Datenverbindung unter Windows XP

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datenverbindung unter Windows XP im Wiko Bloom Forum im Bereich Wiko Forum.
M

Mike__B

Neues Mitglied
Hallo,

gibt es eigentlich Treiber für das Wiko Bloom und XP?
Bei meinem XP-Rechner wird das Handy zwar geladen, aber nicht als Laufwerk erkannt.
Mich würden außerdem die Schritte zur Übertragung von Fotos auf dem Wiko zum PC interessieren.

Für Hinweise vielen Dank im voraus.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Bei XP musst du den Windows Media Player 10 oder den oben verlinkten Kit installieren um den MTP Support zu bekommen.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:09 Uhr wurde um 16:11 Uhr ergänzt:

@Cyphox
MTP ist besser, da damit keine Probleme mehr wegen Datenträgerverwaltung etc. passieren können. Leider haben ältere Geräte keinen Support für diesen Standard
 
C

Cyphox

Ambitioniertes Mitglied
Dafür ist MTP auch langsamer, seis bei der Ordneraktualisierung oder beim Kopieren. Noch dazu ständig diese nervigen Hinweise "Möchten Sie das wirklich kopieren, ihr Gerät kann das evtl. nicht abspielen?!"

Ich hasse MTP.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Spinebreaker

Fortgeschrittenes Mitglied
Wer ein Wlan-Netzwerk zuhause hat der kann auch WIFI-File Transfer benutzen. Dann kann man übers Wlan mit der Ip-Adresse des Telefons direkt auf den Telefonspeicher zugreifen. Ist bei mir sogar schneller als mit nem USB-Kabel (von der Datenrate her meine ich) und man kann es so einstellen dass sich die App beim Verbinden mit dem eigenem Wlan selbstständig startet. Wenn man dann ein Lesezeichen für "192.168.2.xxx:1234" im Browser hat und in den Android-Wifi-Einstellungen nen Haken bei "Statische IP" gesetzt hat reicht ein Klick um direkt auf den Telefonspeicher zuzugreifen.

Die Pro-App kostet auch nur nen Taler und man kann dann auch unbegrenzt große Dateien verschieben. Ist das Geld auf jeden Fall Wert. Voraussetzung ist eigentlich nur das PC und WLAN des Telefons im gleichen Netzwerk sind.