völlig intakt darstellbar.

Woher das Prob aber letztlich kommt, und warum es nicht mehrere haben, ist mir ein Rätsel.

Nachtrag: Mir ist noch aufgefallen, dass die beiden gleichen Bilder, also das Original, und das welches mit dem gleichen Inhalt überschrieben wurde, immer exakt 10 Tage auseinander liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cane T.

Neues Mitglied
Okay, deine Lösung hört sich einfacher an als meine: Ich hab mir nämlich alle Bilder mühselig vom Handy per Email an meinen PC geschickt (immer 70er Packen, damit es nicht zu groß wird) :biggrin:
Korrekt waren sie dann aber auch.

Und wenn ich deine Lösung so lese, fällt mir noch was ein: Reicht es vielleicht nicht schon aus, die Bilder in ein anderes, Handy-internes Verzeichnis zu schieben, also nur aus dem Whatapp Ordner heraus? Zum Beispiel wenn man keinen Kartenleser hat.

Das mit den 10 Tagen Unterschied war mir auch neu, so genau habe ich mir die fehlerhaften Dateien nicht angeguckt.
 
dator

dator

Neues Mitglied
Ich glaube es liegt generell an der USB Übertragung vom Handy zum PC, da sich das Phone nicht strikt wie zB. eine externe HD verhält. Bei handyinternen Kopiervorgängen scheint alles korrekt abzulaufen. Insofern ist es vermutlich egal ob aus dem WA Ordner oder von woanders auf dem internen Speicher heraus nach draußen kopiert wird. Nach wie vor ist mir ein Rätsel warum das Prob nicht längst breit aufgeschlagen ist. Jeder zweite hat WA und nicht wenige werden doch vermutlich Bilder auf PC sichern wollen. Wenn man WA überreden könnte direkt auf die Micro SD abzulegen wäre auch schon viel gewonnen.
 
D

darkmaan

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf dieses Problem bin ich heute auch gestoßen. Habe derzeit ein Galaxy S5 davor hatte ich ein Moto X und ein Galaxy Nexus, bei diesen ist mir noch kein Fehler bei der Übertragung aufgefallen. Es haben immer Bilder gefehlt egal ob ich diese direkt vom Handyspeicher oder erst auf die SD Karte kopiert und dann auf den PC gezogen habe. Vielleicht ein Problem mit dem Windows Explorer.
Ich habe das Problem jetzt so gelöst, dass ich die Whatsapp Bilder über AirDroid per WLAN übertragen habe. Mit dieser Methode waren alle Bilder korrekt da.
 
cschum

cschum

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen zusammen,

ich wollte gestern ein Backup meiner Bilder aus dem Whatsapp Ordner auf dem PC machen. Dabei ist mir aufgefallen das irgendetwas mit den Dateinamen nicht stimmt.
Wenn ich mir die Bilder an dem PC anschaue, gibt es dort einige Bilder die nur auf dem Handy vorhanden sind. Allerdings ist die Gesamtzahl der Bilder in dem Ordner gleich.
Außerdem ist ein Bild auf dem Handy vorhanden, bei dem Zugriff mit dem PC ist der DateiName gleich. Das Bild ist aber ein komplett anderes.
Ich hab schon verschiedenen PCs ausprobieren. Außerdem habe ich den Ordner auch schon auf die SD Karte kopiert. Überall der gleiche Effekt.
Ich kann mir aktuell nicht erklären wie das zustande kommt. Im Netz habe ich auch noch keine Hilfe bekommen.

Ich hoffe ihr habt eine Idee.

Hier mal ein Beispiel:

Die Dateinamen sind unterschiedlich. Der Inhalt allerdings gleich. Original (auf dem Handy) ist nur das Bild IMG-20150726-WA0000. Das Bild IMG-20150716-WA0001 enthält auf dem Handy eigentlich was anderes.

Danke und Gruß

upload_2015-7-29_10-18-26.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

binemaja123

Neues Mitglied
Wuaaah Hilfe, genau das ist mir jetzt passiert! Habe dummerweise Ausschneiden/Einfügen benutzt. Neben gruseliger Fehlermeldung: "Gravierender Fehler" hat es mir auch immer angezeigt, dass Bilder nicht kopiert werden können. Auf dem Gerät (S4 Mini) konnten die Dateien richtig angezeigt werden. Aber auch beim Zugriff über den PC zeigte er die Bilder schon doppelt falsch an.

Habe grade noch krampfhaft versucht über den Geräteinternen Backup daran zu kommen, aber der speichert nur die Texte (Macht auch Sinn, wäre ja unheimliche Platzverschwendung) aber naja ohne Google Drive Backup, sind jetzt manche Bilder weg. Teilweise wurden manche Bilder dreifach gespeichert ;)) so ein riesen Mist. Würde mich schon interessieren, was da schief gelaufen ist.

Beim ersten mal als es passiert ist, habe ich es garnicht gecheckt... Hat jemand eine Idee, was da schief läuft? 10 Tage Unterschied kann ich bestätigen!
Naja, hab mich inzwischen wieder beruhigt, aber es ist sehr ärgerlich!!
 
funkenwerner

funkenwerner

Lexikon
daher NIE Ausschneiden / Einfügen ;) nimm MPE wie oben und sei glücklich
 
Pazuzu-13

Pazuzu-13

Experte
Kopieren geht auch! Von intern auf externe SD bzw. USB-otg.
 
Ähnliche Themen - Problem bei Whatsapp Bilder auf PC übertragen Antworten Datum
8
4
13