Softwareproblem Wiko Fever 4G

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Softwareproblem Wiko Fever 4G im Wiko Fever Forum im Bereich Wiko Forum.
Königspinguin

Königspinguin

Stammgast
Hallöchen ihr Lieben,

ich hoffe mir kann hier jemand vielleicht weiter helfen.

Mein Vater hat sich vor einer Weile das Wiko Fever 4G gekauft und ist soweit auch wirklich super zufrieden, da es im Normalfall auch wirklich 1a läuft. Nur gibt es an dem ganzen ein Problem, was ich mir einfach nicht erklären kann.

Und zwar kommt es immer wieder mal vor, dass nach Wochen dauerbetrieb ohne Probleme plötzlich alle Apps abstürzen und das Handy dann anfängt unendlich zu hängen. Es hängt dann so sehr, dass nichts bleibt als das Gerät mit der Power Taste auszuschalten. Will man anschließend das Gerät wieder einschalten, so bleibt es IMMER bei Fever 4G Logo hängen und sonst tut sich nichts mehr.

Ich musste das Handy bisher 5 mal (heute wird es wieder sein müssen..) mit dem Wiko Update Tool neu aufspielen.

Ich verstehe einfach nicht was genau das Problem ist. Spiele ich es neu auf, so läuft es 1-2 Wochen wirklich ohne ein Problem und dann schlagartig passiert das oben genannte Problem wieder. So langsam ist das wirklich nervig.

Hat da jemand eine Idee was genau das sein kann oder sogar wie ich das beheben kann?
 
Königspinguin

Königspinguin

Stammgast
Huhu,
hat wirklich niemand eine Idee was man tun oder woran das liegen könnte?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nehmt ihr denn tiefere Änderungen am System vor? Also z.B. Root?
 
Z

Zeitmanagement

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde fast vermuten, das Hier ein Hardwareproblem bei dem Gerät vorliegt. Irgendwelche Speicherbausteine werden Beschädigt sein. Evtl. würde ich versuchen das Gerät in Reparatur zu geben so das es vielleicht getauscht wird.

Wie das jetzt mit der Garantie aussieht, wenn man selbst die originale Firmware wiederholt flasht, weiß icht nicht.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Zeitmanagement Wiko bietet diese Software offiziell auf der Webseite an und auch der Kundenservice rät einem bei diversen Problemen, dass man die Software neu flashen soll. Auf die Garantie hat das keinen Einfluss.
 
Z

Zeitmanagement

Fortgeschrittenes Mitglied
Ah, alles Klar. Dann würde ich das Gerät vielleicht mal Reklamieren. Manchmal spinnen die Geräte aber auch, wenn sie mal heftig auf den Boden gefallen sind.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Zeitmanagement Wenn keine Basteleien an der Software stattgefunden haben, wäre das auch mein nächster Rat gewesen ;)
 
Königspinguin

Königspinguin

Stammgast
Es wurde von mir immer nur die Originale Rom erneut geflasht, mehr nicht.
Hab das mal so weiter geben und hoffe das bessert sich.

Das ganze ist halt einfach sehr seltam, da es wie gesagt 1-2 Wochen problemlos perfekt läuft und dann von jetzt auf gleich erscheint das nervige Problem. Flash ich das Handy neu, dann läuft es sofort wieder, als sei nie etwas gewesen.
 
Ähnliche Themen - Softwareproblem Wiko Fever 4G Antworten Datum
8