1. Kiezkickerde, 27.03.2015 #1
    Kiezkickerde

    Kiezkickerde Threadstarter Neues Mitglied

    Moin,

    seit einiger Zeit spielt die Radio-App bei mir nicht mehr, wenn ich die Ausgabe in den Optionen auf den Lautsprecher umleite (statt über Kopfhörer zu hören), sobald ich die Radio-App minimiere. Sie läuft allerdings weiter (Radiosymbol ist in der oben befindlichen Statusleiste sichtbar).
    Tippe ich dann die obige Statusleiste an (herunterziehen nicht erforderlich, antippen reicht), spielt sie wieder.
    Edit: Ebenso spielt das Radio wieder weiter, wenn der "Bildschirmschoner" sich aktiviert, also der Desktop ausgeblendet wird. Launcher ist Nova, aber den hatte ich auch schon, als es noch funktionierte, da quasi direkt nach Kauf aktiviert (nachlesbar im Schafe - Widget - Thread, hehe).

    Beim hören über Kopfhörer tritt dieses Problem nicht auf, hier kann ich die App minimieren, und trotzdem weiter hören. Kopfhörer bleibt als Antennenkabel bei beiden Varianten natürlich eingesteckt.

    Hat irgend jemand eine Idee, woher das komplett krude Verhalten kommen kann?

    Ich habe schon mehrere Offline - Radio - Apps ausprobiert, die erkennen allesamt keinen FM - Chip oder wie das Ding heisst. Radiohören per Webstream ist keine Alternative, weil halt nicht überall WLAN verfügbar ist, und ich keine Datenflatrate besitze. Trotzdem würde ich halt gerne weiterhin Radio hören, gerne auch mal über Lautsprecher...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2015

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. app radio minimieren

    ,
  2. app radio minimiert

Du betrachtest das Thema "Radioapp spielt nicht mehr über Lautsprecher, wenn minimiert" im Forum "Wiko Darknight Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.