1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Deuned, 04.03.2015 #1
    Deuned

    Deuned Threadstarter Android-Experte

    Nach einem Ausflug zu WindowsPhone bin ich wieder zu Android zurück gekehrt.
    Ich nutze auf dem Smartphone Samsung galaxy S 3 neo auch WhatsApp .
    Nun kannte ich von meinem alten Android-Smartphone die tolle Sache,dass ich Mitteilungen nicht nur als Sprachmail senden konnte,sondern die Textinfo auch diktieren konnte.Geht das bei KitKat nicht mehr oder wer hat einen Tipp,wie ich es schaffen kann?
     
  2. Tiger-Chrisi, 04.03.2015 #2
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Android-Experte

    Ich schätze, Du musst Dir eine Tastatur holen, die das unterstützt. Ich nutze Swype. Da geht das.
     
    Deuned gefällt das.
  3. Deuned, 04.03.2015 #3
    Deuned

    Deuned Threadstarter Android-Experte

    Gibt es Swype nur als Kaufversion oder auch zuvor als Testversion?

    Wenn ich dich jedoch richtig verstanden habe,funktioniert bei dir die Diktierfunktion konkret beim Galaxy S3 NEO und Whatsapp oder hast du dein Smartphone gerootet(was ich nicht machen möchte)?
     
  4. Tiger-Chrisi, 04.03.2015 #4
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Android-Experte

    Gibt es auch als Free. Wobei ich nicht weiß, wo die Einschränkungen sind. Ich nutze das schon sooo lange... Weiß auch nicht mehr, was es gekostet hat.
    Vielleicht bieten ja auch andere Tastaturen die Funktion an. Frag doch mal im entsprechenden Forum.

    Und um Deine Frage zu beantworten: Ich hab es gerade getestet. Wenn ich eine neue Whatsapp beginne, tippe ich in das leere Feld, dann öffnet sich die Tastatur, und da habe ich eine Mikrofon-Taste. Wenn ich da drauf tippe, kann ich sprechen und es versteht mich eigentlich sehr gut.
    Ich nutze die Funktion aber nicht, weil ich ungern mit dem Handy spreche. Ich "swype" lieber. :thumbsup:
     
  5. Deuned, 04.03.2015 #5
    Deuned

    Deuned Threadstarter Android-Experte

    Danke für deine Tipps!
    Ich habe inzwischen etwas gesucht und in der Tat eine Freeversion von Swype gefunden,installiert und ausprobiert: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Einschränkungen kann ich noch nicht erkennen und wenn,dann wären ja 0,75 € auch noch zu verkraften :biggrin:
     
  6. TheDayWaIker, 04.03.2015 #6
    TheDayWaIker

    TheDayWaIker Erfahrener Benutzer

    Ich empfehle die SwiftKey Tastatur. Kann auch Swype und Sprache in Text
     
  7. Mike-992D, 04.03.2015 #7
    Mike-992D

    Mike-992D Junior Mitglied

    Ich habe auch das GT-I9301I und suchte auch mal diese Funktion zum diktieren.
    Man muss also nichts installieren, lediglich in den Einstellungen muss es aktiviert werden, dann erscheint das kleine Mikrofon auf der Tastatur und nach einem Klick kann man diktieren.
    Leider ist mein Handy schon aus, aber das sollte sich mit etwas Suchen finden lassen.
     
  8. magicw, 04.03.2015 #8
    magicw

    magicw Super-Moderator Mitarbeiter

    Thema ist nicht gerätespezifisch, von daher profitieren hier im WA-unterforum sicher auch andere User von dieser Diskussion.
     
  9. Deuned, 05.03.2015 #9
    Deuned

    Deuned Threadstarter Android-Experte

    @Mike-992D

    Es wäre toll,wenn du diese Einstellungsmöglichkeit näher erklären könntest!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2015
  10. Mike-992D, 05.03.2015 #10
    Mike-992D

    Mike-992D Junior Mitglied

    So, jetzt ist mein Handy an und ich konnte nachschauen :thumbsup:
    Bei Einstellungen - Steuerungen - Sprache und Eingabe,
    dann das Häckchen setzen wie auf dem Bild zu sehen ist.

    Jetzt irgend etwas öffnen wo man schreiben kann.
    Der Button links neben der Leertaste etwas länger drücken, dann erscheint eine "Tafel" mit mehreren Auswahlmöglichkeiten, wie Komma, @, Fragezeichen usw. und dabei ist dann auch das kleine Mikrofonsymbol.
    Darauf drücken und schon geht es los :razz:

    Ich habe Android 4.4.2, aber auch mit etwas niedrigeren Versionen sollte es noch funktionieren, wie z.B. Jelly Bean.

    Ich hoffe ich konnte helfen.
    Wenn es dann bei Dir funktioniert gebe doch bitte Rückmeldung.
     

    Anhänge:

    Deuned gefällt das.
  11. Deuned, 05.03.2015 #11
    Deuned

    Deuned Threadstarter Android-Experte

    Es ist schon toll,wie gut Samsung Funktionen verstecken kann :sad:

    Dank deiner Hilfe hat es aber geklappt!Danke sehr!
     
  12. Mike-992D, 06.03.2015 #12
    Mike-992D

    Mike-992D Junior Mitglied

    Super, freut mich dass ich Dir helfen konnte :thumbup:
     
  13. EliPunkt, 22.11.2017 #13
    EliPunkt

    EliPunkt Neuer Benutzer

    Ich benutze ein Galaxy S3 Neo (GT-I9301I) und liebe zum Swypen und auch zum Diktieren die kostenlose Swiftkey-Tastatur. Seit gestern funktioniert nun auf einmal im Prepaid-Modus meine Diktierfunktion nicht, auf die ich leider ziemlich angewiesen bin, weil ich wegen einer Rückenproblemen oft liegen muss und es dann liebe, längere Texte im Liegen diktierend zu verfassen. Interessanterweise funktioniert es nach wie vor, sobald ich mit WLAN arbeite.
    Ich habe bisher leider nicht herausfinden können, wo das Problem liegt. Ich diktiere im Wesentlichen in deutscher oder spanischer Sprache.
     
Die Seite wird geladen...

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. whatsapp diktieren

    ,
  2. whatsapp diktierfunktion

    ,
  3. whatsapp diktierfunktion android

    ,
  4. whatsapp text diktieren,
  5. whatsapp text sprechen,
  6. diktierfunktion whatsapp,
  7. whatsapp diktieren android,
  8. whatsapp nachrichten diktieren,
  9. whatsapp nachricht diktieren,
  10. whatsapp nachrichten diktieren android,
  11. whatsapp nachricht sprechen,
  12. whatsapp text diktieren android ,
  13. diktierfunktion whatsapp android,
  14. whatsapp sprechen statt schreiben ,
  15. whatsapp nachrichten sprechen
Du betrachtest das Thema "WhatsApp Text diktieren" im Forum "Whatsapp",