Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Darkside: Zubehör

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Darkside: Zubehör im Wiko Darkside Forum im Bereich Wiko Forum.
M

Mycha

Neues Mitglied
Das Wiko Darkside ist in Sachen Preis-/Leistungsverhältnis ein klasse Smartphone. Aber durch seinen geringen Bekanntheitsgrad gibt es sehr wenig Zubehör.

Daher mache ich mal diesen Thread auf, damit Jäger, Sammler und Schnüffler hier ihre Funde in Sachen Zubehör bekannt machen können.

Ich mache mal den Anfang in Sachen Hüllen.
Etuis gibt es ja auf Amazon und Ebay in Hülle und Fülle und man kann sich bei Farbe und Dekor austoben.

Sogenannte Bumper (Gummihüllen) gibt es aber wenige.

Ich habe mir bei Ebay über den Händlershop des Herstellers clubcase 2 Hüllen bestellt.

Eine in der Farbe 'Noir opaque' (die dunklere der beiden schwarzen Varianten) für mein schwarzes Darkside.
So wie eine Hülle in 'Rose' für das weisse Darkside meiner Frau.

COQUE HOUSSE POUR WIKO DARKSIDE

Beide Hüllen entsprechen in Natura genau den Farben, die in der Auktion angeboten werden.
Sie passen perfekt aufs Darkside. Sämtliche Aussparungen sind exakt ausgeschnitten. Kopfhörer und Mini-USB-Kabel können problemlos angeschlossen werden. Das gilt auch für die Aussparung für Blitz und Kamera.
Die Ausschnitte für Lautstärke so wie Ein-/Ausschalter sind so gemacht, dass man diese genauso bedienen kann, als wäre keine Hülle angebracht.
Vorteil:
Nun kann man das Darkside horizontal und vertikal halten, ohne versehentlich die Schalter zu betätigen.
Dies gilt ebenso für die Arme von Universalhalterungen.
Perfekt.

Der obligatorische Display-Überstand von einem Millimeter ist hier auch gegeben. Somit ist das Display beim Ablegen auf die Vorderseite geschützt.

Einziger kleiner Nachteil:
Bei beiden Hüllen war ein kleiner umlaufender Gußgrat. Nicht wirklich störend, aber ich habe ihn jeweils mit einem Rasiermesser vorsichtig entfernt.

Was wirklich klasse ist - und das kommt auf den Auktionsbildern nicht raus - der seitliche Rand der Hülle ist unbehandelt. Somit ergibt sich ein glattes aber absolut rutschfreies Anfassen und Halten.
Die Rückseite hingegen ist aufgeraut und somit etwas weniger rutschfest. Aber immer noch erheblich mehr, als das hüllenlose Aluminium des Darkside.
Gummibumper haben immer den Nachteil, dass sie ein Handy zwar schützen aber globiger und unedler ausschauen lassen.
Durch die aufgeraute Rückseite ist dieser nachteilige Effekt viel geringer. Es schaut sehr edel aus und fasst sich auch genauso an.

Die Lieferung kam innerhalb von 4 Tagen aus Frankreich. Französischkenntnisse waren nicht von Nöten. Einfach bestellt, Geld überwiesen und 4 Tage gewartet bis die Hüllen da waren.

[/media]

Der ursprüngliche Beitrag von 13:10 Uhr wurde um 13:12 Uhr ergänzt:

Kfz-Universalhalterung:

Ich habe lange gesucht und einen Fehlkauf hinter mir. Aber für das sehr große Darkside gibt es sehr wenige Kfz-Halterungen die wirklich passen und etwas taugen.

Nach sehr, sehr langem Suchen habe ich endlich eine gute Halterung gefunden:

iBolt xProDock

1. Das Darkside passt mit Bumper problemlos in die Halterung.
2. Die Halterung hat eine sehr gute Qualität.
3. Der Saugfuß hält an der Scheibe, als wäre er angeschweisst.
4. Das Darkside bleibt während der Fahrt ohne zu Wackeln in Position.
5. USB-Anschlußkabel zur Halterung ist dabei und sehr lang.
6. Extra-Anschlußkabel von Halterung zum Darkside ist dabei.

Das Darkside läßt sich problemlos in die Halterung einspannen. Es ist definitiv nicht zu groß. (Einlegehöhe zwischen 66 und 94 mm)
Trotzdem ist die ganze Konstruktion nicht so klobig wie viele andere, die zentimeterdicke Arme haben die dann noch weit über das Display rausragen.
Der Saugnapf hält wie Bärendreck! Allein das Hinploppen langt schon und es ist fest. Legt man dann noch den Vakuumschalter um, reisst man wahrscheinlich eher die Windschutzscheibe ab, als das der Saugnapf abginge.

Was wirklich klasse ist, ist das versteifte Anschlußkabel von der Halterung zum Darkside. Der Stecker baumelt nicht lose rum sondern hält seine feste aber biegsame Position, auch wenn das Darkside nicht in der Halterung ist.
Wirklich klasse ist der abgewinkelte Stecker. Dadurch steht das Kabel nicht zentimeterlang zur Seite raus, sondern wird nach hinten geführt.
Somit ist das Darkside so unaufdringlich wie möglich im Fahrzeug angebracht.

ABER VORSICHT!
Wer die Halterung für sein Darkside (oder ein anderes Wiko-Modell) nutzen möchte, muss unbedingt die HTC-Version des xProDock nehmen!
Die HTC- und Wiko-Modelle haben den Micro-USB-Anschluß gleich angebracht. Also die längere Seite zeigt nach oben Richtung Display.
Bei den meisten anderen Herstellern (z.B. Samsung) ist er genau um 180 Grad gedreht angebracht. Da zeigt die länger Seite nach unten.
Bei geraden Steckern ist es egal ob sie nach oben oder nach unten eingesteckt werden, das Kabel zeigt immer gleich nach hinten.
Nutzt man aber Winkelstecker, werden die Kabel eines Samsung-Stecker bei einem HTC/Wiko statt wie gewünscht nach hinten, nach vorne geführt.
Die HTC-Version des iBolt xProDock ist zur Zeit bei Amazon sowieso günstiger als die Samsung-Version:

iBolt xProDock Set für HTC Geräte inklusive: Amazon.de: Elektronik

Der Preis ist mit 30 - 40 Euro über dem Durchschnitt angebotener Kfz-Halterungen. Aber das Produkt ist jeden einzelnen Cent wert! Man kann sein Wiko damit wirklich kompromißlos im Auto befestigen.


Hier ist noch ein Video zum Produkt:
iBolt - xPro Dock - HTC Android Smartphones - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Megadroid

Megadroid

Erfahrenes Mitglied
Vielen Dank für den Tipp. Werde die Hülle ebenfalls mal testen. Bei dem Preis wäre selbst ein Fehlkauf tragbar.
 
omah

omah

Lexikon
Ich hatte eine Hülle am Dienstag bei clubcase.fr bestellt zum gleichen Preis, 6,90 plus 1 Euro Zuschlag nach Deutschland, Zahlung per Kreditkarte. Heute kam sie an. Ich hatte eine in schwarz bestellt und in dunkel-durchscheinend erhalten. So sieht sie aus:
 

Anhänge

M

Mycha

Neues Mitglied
@ mic_987

Wenn ich Dein Bild anschaue, sehe ich dass das Wiko-Logo auf der Rückseite deutlich zu sehen ist.
Entweder liegt's am Blitz oder Du hast 'Noir' gewählt, da bei meiner angelegten Hülle (Noir Opaque) das Wiko-Logo viel schwächer und nur mit Mühe zu sehen ist.

Wenn ich die Hülle abnehme, würde ich den Rand als rauchig transparent bezeichnen und die aufgeraute Rückseite als dunkelgraues Milchglas.
Die angelegte Hülle ist beim schwarzen Darkside wirklich schwarz und beim weissen Darkside ein sehr dunkles Grau.
 
omah

omah

Lexikon
Fine noir war bestellt, opaque erhalten. Bin zufrieden damit.
Der Blitz läßt es auf dem Foto grauer und durchsichtiger aussehen, es ist fast schwarz und nur leicht durchscheinend.
 
M

Mycha

Neues Mitglied
Du hast recht.
Es hat mir jetzt keine Ruhe gelassen und ich habe ein Foto mit Blitzlicht gemacht.
Auf dem Bild kam die Hülle dann ebenso hell wie bei Deinem Bild raus und das Wiko-Logo war genauso klar zu sehen.
Ich finde aber in Wirklichkeit wirkt es erheblich dunkler und zum schwarz des Darkside passender als auf dem Foto.

NACHTRAG:
Die Farbvariante 'Noir' wäre übrigens das hellere Schwarz gewesen.
Man sieht es sehr deutlich wenn man die Bilder beider schwarzen Hüllen in der Auktion vergleicht. Der Farbunterschied kommt vor allem bei den Bildern auf dem weissen Darkside deutlich raus.
Wer die Hülle also weitestgehend Ton in Ton für sein schwarzes Darkside haben will, sollte 'Noir Opaque' nehmen.

Schönes Wochenende,
Mycha
 
Zuletzt bearbeitet:
Megadroid

Megadroid

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe heute ebenfalls die Hülle in der Farbe Noir Opaque erhalten. Noch bin ich nicht so überzeugt. Ich habe kein Wiko Logo auf der Rückseite. Ebenso ist die Hülle nicht zu 100% passgenau. Unten über dem USB Anschluss war zuviel Spiel, so dass ich den kleinen Streifen durchgeschnitten und gekürzt habe. Sieht zwar recht suboptimal aus, passt aber jetzt.
Werde mir nochmal eine bestellen. Kurios nur, dass ich kein Wiko Logo erkennen kann.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wenn du nicht passende Ware geschickt bekommst, bei der auch noch das Herstellerlogo fehlt: Warum reklamierst du das nicht, bevor du dran rumschnippelst?
 
M

Mycha

Neues Mitglied
@Megadroid:

Wenn die Hülle nicht passt, solltest Du sie tatsächlich reklamieren.
Wie gesagt wir hatten sie in 2 Farben bestellt und die gelieferten Modelle passten exakt. Grundsätzlich und auch die Ausschnitte waren sehr genau an den gewünschten Stellen.
Schreib den Händler doch einfach mal an. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er großartig rumzickt.

Zu dem fehlenden Wiko-Logo, ich glaube da hast Du ein Mißverständnis.
Auf der Hülle selbst ist überhaupt kein Wiko-Logo.
Wenn Du das Bild von mic_987 ein paar Beiträge weiter vorne anschaust, das Logo das Du da siehst ist das Original-Logo vom Darkside, dass durch den starken Blitz durch die Hülle durchscheint.
Du kannst das selbst nachstellen, wenn Du Dein Darkside unter eine Schreibtischlampe hältst, dann wirst Du das Logo genauso durch Deine Hülle durchsehen.
 
Megadroid

Megadroid

Erfahrenes Mitglied
@Verpeilter Neuling. Nun, es geht im Endeffekt um 7€, da mach ich kein Fass für auf. Werde dem Verkäufer kurz per Mail den Sachverhalt schildern. Mal sehen, ob er sich kulant zeigt. Ansonsten bestellte ich halt eine Zweite.

@Mycha. Danke für deine Aufklärung. Ich habe in der Tat gedacht, auf der Hülle selbst müsse das Logo stehen.Auf jeden Fall war es ein sehr guter Hinweis. Die Hülle schützt dezent und sieht auch vernünftig aus.
 
omah

omah

Lexikon
Stimmt, das Foto war mit Blitz, daher scheint das Logo durch und die Hülle wirkt heller als bei normaler Betrachtung. Der USB-Anschluß ist bei meiner Hülle verfügbar, die Hülle muß aber am USB-Stecker ein wenig zur Kante hin gedrückt werden. Kein echtes Problem, die Hülle beim Star-Handy mit 5,7 Zoll war beim USB-Anschluß und an den Kanten weniger passend. Dort gab es aber eine flexible Hülle über dem Einschalter, dadurch war zumindest die Bedienung unkomplizierter.
Bei der Wiko-Hülle nervt hingegen die Kante über dem Einschalter und die unsaubere Naht, die habe ich mit einem scharfen Teppichmesser nachbearbeitet.
 
Megadroid

Megadroid

Erfahrenes Mitglied
So, hier mal ein kleiner Nachtrag meinerseits. Ich habe heute zwei weitere Hüllen bestellt und dem Händler freundlich mitgeteilt, dass die vor einigen Tagen gekaufte Hülle nicht zu 100% passgenau war.
Was soll ich sagen.... Mir wurde freundlich die volle Erstattung des Kaufpreises angeboten, ohne das ich das von mir aus verlangt bzw, gefordert hätte.
Also Lob und Anerkennung für diesen wirklich kundenfreundlichen Händler.:thumbup:
 
Megadroid

Megadroid

Erfahrenes Mitglied
Ich habe heute die beiden neuen Hüllen bekommen. Diese passen einwandfrei. Da war meine erste Hülle vielleicht ein "Motagsfabrikat".

nun ist alles so, wie es sein soll :thumbup:
 
D

Drasleona

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallöchen, ich wollte mal meine Erfahrungen bezüglich Taschen für das Darkside teilen, weil ich ehrlich gesagt doch einigermaßen gefrustet bin.

1. XEPTIO Flip Case

http://www.amazon.de/Darkside-Tasch..._sim_ce_5?ie=UTF8&refRID=049KFT6TBAY8BKT3YBE2

Für mich sehr ernüchternd gewesen. Das weiß des Kunstleders ist ein anderes weiß als das der Hardcase-Schale, in die das Handy gedrückt wird, was wiederum ein anderes weiß als das des Darkside selbst ist. Es sieht einfach 'zusammengefriemelt' aus. Außerdem trägt das Case meiner Meinung nach doch ganz gewaltig auf, was bei einem Oschi wie dem Darkside wirklich störend ist.
Zudem waren die Knöpfe (explizit der Ein-Schalter) kaum noch zu erreichen, ich musste da echt schon mit dem Fingernagel ran. Außerdem ließ die Hülle sich zwar mit Gewalt umklappen, aber dann ist schon alleine das Halten mit einer Hand eine Herausforderung.


2. Wiko Flip Cover

Wiko Flip Cover für Darkside weiß: Amazon.de: Elektronik

Nächster Versuch eines Flip Cases. Immerhin passt die Farbe schon mal zu der des Gerätes, mir ist zumindest keine gravierende Abweichung aufgefallen. Jedoch waren auch hier die Knöpfe, speziell der Ein-Schalter, kaum noch zu erreichen, was ein 'kurz mal aufs Handy schauen' schon wirklich nervig macht. Die ganze Hülle ist irgendwie... "labberig" (tut mir leid, mir fällt kein hochdeutsches Wort dafür ein), sprich man kann sich auch einfach ein Tempo über das Display legen, das bleibt genau so konstant an gleicher Stelle wie diese Hülle. Wie auch immer sie das schafft, jedenfalls trägt sie trotz alledem noch echt ziemlich auf und auch hier ist die Klappe zwar nach hinten umklappbar, jedoch recht umkomfortabel. Ach ja, die Standfunktion ist ein Witz, das Handy fällt dann schön um, nur um das mal noch nebenbei erwähnt zu haben.


In diesem Moment hatte ich dann genug von Flip-Cases und dachte mir, dass das Handy dadurch sowieso zu dick würde und ich mir lieber eine Tasche anschaffe. Gesagt getan:


3. Emartbuy Tasche

Emartbuy® Classic Range Schwarz Luxury Pu-Leder-Dia In Case Tasche Schutzhülle (Größe 5Xl) Mit Magnetic Flap & Pull Tab Mechanism Geeignet Für Wiko Darkside: Amazon.de: Elektronik

Diese Tasche ist speziell für das Wiko Darkside ausgewiesen, also dachte ich, dass die ja wohl passen müsste, kann ja wohl nicht die Schwierigkeit sein. Die Tasche kam an, sieht ganz hochwertig und gut verarbeitet aus, Magnetverschluss ist supi, Herausziehfunktion toll, Handy rein, Tasche zu groß. Und ich meine damit nicht ein bisschen zu groß, sondern sehr zu groß. Es passen Zeige- bis kleiner Finger bis zu den Fingerknöcheln problemlos mit in die Tasche. Tut mir leid, geht gar nicht!


4. kwmobile Tasche Mail Design

http://www.amazon.de/dp/B00I0AD6GM/...UTF8&colid=DL1TXCIUSBT4&coliid=I1HPAUAT9UXUSF

Eien wirklich sehr sehr schicke Tasche, bei der ich hoffte, sie würde trotz der Ausweisung "HTC One Max" auch für das Darkside passen. Tut sie leider nicht. Darüber kann man sich schwerlich aufregen, hat schließlich nie jemand behauptet :winki: Schick ist die Tasche allemal, auch wenn mir aufgefallen ist, dass natürlich der Klinkeneingang bedeckt wäre. Wie man das nun findet, bleibt jedem selbst überlassen.


So, gefühlte 300 Jahre später habe ich immer noch keine gescheite Hülle für das Darkside, meine Zwischenlösung sind ein paar zusammengenähte Lederreste.

Meine Wünsche wären folgende:
Eine Tasche ungefähr wie die von Emartbuy, also ganz einfach mit Magnetverschluss oder auch Druckknopf, nur bitte kein Klett. Farbe ist dabei fast schon egal, nur passen sollte die Hülle wirklich gut.
Hat irgend jemand einen Vorschlag?


Ach ja, zuletzt noch eine kurze Anmerkung zum Thema Dockingstation:
Ich hatte diese hier bestellt:

http://www.amazon.de/gp/product/B00KQE3XHC/ref=oh_details_o00_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

Der Micro-USB-Anschluss ist jedoch um 180° verdreht, sodass euer Display nach hinten schaut, wirklich super.
Meine Lösung:

http://www.amazon.de/Ultron-mobile-...8&qid=1404654157&sr=8-1&keywords=ultron+stand

gibt es im hiesigen MediaMarkt für 6,99 € und sieht schick aus und hält und feddich.

In diesem Sinne, Liebe Grüße :tongue:
 
F

fightmaster

Gast
Ich empfehle euch als Dockingstation diese hier:
cellePhone Dockingstation Universal für micro-USB: Amazon.de: Elektronik

Ist einigermaßen gut verarbeitet also nicht ultra edel aber sie ist sehr anschaulich (für diesen preis kann man nicht meckern) und das Wiko Darkside sieht darauf auch sehr schön aus es steht auch gut darauf man muss es aber leider ohne Case daraufstellen aber das ist verschmerzbar

Zum Original Case von Wiko:
Kauft es nicht da es nach Maximalen 6 Monaten so abgenutzt ist das es nicht mehr schön aus seht da klebt ihr euch lieber eine Unterhose hinters Darkside die 30€ sind das Case nicht wert.
(an sich die ersten paar Wochen sah es natürlich wunderschön aus aber danach nicht mehr)[Srry da hat Wiko nichts gute gemacht]
Übrigens das Wiko Getaway Casse ist Sehr hochwertig gegenüber dem Darkside Case also wer das Getaway hat solle sich das Original Case kaufen (bekam ich dazu geschenkt wegen so einer Aktion weis aber nicht ob die noch läuft)

MFG
Eriapp