Wiko Darkfull startet nicht mehr.

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wiko Darkfull startet nicht mehr. im Wiko Darkfull Forum im Bereich Wiko Forum.
C

ChrisAtticus

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mein Wiko über Nacht am Ladegerät hängen gehabt und da war es noch eingeschalten, alles schien problemlos. Am Morgen plötzlich war es aus und lässt sich seitdem nicht mehr einschalten. Ich komme auch nicht in einen Recovery-Mode. Jegliche Tastenkombinationen habe ich ausprobiert, hilft leider nichts. Beim Anstecken an PC oder Ladegerät zeigt es keine Reaktion, nicht mal die Kontrolllampe (rot bzw. gelb) leuchtet.

Tags zuvor habe ich mit RootGenius das Smartphone gerootet und ich bin mir jetzt natürlich sicher dass es mit dem zusammenhängt. Kann man in meinem Fall noch etwas ausprobieren um es zum Laufen zu bringen ohne es einschicken zu müssen?

Ansonsten kann ich nur hoffen dass es Wiko für mich auf Garantie repariert oder ich muss halt etwas drauf zahlen wenn das Mainboard ausgetauscht werden muss o.ä. :sleep:

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen?!

Danke LG
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Akku rausnehmen ist ja nicht... kannst versuchen es mal nen Tag liegen zu lassen. Das hatte bei einem andern Wiko mit festem Akku (grad nicht sicher, welches es war) geholfen. Danach mehrere Stunden ans Ladegerät hängen, falls der Akku tiefentladen ist (das kann auch dazu führen, dass nichtmal die Ladeleuchte angeht). Falls das nicht klappt, dann weiß zumindest ich nicht weiter, wenn auch keine PC-Verbindung klappt.

Mal eine Verbindung über ADB versucht? Dafür hat man das Gerät ja aus...
 
C

ChrisAtticus

Neues Mitglied
Mit ADB kann ich leider auch keine Verbindung herstellen. Ich werde es mal 1-2 Tage liegen lassen und dann nochmal neu versuchen.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Häng es nach den 1-2 Tagen liegen lassen erstmal mehrere Stunden (evtl. über Nacht) an den Strom. Nutze dazu am Besten das mitgelieferte Kabel und Netzteil. Irgendwo hatte ich von einem tiefentladenen Handy nach Root gelesen. Nach einer Tiefentladung kann es Stunden am Strom benötigen, bis das Gerät wieder zum Leben erwacht.

Dass es über ADB nicht will ist kein sehr gutes Zeichen.
 
C

ChrisAtticus

Neues Mitglied
Ich hab es heute nochmal versucht und beim Einschalten hat der Bildschirm wenigstens mal ein Signal gegeben und kurz geblinkt. Ich werde es jetzt mal den ganzen Tag am Ladegerät angehängt lassen. Scheint so als könnte es wirklich tiefentladen sein.
 
C

ChrisAtticus

Neues Mitglied
Also ich hab es einschicken müssen.

Ich habe vom Wiko Support noch den Tipp bekommen es einmal auszuprobieren bei angeschlossenem Ladegerät den Power-Button 1 Minute zu halten, leider ohne Erfolg.

Mir hats zwar nicht geholfen aber vielleicht hilft es den ein oder anderen von euch weiter.