1. MelanieLove, 29.09.2014 #1
    MelanieLove

    MelanieLove Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    Meine Internetverbindung wird ständig getrennt, sodass ich Nachrichten und Mails nicht empfangen kann. Ich muss dann erst auf meinem Smartphone das Internet aus und wieder einschalten, damit ich online sein kann. Das passiert mir bei jedem Internetanbieter und auch zu Hause bei meinem WLAN. Mit meinem Notebook und anderen Smartphones habe ich keine wlan Probleme. Ich habe die app wifi-fixer installiert, die dann für mich das Ein - und Ausschalten übernommen hat. Aber im Ruhezustand, d.h. Bildschirmsperre, hatte ich trotzdem kein Internet und musste erst den Bildschirm entsperren, sodass ich wieder Nachrichten empfangen konnte. Ich habe nachgelesen, dass man das im Menü (Ruhezustand) auf niemals einstellen muss. Das habe ich getan und daraufhin, den wifi-fixer deinstalliert. Leider muss ich immer noch meinen Wi-Fi -button aus und ein schalten, damit ich Internet habe.
     
  2. sulle009, 30.09.2014 #2
    sulle009

    sulle009 Android-Experte

    Nabend.
    Hatte bis vor kurzem selbes Problem (mit dem Wiko Bloom).

    Meine Lösung (auch aus diesem Forum): Geh in deinen Router und ändere mal den Wlan-MODUS wie im Screen (als Beispiel; ist ein o2 Router bei mir)

    [​IMG]

    Bei mir war 802.11./b/g/n (330Mbit/s) voreingestellt. Mit meinen Huawei Y300 hatte ich nie Probleme mit dem Wlan, seit dem Wiko Bloom kamen dann deine beschriebenen Probleme; ich musste auch ab und zu den Wlan-Knopf am Router aus und einschalten um wieder Wlan zu haben. :thumbdn:

    Jetzt, nachdem ich den MODUS auf 802.11b/g (54Mbit) umgestellt habe läuft mein Wlan im Smartphone ununterbrochen!!

    Es scheint so, das die Wkio-Reihe mit manchen Routern bestimmte Probleme mit dem MODUS auf 802.11b/g/n hat, obwohl in der Beschreibung das Smartphone das unterstützen soll. Steht beim Bloom auch so, das es das können soll.
    In der Praxis mit dem o2 Router wohl eher nicht... hab die Wiko Blooms (hab 2 davon) seit ca. 4 Wochen und heute erst das Wifi-Problem beheben können. Naja besser spät als nie! :thumbup:

    Hoffe, du löst damit auch dein Problem. :thumbup:


    LG Sulle
     
    Ora bedankt sich.
  3. Verpeilter Neuling, 30.09.2014 #3
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Da das Problem ja (wenn ich das richtig verstanden habe) nicht nur zu Hause auftritt, dürfte das Umstellen des WLAN-Modus für MelanieLove keine Option sein - zu Hause mag das gehen aber fremde WLANs darf man normalerweise nicht umkonfigurieren ;).

    Hast du denn irgendwelche tiefgreifenden Änderungen (mit Root) vorgenommen oder nutzt du Apps zur Automatiserung?
     
  4. MelanieLove, 30.09.2014 #4
    MelanieLove

    MelanieLove Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi, danke für deine Antwort.
    Ich habe bei meinem Router nachgeschaut und dabei festgestellt, dass es bei mir die Datenrate/Modus von 802.11./b/g/n (330Mbit/s) nicht gibt. Bei mir war es nämlich vorher auf 802.11 b/g (11/54 mbit/s) eingestellt. Ich habe nur die Möglichkeit es in 802.11 b (11mbit/s) oder 802.11 g (54mbit/s) zu ändern oder es so zu lassen. Soll ich das trotzdem auf 802.11 g (54mbit/s) umstellen?
    LG Melanie
     
  5. Verpeilter Neuling, 30.09.2014 #5
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Wird vermutlich nicht viel bringen - aber testen tut ja nicht weh. Weißt ja, wie du's zurückstellen kannst, falls es Probleme macht.

    Wenn dein Router kein "n" unterstützt, dann ist der wahrscheinlich echt betagt. Was ist es denn für ein Router? Es kann vorkommen, dass ein altes Gerät mit neuen Geräten nicht ganz harmoniert. Falls es kein Gerät für Spezialanwendungen (oder Zwangshardware vom Internetprovider), könntest du mal über ein neues Gerät nachdenken. Falls keine Telefonie usw. benötigt wird, dann bekommt man günstig Hardware, die für Normalanwender völlig ausreicht.
     
  6. Ora, 30.09.2014 #6
    Ora

    Ora Ehrenmitglied

    @MelanieLove:
    Kannst Du mal bitte prüfen, ob die MAC Adresse Deines Handy sich nicht etwa bei jeder Neuverbindung ändert?
    Einstellungen --> WLAN --> erweitert

    Screenshot_2014-09-30-20-15-28[1].png
     
  7. MelanieLove, 30.09.2014 #7
    MelanieLove

    MelanieLove Threadstarter Neuer Benutzer

    @Verpeilter Neuling
    Hi, das stimmt. Der ist wirklich alt, aber bei meinem LG G3 habe ich keine Probleme mit dem WLAN. Dieses Problem mit dem W-lan hab ich nicht nur zu Hause. Ich hatte auch unterwegs die Probleme, wenn ich über meinen Mobilfunkanbieter ins Internet wollte. Ich glaube aber, dass dies an der Einstellung im Menü: Wlan im Ruhezustand aktiv lassen, lag oder vielleicht auch etwas anderes? Es sind anscheinend zwei verschiedene Probleme, denn falls meine WLAN-Verbindung mal nicht unterbrochen ist, kann ich die Nachrichten trotzdem nicht erhalten, wenn mein Smartphone im Ruhezustand ist. Deine Frage mit den Apps habe ich leider nicht verstanden.

    LG Melanie

    @OraAndroid
    Danke, habe es geprüft. Die ändert sich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2014
  8. Verpeilter Neuling, 30.09.2014 #8
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Wenn du eine Energiespar-App nutzt, dann kann es sein, dass die dein WLAN ausschaltet, sobald dein Display aus geht. Oder eine App, die automatisch Veränderungen vornimmt, arbeitet nicht sauber. Auch das könnte eine Erklärung sein.

    Schau mal nach dem, was Ora bittet. Da steckt sicher eine Vermutung dahinter.
     
  9. Ora, 30.09.2014 #9
    Ora

    Ora Ehrenmitglied

    Wie ist denn Deine 2. Einstellung gewählt?
     
  10. MelanieLove, 30.09.2014 #10
    MelanieLove

    MelanieLove Threadstarter Neuer Benutzer

    @OraAndroid
    Meinst du etwa die Einstellung bei Ruhezustand WLAN aktiv lassen? Ich hatte es erst auf immer Wlan im Ruhezustand aktiv lassen eingestellt, dann habe ich im Internet gelesen, dass man es auf niemals(erhöht den Datenverbrauch) einstellen soll, was ich aber nun wieder geändert habe auf immer. Jetzt kann ich, wenn mein Bildschirm schwarz wird, trotzdem Nachrichten erhalten.
     
  11. Ora

    Ora Ehrenmitglied

    ... sofern das Handy nicht in den Tiefschlaf gerät:)

    Ist Geschmacksache... ich schalte in der Nacht sowieso immer in den Flugmodus....
     
  12. MelanieLove, 03.10.2014 #12
    MelanieLove

    MelanieLove Threadstarter Neuer Benutzer

    @sulle009

    Danke.

    Habe deinen Rat befolgt und es scheint zu funktionieren.
    LG Melanie
     
    Ora bedankt sich.
  13. Ora

    Ora Ehrenmitglied

    @MelanieLove: welchen Rat? Bin ich blind oder geht mein Tapatalk nicht richtig?
     
  14. Verpeilter Neuling, 04.10.2014 #14
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Den Netzwerkmodus auf "nur g" zu stellen.
     
  15. Ora

    Ora Ehrenmitglied

    War ja ziemlich am Anfang... Dachte, dass die/der TE es schon getan hätte.
    Nun, egal...
    Hauptsache es funktioniert jetzt.
    Da wird sich ja @sulle009 über das "Danke" freuen:)
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wiko wlan problem

    ,
  2. wlan ständig unterbrochen

    ,
  3. wiko wlan probleme

    ,
  4. wlan verbindung wird ständig unterbrochen,
  5. wlan verbindung ständig unterbrochen,
  6. wlan immer wieder unterbrochen,
  7. wifi verbindung unterbrochen,
  8. wlan wird ständig getrennt,
  9. wlan dauernd unterbrochen,
  10. wiko wlan verbindungsfehler,
  11. wlan wird immer getrennt,
  12. wlan wird ständig unterbrochen,
  13. android wlan wird immer getrennt,
  14. wlan verbindung wird immer unterbrochen,
  15. wlan wird immer wieder getrennt
Du betrachtest das Thema "Wlan verbindung wird ständig getrennt" im Forum "Wiko Darkmoon Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.