Speicherplatz freimachen -- Ordnerinhalte löschen

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherplatz freimachen -- Ordnerinhalte löschen im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
D

David.P

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Forum,

Ich muss auf der Speicherkarte Platz schaffen:


Daher die Frage: was passiert, wenn man die Inhalte einiger oder aller dieser WhatsApp-Ordner löscht?

Werden dann zu alten Konversationen Dateianlagen nicht mehr angezeigt? Oder lädt WhatsApp Bilder, Video und Audio aus alten Konversationen wieder von irgendeinem Server herunter, sobald man diese anzeigen lässt?

Gibt es sonst irgendwelche nachteiligen Folgen, wenn man die Inhalte dieser Ordner löscht?

Vielen Dank schonmal für alle Tipps
David P.
--
PS: und noch Folgefrage: wenn ich WhatsApp deinstalliere und wieder neu installiere, sind dann alle Kontakte, Daten, Attachments usw. noch da und wieder verfügbar?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

serecords

Stammgast
Zu deiner eigentlichen Frage:

Wenn du nur Bilder, Audio und Video löscht, dann sind diese einfach weg. Ausnahme sind hier die Daten der letzten paar Wochen (weiß jetzt nicht genau wie lang), die werden wieder geladen.

Folgefrage: Wenn du WA auf dem gleichen Telefon installierst, ohne den WhatsApp Ordner manuell zu löschen, fragt er dich bei der Installation ob die alten Chatverläufe wiederhergestellt werden sollen.
 
D

David.P

Fortgeschrittenes Mitglied
OK danke. Jetzt versteh ich wie das geht. WhatsApp speichert alle Attachments, aber nur für einen begrenzten Zeitraum rückwärts ab Gegenwart.

Danke auch für die Info zur Neuinstallation von WhatsApp.
 
P

pleitegeier

Guru
WhatsApp speichert nichts was bereits heruntergeladen worden ist!
 
D

David.P

Fortgeschrittenes Mitglied
Also was stimmt denn jetzt?
 
S

serecords

Stammgast
Also vor ca. 1 Jahr hatte ich mein Telefon gewechselt. Da hatte ich auf einem frisch aufgesetztem Telefon WhatsApp installiert und mit meinem vorhanden Ordner vom alten Gerät wiederhergestellt. Ich hatte vorher jedoch sämtliche Bilder und Videos gelöscht.

Nach der Installation konnte ich Bilder und Videos von mindestens 10 Tagen erneut herunterladen.

Keine Ahnung wie das jetzt ist.
 
D

David.P

Fortgeschrittenes Mitglied
OK danke.

Noch eine andere Frage: hat es irgendwelche Auswirkungen, wenn man die Inhalte der jeweiligen Whatsapp Media-Unterordner "Sent" löscht?
 
S

serecords

Stammgast
Dort werden doch eigentlich die Dateien gespeichert die du sendest, also Nein ;)
 
D

David.P

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Verwendung von "doch eigentlich" macht mich noch zögern. Sicher dass da nichts passiert?
 
S

serecords

Stammgast
Also da werden die Dateien gespeichert, die du selbst versendest.
Diese kannst du danach halt auch wieder nicht mehr im Chatverlauf öffnen.
Ansonsten hat es keine Auswirkungen.
 
D

David.P

Fortgeschrittenes Mitglied
OK danke.

Ähm, ganz am Anfang war ich so schlau, den Inhalt des Ordners "Thumbnails" zu löschen.

Kann das sein, dass das keine gute Idee war?

Der ursprüngliche Beitrag von 17:57 Uhr wurde um 18:17 Uhr ergänzt:

Mist, ich glaube, ich habe nicht nur den Inhalt, sondern den ganzen Ordner "Thumbnails" gelöscht.

Jetzt wollte ich auf einem anderen Handy schauen, wo der Ordner überhaupt war -- finde dort aber keinen Ordner "Thumbnails" unterhalb des Ordners WhatsApp.

Wär mal jemand so nett und schaut nach, wo es einen Ordner "Thumbnails" in der WhatsApp-Ordnerstruktur gibt?

Grüße David.P
 
S

serecords

Stammgast
Also ich habe keinen Ordner thumbnails der von WhatsApp erstellt wurde.
Ich habe allerdings gesehen, dass eine andere App (der n7 Player) bei mir bei den Videos einen eigenen Ordner angelegt hat um dort Thumbnails zu speichern.

Eventuell war der Ordner bei dir auch von einer anderen App gewesen und somit unrelevant für WhatsApp.
 
D

David.P

Fortgeschrittenes Mitglied
Stimmt, ich glaube ich habe den Thumbnails-Ordner im Kamera-Ordner gelöscht (DCIM).

Jedenfalls habe ich nur noch verschwommene Bilder im WhatsApp Chat, und wenn ich auf ein Bild tippe, kommt die Meldung "sorry, diese Mediendatei ist nicht auf der SD Karte vorhanden"!

Obwohl alle Medien-Ordner auf der SD Karte noch vollständig vorhanden sind.

Was nun?
 
S

serecords

Stammgast
Na hast du denn nun schon was gelöscht, verschoben oder umbenannt in dem WhatsApp Ordner?
 
D

David.P

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm ja ich hab die Inhalte der "Sent"-Ordner gelöscht. Aber nur die. Es sind aber auch die empfangenen Bilder im Chat nicht sichtbar.
 
D

David.P

Fortgeschrittenes Mitglied
David.P schrieb:
hat es irgendwelche Auswirkungen, wenn man die Inhalte der jeweiligen Whatsapp Media-Unterordner "Sent" löscht?
serecords schrieb:
Also da werden die Dateien gespeichert, die du selbst versendest.
Diese kannst du danach halt auch wieder nicht mehr im Chatverlauf öffnen.
Über den letzten Satz hätte ich nachdenken sollen, bevor ich die "Sent"-Ordner gelöscht habe...

Jetzt sind im Chat-Verlauf alle gesendeten Bilder nur noch als verschwommener Brei zu erkennen.

serecords schrieb:
Ansonsten hat es keine Auswirkungen.
Wenn das nur so wäre. Leider werden etliche empfangene Bilder auch nur noch als Brei angezeigt, und es kommt eine Fehlermeldung beim Versuch sie zu öffnen.

Die meisten empfangenen Bilder scheinen aber noch da zu sein. Aber eben bei weitem nicht alle -- was ich nicht verstehe.
 
S

serecords

Stammgast
Ist es vielleicht möglich, dass du diese empfangenen Bilder auch weiter gesendet hast? Das wäre eine mögliche Erklärung für dieses Phänomen, da WhatsApp sie dann vielleicht in den sent Ordner verschoben hat, anstatt sie neu zu erstellen.
 
D

David.P

Fortgeschrittenes Mitglied
serecords schrieb:
Ist es vielleicht möglich, dass du diese empfangenen Bilder auch weiter gesendet hast? Das wäre eine mögliche Erklärung für dieses Phänomen, da WhatsApp sie dann vielleicht in den sent Ordner verschoben hat, anstatt sie neu zu erstellen.
Vielleicht wär das möglich, müsste ich mal im Einzelnen überprüfen.

Hab jetzt mal mit Recuva ein paar hundert Bilder wiederhergestellt. Bloß stimmen da halt die Dateinamen nicht mehr, nützt also nichts, sie einfach wieder in den Sent-Ordner zu tun.