Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Funktioniert] Darkside per Bluetooth mit 2 Geräten koppeln

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Funktioniert] Darkside per Bluetooth mit 2 Geräten koppeln im Wiko Darkside Forum im Bereich Wiko Forum.
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Hallo in die Runde,
hat von euch schon mal jemand das Darkside per Bluetooth mit 2 Geräten gleichzeitig gekoppelt?

Meine Konstellation soll so aussehen:
1 Gerät: meine Freisprecheinrichtung im Auto und
2 Gerät: ein GPS Empfänger, da das GPS bei mir ab und an richtig schlecht ist.:cursing:
 
Zuletzt bearbeitet:
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Moin moin,
aufgrund des Threads hier habe ich einen TOM TOM Bluetooth GPS Empfänger geschenkt bekommen.:thumbup::thumbsup:

Ich konnte also gestern meine Gerätekonstellation selbst testen.:scared:

Interessant war zu Anfang schon mal, dass der Empfänger mit dem Darkside eine andere App benötigte, als mit dem Rainbow.

Das Rainbow hat tadellos mit Bluetooth GPS Provider zusammen gearbeitet.

Das Darkside hat damit nicht funktioniert, ebenso wenig mit der überall empfohlenen App Bluetooth GPS.:cursing:

Die beiden Geräte konnte ich dann endlich mit Bluetooth GPS Mouse - frei
koppeln.

Jetzt aber zur eigentlichen Fragestellung.
Nachdem ich die GPS Mouse mit meinem Darkside erfolgreich gekoppelt hatte, bin ich zu meinem Auto und ich konnte es gleichzeitig auch mit meiner Freisprecheinrichtung koppeln.:thumbsup::thumbup::biggrin:

Man kann also mit dem Darkside zwei verschiedene bluetooth Geräte gleichzeitig verbinden.

Da ich jetzt im Thema drin bin....

Die Mouse arbeitet tadellos mit Sygic GPS Navigation und Co Pilot zusammen.:rolleyes2:

Will man Google Maps oder Skobbler Navigation nutzen muss man, nachdem die Mouse gekoppelt ist, das GPS am Darkside noch aktivieren. :ohmy:
Warum weiß ich nicht, das GPS Symbol wird bei aktiver Bluetooth Verbindung auch nicht in der Benachrichtigungsleiste angezeigt. Erst wenn man Bluetooth ausschaltet, oder die Verbindung trennt, schaltet sich das GPS aktiv ein und erscheint auch in der Benachrichtigungsleiste.