1. Radoras, 08.06.2019 #1
    Radoras

    Radoras Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo, ich bin neu im Forum & habe aktuell ein ziemliches Problem mit Whatsapp.

    Ich habe mir vor einigen Tagen ein neues Handy (Nokia 1 Plus) gekauft und, weil das einen ziemlich kleinen Speicher hat, direkt eine Micro SD-Karte dazu (Lexar Professional 64GB Class 10 High-Performance 1000x Micro SDXC UHS-II).
    Beim installieren als interner Speicher kam schon eine Meldung, dass die Karte angeblich zu langsam wäre, aber laut online-Recherche hätte UHS-II mit UHS-Speedclass 3 & Geschwindigkeitsklasse 10 reichen müssen, also trotzdem installiert.

    Als ich das Handy eingerichtet hatte & eine Nachricht bei Whatsapp herunterladen wollte kam die Fehlermeldung "Download fehlgeschlagen: kein interner Speicher vorhanden. Bitte deaktiviere ihn als externes Laufwerk und versuche es erneut."

    Weiß jemand, wie ich das Problem beheben kann?
    Bin leider wirklich nicht fit mit Smartphones über normale Anwendung hinaus & komme mit dem was ich online so finde einfach nicht mehr weiter. :/

    Vielen Dank im Voraus für jede Rückmeldung!
     
  2. woma65, 08.06.2019 #2
    woma65

    woma65 Stammgast

    Hallo,
    von WhatsApp weiß ich, dass sich die App nicht auf die SD verscgieben lässt. Außerdem speichert WA alle empfangen Medien automatisch in den internen Speicher. Hier im Forum habe ich gelernt das interner nicht gleich interner Speicher ist. Vllcht sieht das auch WA so. Ich würde an deiner Stelle über eunen Dateimanager einige andere Apps und daten vom echten internen auf die SD Karte verschieben oder ggf kurzfristige Apps löum Platz zu machen.
     
  3. Radoras, 08.06.2019 #3
    Radoras

    Radoras Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo...danke für die schnelle Antwort...

    habe mich mittlerweile etwas schlau gemacht und erfahren, dass Android (aus welchen Gründen auch immer) die Möglichkeit entfernt hat, von Haus aus den internen Speicher mit SD-Karten zu erweitern, bzw. den erweiterten Internen Speicher tatsächlich zu nutzen...war für 9.0 pie wohl zwar angekündigt, eine "adoptable storage"-Funktion auf Nutzeranfragen hin einzubauen, aber aus irgendeinem Grund wurde es wohl seit der betaversion wieder entfernt, geht wohl nurnoch per Root...

    Damit hat sich meine Frage hier wohl erledigt...werde mir jetzt wohl irgendwo Hilfe dabei suchen, wie man ein Android rootet, bin nicht bereit für mehr Speicher mehr als das doppelte zu bezahlen...
    Trotzdem Danke für die Unterstützung!
     
  4. woma65, 08.06.2019 #4
    woma65

    woma65 Stammgast

    Ob du das mit Rooten alleine hinbekommst weiß ich nicht. Es gibt hier im Forum etliche Anleitungen dazu. Oder du stellst hier einfach die konkrete Frage dazu. Ich kenne mich da nicht aus, bin auch nicht unbedingt ein Freund davon. Es besteht schließlich die Gefahr, dass das Gerät am Ende defekt ist.
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Whatsapp erkennt internen Speicher nicht" im Forum "Whatsapp",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.