Verifizierung ohne SIM - erweitert

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verifizierung ohne SIM - erweitert im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
P

preview

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

wie man auf einem Handy mit anderer SIM-Karte (ich nenne das zum besseren Verständnis mal SIM-Karte 2) das WhatsApp-Konto von SIM-Karte 1 registriert, weiß ich und das funktioniert - mit der Validierungs-SMS.
Aber wie es, wenn ich die SIM-Karte 1 mittlerweile nicht mehr habe, und meinen Account nun auf ein neues Handy mit wiederum neuer SIM (SIM3) transferieren möchte? Geht das?

Ich hoffe ich hab es halbwegs verständlich beschrieben :)
Danke an Euch im Vorraus!
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Da du auf der WhatsApp-Nummer entweder eine SMS erhalten musst oder dort angerufen wirst, benötigst du natürlich irgendwie Zugang zu diesen...
Warum änderst du in WhatsApp im Account nicht einfach die Nummer?
 
P

preview

Neues Mitglied
Thyrion schrieb:
Da du auf der WhatsApp-Nummer entweder eine SMS erhalten musst oder dort angerufen wirst, benötigst du natürlich irgendwie Zugang zu diesen...
Warum änderst du in WhatsApp im Account nicht einfach die Nummer?
Dann können mich Leute, die nur meine ursprüngliche Nummer haben, ja nicht mehr über WhatsApp anschreiben, oder?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Zumindest in Gruppen zeigt WhatsApp den Nummernwechsel an (bei den Einzelgesprächen weiß ich es nicht). Und den übrigen kannst du doch deine neue Nummer mitteilen?
 
P

preview

Neues Mitglied
@Thyrion: das ist der Hintergrund - Leute, die nur die neue Nummer haben, sollen nicht sehen, dass ich WhatsApp nutze (dienstliche Nr, WhatsApp darf aber privat genutzt werden)
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Dann bist du ohne Zugriff auf die SMS oder Anrufe auf der alten Nummer aufgeschmissen...
Oder wechsel doch auf eine, auf die du Zugriff hast (die noch kein WhatsApp-Konto hat) und die Nummer teilst du dann niemandem mit, der sie nicht wissen darf.

Notfalls hol dir dafür irgendeine kostenlose PrePaid-SIM, z.B. von o2 Netzclub.