1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. Gizmo5555, 16.10.2015 #1
    Gizmo5555

    Gizmo5555 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    habe das Wiko Darkmoon neu, und entsprechend hier bereits sehr viel nachgelesen.

    Hab bereits ein paar Sachen auf dem Handy gemacht, dabei störten mich so Sachen wie
    - Speicher voll, auslagern auf SD (32 GB) geht aber nicht immer
    - die 3 Symbole ganz unten sind ständig wieder dunkel und im dunkeln so nicht zu sehen
    - Roaming zwischen Base und O2 Netz
    - GPS scheint oft nicht zu funktionieren

    Da ich noch nichts drauf habe, was ich sichern müsste, habe ich mir gedacht:
    - Wiko Sicherung auf Werkzustand gibt es ja
    ergo kann ich doch besser jetzt einiges optimieren, und dann erst alles aufspielen.

    Dazu meine Fragen, was man denn am besten macht? So vom lesen her dachte ich:
    - Das Wiko rooten (noch nie gemacht)
    - Evtl. die Kitkat Version installieren (soll einige Vorteile bringen), gibt es da mittlerweile eine Version, mit der dann auch alles wieder funktioniert? Sprich Laut/Leisetaste und ähnliches hatte ich gelesen soll es Probleme geben. Bzw. was muss ich da alles amchen, damit evtl. Probleme weg sind (zusätzliche Tools zur Behebung)?
    - Den internen Systemspeicher erhöhen auf 2,5 GB (das würde ich gerne machen, denke das macht Sinn)
    - Wie stellt man es ein, das automatisch alles was geht auf die SD-Karte geht, um Platz zu sparen? Hab da etwas gelesen von Google akzeptiert zusätzlichen Speicher (2,5 GB) nicht bzw. muss jedesmal umständlich umgestellt werden?
    - Welche Tools / Programme / Apps empfehlt ihr, die man auf jedenfall mit runterladen/installieren sollte?

    Hintergrund:
    Hatte mich immer geweigert ein Smartphone zu nehmen, da ich wenn nur telefoniere und sms schreibe. Aber mein altes Handy hat den Geist aufgegeben, weshalb ich jetzt doch gewechselt bin.

    Hab einen Vertrag mit =2 als alter Basekunde, also beide Netze, ne Flatrate für Telefon und SMS, für Internet 2 GB Flatrate, die dann gedrosselt wird.

    Was ich mit dem Smartphone vorhabe:
    - Telefonieren
    - SMS
    - Öffentlicher Nahverkehr (Haltestelle), dafür GPS Standortermittlung
    - Musik hören (im Bus), dafür Musik draufspielen
    - mal in Facebook reinschauen, etwas googeln, etwas surfen und lesen
    - wenig bis gar nicht spielen (dafür habe ich PC und Tablet - das aber nur zuhause per WLAN im Netz)


    Wäre nett wenn mir jemand kurz schreiben könnte, in welcher Reihenfolge ich was machen sollte.

    PS: Habe einen Windows 7 - 64 Bit Rechner
     
  2. Verpeilter Neuling, 16.10.2015 #2
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Für eigentlich all deine Probleme findest du Lösungen und Beschreibungen hier im Forum - außer der dauerhaften Beleuchtung der Tasten unten, denn das geht wohl nicht. Bitte nutze die jeweiligen Themen. Hier gilt der Grundsatz: "Eine Frage pro Thema". Sammelthemen sind unerwünscht, da sie unübersichtlich sind und man später Informationen nur schwer wiederfindet.

    Eine Sache interessiert mich dann aber doch noch: Warum kauft man sich ohne Erfahrungen mit Smartphones ein veraltetes Smartphone, bei dem an allen Ecken und Enden gebastelt werden muss, um die eigenen Bedürfnisse zu erfüllen? Deine Vorhaben erfordern Hintergrundwissen, das die vermutlich fehlt. Wenn du dein Gerät nicht schrotten willst, musst du dich gründlich einlesen. Offiziell gibt es kein KitKat von Wiko - nur eine von Usern gebastelte Version ist verfügbar, die man flashen muss. Dazu werden Treiber installiert, die eine Verwendung des Update-Programms von Wiko verhindern - also wieder entfernt werden müssen. Das GPS ist schlecht. Das Darkmoon kostet aktuell ca. 125 Euro. Für weniger Geld hättest du bessere und deutlich aktuellere Geräte bekommen, die Out-of-the-Box all deine Anforderungen erfüllt hätten. Kein Basteln - einfach die normale Erstinstallation durchlaufen und fertig. Als Beispiel wäre da das Wiko Rainbow Jam | Geizhals.de zu nennen.

    Hast du noch Rückgaberecht? In dem Fall würde ich dir eigentlich zu einer Rückgabe und zum Kauf eines passenden Gerätes raten. Das würde dir eine Menge Ärger und Arbeit ersparen. Dabei wird man dir hier sicher bei der Auswahl weiterhelfen: Kaufberatungen für Android-Smartphones
     
Du betrachtest das Thema "Wiko Darkmoon neu - Was am besten machen?" im Forum "Wiko Darkmoon Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.