Schlagworte:
  1. AnnaLuise, 06.06.2019 #1
    AnnaLuise

    AnnaLuise Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, ich bin neu hier und verstehe scheinbar den Ablauf nicht. Mein Problem: Mein Handy fotografiert, es sind auch Daten gespeichert, aber alles ist schwarz. Da ich zeitgleich die Info auf meinem Handy hatte, das QuickPic sich ausschaltet, dachte ich, es liegt daran. Nun habe ich, wohl etwas voreilig, F-Stop Key installiert, aber das ändert nichts. Wenn ich jetzt meine Frage an der falschen Stelle gestellt haben sollte, sorry, ich weiß mir nicht meehr anders zu helfen. :1f627:

    Ich merke schon, es ist falsch. kann mir jemand sagen, wie es richtig geht?
     
  2. Spinatlasagne, 06.06.2019 #2
    Spinatlasagne

    Spinatlasagne Android-Lexikon

    schreibst vlt dazu welches Gerät genau, dann kann es verschoben werden oder kannst in´s richtige Forum verwiesen werden.

    und vlt schreibst noch was und wozu quickpic und f-stop key sein soll(en).
     
    AnnaLuise bedankt sich.
  3. AnnaLuise, 06.06.2019 #3
    AnnaLuise

    AnnaLuise Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, dass Du antwortest. :D
    Das Gerät ist ein Wiko Handy mit der Android Version 4.4.2 QuickPic hat, wenn ich das richtig verstanden habe, die Fotos verwaltet. Ich kann die App auch noch anklicken und sehe alle älteren Fotos. Neue Fotos sind nur schwarze Felder, aber scheinbar mit Inhalt, denn sie verbrauchen Speicherplatz. "F-Stop Key soll ein Ersatz für Quickpic sein. Gefunden auf dieser Seite. Kannst Du helfen?
    Es wäre schon hilfreich, wenn ich wüsste, wie ich die Frage richtig plaziere.

    Kann mir bitte irgend jemand antworten? HILFE
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2019
  4. Falsche Uhrzeit, 06.06.2019 #4
    Falsche Uhrzeit

    Falsche Uhrzeit Senior-Moderator Team-Mitglied

    Hallo @AnnaLuise, Willkommen bei Android-Hilfe.de.

    Ich habe dich mit deinem Problem mal in den Wiko Allgemein Bereich geschoben.
    Hier ist zumindest das Fach Forum zum Gerät.

    Funktioniert bei dir nur die Rückkamera nicht mehr?
    Du könntest mal in der App Verwaltung den Cache, und die Daten der Kamera App löschen.

    Gruß, Falsche Uhrzeit
     
    Wattsolls bedankt sich.
  5. AnnaLuise, 06.06.2019 #5
    AnnaLuise

    AnnaLuise Threadstarter Neuer Benutzer

    Okay, Danke.

    Ich habe keine App "Verwaltung", nur "Einstellungen". Die Kamera funktioniert in beide Richtungen nicht. D.h . nach den Geräuschen zu urteilen, wird fotografiert, aber dann kommt die Meldung "Miniaturbilderstellung nicht möglich". Über die Galerie oder QuickPic kann ich mir schwarze Felder ansehen.

    Gruß AnnaLuise
     
  6. Falsche Uhrzeit, 06.06.2019 #6
    Falsche Uhrzeit

    Falsche Uhrzeit Senior-Moderator Team-Mitglied

    Unter Einstellungen, App, Kamera, o.ä findest du die App Informationen.

    Ein Technischer Defekt lässt sich bei dem Gerät ebenfalls nicht ausschließen.
     
  7. AnnaLuise, 06.06.2019 #7
    AnnaLuise

    AnnaLuise Threadstarter Neuer Benutzer

    @Falsche Uhrzeit
    Vorerst vielen Dank. Ich versuche es weiter. Notfalls brauche ich ein neues Handy.
    Gruß
    AnnaLuise
     
  8. Verpeilter Neuling, 06.06.2019 #8
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    @AnnaLuise Herzlich willkommen :)-old.

    Auch wenn wir hier grundsätzlich sparsam mit Zitaten umgehen, zitiere ich jetzt mal ein paar Teile, da sie aus verschiedenen Beiträgen kommen.

    Was zunächst schlecht klingt, ist das wahrscheinlich gut:
    QuickPic wurde von CheetahMobile übernommen und wahrscheinlich für Betrug mit Werbung genutzt. Darum wurde es aus dem Play Store entfernt. Kannst du z.B. hier nachlesen: QuickPic verschwindet aus dem Play Store
    Mittlerweile gibt es von einem anderen Programmierer wieder eine App namens QuickPic im Play Store. Die soll jedoch nicht so gut laufen und der neue Programmierer versucht wohl, sich in dem ehemals großen Namen zu sonnen. Falls du QuickPic noch auf deinem Wiko (oder anderen Geräten) hast, dann solltest du darüber nachdenken, die App komplett deinstallieren.

    Kannst du das etwas genauer beschreiben? Siehst du vor dem Auslösen etwas auf dem Display und nur die Aufnahmen sind schwarz oder siehst du auch schon vor dem Auslösen ein schwarzes Bild?

    Falls es wirklich so weit kommt, dann haben wir hier einen Bereich, in dem du dich beraten lassen kannst: Kaufberatungen für Android-Smartphones
     
    AnnaLuise und HerrDoctorPhone haben sich bedankt.
  9. AnnaLuise, 11.06.2019 #9
    AnnaLuise

    AnnaLuise Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Verpeilter Neuling,
    Danke für die Infos. Der verpeilte Neuling bin eher ich :1f60f:
    1. QuickPic werde ich löschen. Den, an anderer Stelle gefundenen, Rat "F-Stop Key" zu installieren habe ich befolgt und bisher nicht bereut.
    2. Ich kann wieder fotografieren :D
    Das Problem war, dass ich scheinbar normal fotografiert habe, sprich in beiden Richtungen das Motiv gesehen habe, aber nur schwarze Flächen abgespeichert gesehen habe. Den Rat von "Falsche Uhrzeit" den Cach zu leeren konnte ich mangels der angebenen Apps nicht befolgen bzw. habe ihn dann wohl "versehentlich" doch befolgt. Aus anderem Anlass habe ich "nicht angenommene Telefonanrufe" gelöscht, bzw. an dieser Stelle "geleert". Und siehe da, auf einmal konnte ich wieder ganz normal fotografieren.
    3. Danke für den Verweis auf die Kaufberatung. Das wird sicher irgendwann nötig. Ich besitze ein "Wiko Lenny Android- Version 4.4.2"
    Wie veraltet ist das inzwischen? Hinweis: Ich bin Jahrgang 1954 und auch noch umweltbewusst. Bei mir müssen Geräte "halten". ;)
    Aber ich bin nicht so verkalkt, dass ich mich mit total veralteten Dingen herumquäle. Wenn es also nötig sein sollte...
    Warum hast Du mich eigentlich zitiert? War das so "verpeilt"? Für Hinweise, wie es besser geht, wäre ich dankbar:)
     
  10. Verpeilter Neuling, 11.06.2019 #10
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Freut mich, wenn es wieder geht. Zur Android-Version: 4.4.2 wurde Ende 2013 von Google bereitgestellt. Bis die Hersteller das dann an ihre Geräte angepasst haben, hat nochmal gedauert. Aber "uralt" trifft wohl zu ;)-old.

    Wegen der Zitate: Wenn man direkt auf den vorausgegangenen Beitrag antwortet, ist das nicht nötig. Da ich dir aber auf verschiedene Beiträge antworten wollte, war das in meinen Augen sinnvoll, damit dir auch klar ist, an welcher Stelle ich angesetzt habe. War also alles Absicht ;)-old.

    Gruß VN
     
    AnnaLuise bedankt sich.
  11. AnnaLuise, 12.06.2019 #11
    AnnaLuise

    AnnaLuise Threadstarter Neuer Benutzer

    Okay, das habe ich alles verstanden. Da ich nun dank Deiner / Eurer Hilfe vorerst keine weiteren Probleme habe, werde ich mich in nächster Zeit wohl nur ein wenig umsehen, um dazu zu lernen. :1f44d::D:1f60e:
    Vielen Dank
    Gruß AnnaLuise
     
    Verpeilter Neuling bedankt sich.
Du betrachtest das Thema "Fotos werden nur Schwarz gespeichert" im Forum "Wiko Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.