Update nicht möglich

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

sabsie123

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, ich bin neu hier und habe ein großes Problem. Mein Darkmoon stürzt plötzlich ab ohne Grund und lässt sich dann einige Stunden nicht mehr starten, wie tot. Jetzt geht es wieder, aber es bleibt immer hängen, habe heute mit Wiko telefoniert und die sagten mir, dass ich das Smartphone flashen soll. Aber es tut sich nichts, ich habe alles so gemacht wie in der Anleitung beschrieben, Downloadstatus bleibt bei 0% stehen. Kann mir jemand helfen?

Danke!!!!

lg
sabsie123
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hallo sabsie123,

herzlich willkommen hier im Forum. Ich gehe mal davon aus, dass du mit "Flashen" dieses Programm hier meinst: Update Wiko DARKMOON

Wenn das nicht durchläuft, dann kann das verschiedene Gründe haben. Die häufigsten sind:
  • Nutzt du Windows 8, 8.1 oder 10? Falls ja, dann musst du die Überprüfung der Treibersignatur deaktivieren (Anleitung Seite 32 unten ist ein Link).
  • Nutzt du USB 3.0 Ports? Falls ja: Versuche mal einen 2.0 Port.
  • Hattest du schon einmal Treiber für ein Mediatek-Gerät installiert? Falls ja: Deinstallieren und dann nochmal versuchen.
Ich hoffe, dass dir etwas davon weiter hilft. Eine kurze Rückmeldung wäre gut.
 
S

sabsie123

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Verpeilter Neuling,

ich nutze Windows 7 und habe noch keinen 2.0 Port auf meinem Laptop. Was ist ein Mediatekgerät?

lg
sabsie
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Das ist ein Chip-Hersteller. Mediatek-Prozessoren sind meist in günstigeren Smartphones aus China verbaut - aber auch einigen Geräten bekannterer Hersteller.

Noch keinen USB 2.0-Port? Das ist doch bestimmt vertippt, oder ;)? Denn USB 2.0 ist ja der ältere Standard.

Nur um ganz sicher zu gehen: Du steckst das Darkmoon in ausgeschaltetem Zustand an den PC an, wenn du beim entsprechenden Schritt bist, oder?

Was erscheint denn im Gerätemanager, wenn du das Darkmoon ausgeschaltet an den PC gesteckt hast? Macht der PC ein Tonsignal (wie bei jedem USB-Gerät, wenn es erkannt wird)?
 
S

sabsie123

Neues Mitglied
Threadstarter
Sorry, ich meinte 3.0 Port ;)

Ich habe das Darkmoon im ausgeschalteten Zustand und entfernter SD-Card an den PC gesteckt, es kommt dieser typische Ton und dann sehe ich auf dem Darkmoon das Batteriezeichen, welches dann vollständig verschwindet und es tut sich dann absolut nichts mehr.

Ich habe jetzt noch mal alle Dateien von Darkmoon gelöscht und lade das Update noch einmal herunter.....
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hatte ich mit dem Tippfehler also Recht :p.

Dateien löschen hättest du dir sparen können. Das macht die Software sowieso. Hattest du das Gerät gerootet? Und bitte die Frage zum Gerätemanager noch beantworten.
 
S

sabsie123

Neues Mitglied
Threadstarter
Ah ok, er zeigt das Darkmoon nicht an, nur ein unbekanntes Gerät und dann die Bemerkung dass der Treiber nicht installiert sei

Ich habe jetzt den Treiber für Darkmoon runtergeladen, ujnd jetzt geht das Update. Danke für Deinen Tipp mit dem Gerätemanager
 
Oben Unten