1. Superkistle, 14.11.2014 #1
    Superkistle

    Superkistle Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    mein ca. 3,5 Monate altes Darknight muckt plötzlich. Ich habe 2 Karten drin (D1/D2) und das Teil funktioniert eigentlich prima. Eigentlich - weil das Gerät seit ca 1.5 Monaten während des Standby praktisch in Tiefschlaf verfällt und nicht mehr aufwachen will! Der Akku hat genügend Saft u. es wurde definitv nicht ausgeschaltet. Passierte auch, während das Teil auf dem Tisch lag. Anschaltbutton kurz oder lang gedrückt, das ist grad für die Katz, es tut sich nichts. Einzige Hilfe "Deckel auf, Akku raus u. wieder rein, Deckel zu" - einschalten, 2xPIN und gut. Das hält einige Tage, manchmal auch gut 1-2 Wochen und dann bleibt der Schirm wieder schwarz... Das ist ärgerlich, man erwartet einen Anruf und lässt das Teil ja nicht ständig an.

    Bin echt ratlos u. leider auch nicht der "rootende Technik-Freak". Hat jemand eine Ahnung oder einen Tipp für mich??? :confused2:
     
  2. Verpeilter Neuling, 14.11.2014 #2
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Wenn es sich um ein Software-Problem handelt, dann könnte dir das weiterhelfen. Du brauchst kein Root und die Software ist von Wiko. Garantie bleibt dir also erhalten.

    Wiko bietet eine Software an, die das Wiko-Smartphone komplett neu mit dem Stock-Image (incl. aller Updates) bespielt und so alle Software-Probleme behebt aber auch alle Daten löscht. Das ganze behebt sogar Probleme, an die ein Factory-Reset nicht ran kommt (Systemapps). So ist das Programm die gründlichste Variante. Die Software beinhaltet alles, was man zum neu Bespielen braucht (Treiber, Bedienoberfläche, Image). Du brauchst dich um nichts kümmern. Die .EXE starten reicht aus. Den Rest macht die Software alleine. Ist also ein Rundum-Sorglos-Paket.

    Die Software selbst findest du hier: Update Wiko DARKNIGHT. Neben der Software gibt es eine bebilderte Anleitung im mehreren Sprachen (incl. deutsch). Befolge die Anleitung Schritt für Schritt, dann kann eigentlich nichts schief gehen. Falls du Windows 8 oder 8.1 nutzt, dann beachte den Hinweis in der Anleitung (Treibersignierung).
     
  3. Superkistle, 15.11.2014 #3
    Superkistle

    Superkistle Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Verpeilter Neuling, :thumbsup: herzlichen Dank für diesen Tipp! Hört sich sehr viel versprechend an, wg. der nötigen Sicherungen kann ich mich aber erst Ende nä. Woche mal dahinter klemmen. Bei meiner verzweifelten Suche habe ich gestern auch noch bemerkt, dass ich die Entwickleroptionen angeschaltet hatte. Dürfte zwar nichst passiert sein, aber die hab ich nun vorsichtshalber mal ausgeknipst.

    Danke nochmals!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wiko darkfull schaltet sich ständig ab

Du betrachtest das Thema "Darknight schaltet selbständig ab" im Forum "Wiko Darknight Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.