Highway Signs - sporadische Unterbrüche bei der Bluetooth Wiedergabe (z.B. im Auto)

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Highway Signs - sporadische Unterbrüche bei der Bluetooth Wiedergabe (z.B. im Auto) im Wiko Highway Signs Forum im Bereich Wiko Forum.
S

StardustOne

Erfahrenes Mitglied
ich habe mein Wiko Highway Signs mit meinem Autoradio Marke Pioneer verbunden und dabei sind mir massive Verbindungsunterbrüche beim Wiedergeben von Audio über Bluetooth am Pioneer Auto Radio aufgefallen.

Das Telefon wurde einwandfrei mit dem Autoradio gepaart und hat eine Verbindung aufgebaut. Mit der Standard Music Application des Wiko Highway Signs spielte ich nun Lieder ab. Schon beim Befestigen des Phones in der Navi Halterung gab es Unterbrüche beim Playback. Ich habe dann etwas mehr versucht das zu provozieren, da ich das noch nie mit anderen Phones hatte.

Das Playback wird unregelmässig vollkommen unterbrochen, wenn das Phone belastet wird, z.B. beim Starten einer Anwendung, beim Navigieren mit der Navigation, beim Drehen des Telefons. Jedesmal bricht die Audio Wiedergabe total zusammen, es kommt zu Aussetzern in der Wiedergabe und kurz danach wird die Wiedergabe fortgesetzt.

Testverfahren, falls das jemand auch nachvollziehen möchte:

  • Audioverbindung mit Bluetooth Autoradio aufbauen
  • Musikwiedergabe über Bluetooth starten, Phone drehen, Ton sollte bereits aussetzen
  • Antutu Benchmark 5.2 starten und Test durchführen, während das Phone die Tests durchrechnet wird der Ton über Bluetooth sporadisch stottern und aussetzen.
  • Die Aussetzer in der Bluetooth Uebertragung sind auch zu hören, wenn man z.B. ein Programm startet oder eben wie beschrieben das Telefon während der Wiedergabe kippt.

Mit dem Fehler kann ich das Phone nicht zur Navigation im Auto beim gleichzeitigen Abspielen von Audio Dateien benutzen. Ich habe schon diverse Android Phones mit Mediatek Prozessoren diverser Hersteller so genutzt und bei keinem Gerät kam es jemals zu derartigen Aussetzern.

Ich vermute dass die Audio Wiedergabe durch die CPU gestört oder beeinflusst wird, denn mir ist aufgefallen dass es jedesmal zu Aussetzern kommt, wenn das Phone was zu tun hat. Ich habe das jedenfalls auch mal an Wiko weitergemeldet, denn normal ist das nicht.
 
S

stator

Neues Mitglied
Hallo,

das von die geschilderte Problem scheint öfter aufzutauchen, liest man so auch in Rezensionen und einem Test.
Zur Audiowiedergabe kann ich nichts sagen, da ich diese Funktion bislang nicht genutzt habe. Ich kann jedoch hinzufügen, das ähnliche Probleme beim Telefonieren über Bluetooth im Auto auftreten. Das gibt sich jedoch meist nach ein paar Sekunden Gesprächsdauer. Jedoch sehr lästig zu Beginn des Gesprächs.
Würde mich freuen, falls eine Antwort seitens Wiko erfolgt, du diese hier mitteilen würdest.

Gruß
 
S

StardustOne

Erfahrenes Mitglied
Wiko hat mir geantwortet und mich gebeten das Phone zur Ueberprüfung einzuschicken :(. Doch dann ist es bestimmt für mehrere Wochen weg, was ich nicht so optimal finde.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Du kannst auch mal bei deinem Händler nachfragen, ob eine Rücknahme möglich ist, da es diese Aussetzer gibt. Falls ja kannst du direkt neu bestellen. Sollte dann etwas schneller gehen als über den Wiko-Reparaturservice (sofern das Gerät noch vorrätig ist).
 
B

boyco69

Neues Mitglied
Ich habe selber das Highway Signs.
Auf Anfrage an den Support wurde mir dererseits am 18.11. auf das BT Problem mitgeteilt das bereits an dem "Problem" gearbeitet wird.

Ich habe damit auch Aussetzer an verschiedenen BT Geräten.
Am Gerät liegt es nur Softwareseitig, da ich aufgrund eines anderen Defekts ein neues Gerät geliefert bekommen habe.
 
S

StardustOne

Erfahrenes Mitglied
Okay dann kann ich mir also jetzt sparen das Phone zur Untersuchung einzuschicken und warten auf ein Software Update ist angesagt.

Das ist schon komisch, das ist mein erstes Phone welches überhaupt Tonprobleme mit der Bluetooth Wiedergabe hatte.
 
B

boyco69

Neues Mitglied
Ja, einschicken bringt da wohl nix.
Das Problem mit den Abbrüchen hat auch Klaus von Technoviel im Test mit dem Signs bemerkt.

Die Abbrüche variieren bei mir aber mit der Zeit.
Im Auto hat sich das etwas gelegt, mit einem Phillips BT Lautsprecher hingegen nicht.
Da geht teilweise sogar die BT Verbindung komplett verloren.
 
S

stator

Neues Mitglied
Heute gab es ein Systeupdate für das Highway Signs. Weiß jemand was verändert wurde und/oder ob es Verbesserungen bzgl. des Bluetooth-Problems beinhaltet? Wäre natürlich spitze, wenn das Problem gelöst wurde.
 
S

StardustOne

Erfahrenes Mitglied
Das Systemupdate hat das Bluetooth Problem nicht behoben und ich stellte keine Verbesserung fest.

Beim Navigieren in der Innenstadt waren die Abbrüche und Aussetzer derart gravierend, die Ansagen waren oft nicht zu verstehen. Tja ich werde das Phone wohl zurück geben müssen, denn so ist es nicht zu gebrauchen. Autobahn ist ja ok, aber in der Stadt, das geht gar nicht.
 
B

boyco69

Neues Mitglied
Das ist nicht schön zu hören.
Ich habe bisher nur den Test per Musikstreaming im Auto genutzt und da ist es jetzt besser als vorher.
Allerdings halt kein Navi dazu an gehabt, hört sich ja nachwievor nach zu hoher BT Störung durch die Prozessorauslastung an :huh:
 
S

StardustOne

Erfahrenes Mitglied
Ja, das ist leider so. Wenn man sich in der Innenstadt befindet, ist das deutlich zu hören. Die Navigationssoftware rechnet und vergleicht ständig und die Prozessoren sind sehr beschäftigt. Ich dachte ja, okay das Problem besteht, weil ich gleichzeitig zur Navigation auch noch Musik wiedergebe.

Gestern hatte das so genervt, dass ich die Musikwiedergabe anhielt und trotzdem kam es bei jedem Abbiegen, bei jeder Neuberechnung zu derart massiven Abreissern und Aussetzern, dass ich jetzt die Rücksendung organisieren musste.

Es ist leider nicht möglich mit dem Phone in der Innenstadt zu navigieren ohne solche Aussetzer. Autobahn geht, weil da nicht so viel Rechenpower nötig ist, aber in der Stadt, wo man nach links und rechts abbiegen muss geht es leider nicht.

Wenn man sich nicht auskennt ist man ja besonders auf präzise und deutliche Sprachansagen angewiesen. Ich habe mich deswegen ständig verfahren und das hat mir gereicht.

Zudem hatte ich gestern massive Probleme mit der Bluetooth Koppelung und ich konnte das auch nach einem Neustart nicht beheben, erst nach mehreren Versuchen und trennen des eigentlich vorhandenen Pairing von Phone und Radio konnte ich endlich wieder eine Verbindung zum Autoradio herstellen. So was hatte ich noch nie bei anderen Phones festgestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
alaskaschaf

alaskaschaf

Neues Mitglied
Hallo ihr lieben,

also bei meinem Autoradio von JVC gab es wenn ich den audiomusikplayer von wiko genommen habe zum abspielen der musik, genauso diese abheakten unterbrechungen.

Aber wenn man die Musik über Google Player abspielt keine rukler oder haken. :) also wer will hier der Tipp: Musik einfach über Google Play Musik abspielen :)
 
S

Spinebreaker

Fortgeschrittenes Mitglied
Was bei mir auch Abhilfe geschafft hatte war die Hintergrundprozesse in den Entwicklereinstellungen zu verbieten.
Gibts vom Support schon was neues?
 
planetofrock

planetofrock

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte das Problem auch. Auch konnte ich meinen Fitbit nicht syncronisieren da ständig die Verbindung abgebrochen ist. Vor ein paar Tagen kam aber ein Update und siehe da... Fitbit syncronisiert seitdem einwandfrei und Audiovwiedergabe via Bluetooth klappt nun auch ohne Aussetzer
 
M

Markusnikolaus

Neues Mitglied
Habe wie Spinebreaker auch die Hintergrundprozesse in den Entwicklereinstellungen abgestellt.
Damit funktioniert jetzt zumindest mal die Audiowiedergabe ohne die ständigen Aussetzer. Aber telefonieren kann ich absolut nicht. Ständige Unterbrechungen, etc.
Meine Frage jetzt ist, ob dass bei den Custom Roms auch so ist oder gibt es dort den Bluetooth-Bug nicht. Finde die Emui3 Rom ganz schön, bringt mir aber nichts, wenn dort der Fehler auch besteht. Vielleicht könnte sich ja mal jemand dazu äußern, der das Wiko mit ner Custom-Rom betreibt. Vielen Dank.
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Hallo Markus, am Schnellsten geht wenn du selber testest,da weisst du nämlich ,ob alles auch genau so funktioniert wie du möchtest .Und wenn du siehst dass ,nicht funktioniert ,dann kannst du immer noch mit wenigen Schritten dein vorherigen Stand wiederherstellen .Das heisst einfach per CWM Recovery ein Backup erstellen, anschließend testen und wenn nicht funktioniert,dann wieder per CWM Recovery Restore machen schon hast du alles wieder wie davor ;)