WLAN schaltet sich im Standby aus

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN schaltet sich im Standby aus im Wiko Highway Signs Forum im Bereich Wiko Forum.
S

Schürie

Neues Mitglied
Hallo,
habe gestern mein neues Highway Signs bekommen und es ist wirklich gut, aber ich habe da ein Problem. Ich benutze es nämlich am PC als WLAN-Stick, also mit USB-Tethering. Nur, ca. 5 Minuten nachdem ich es in den Standby-Mode schalte und einfach liegen lasse, schaltet sich das WLAN am Handy einfach aus, sobald ich aber den Power-Knopf kurz drücke, und das Sperrmuster zu sehen ist, wird die Verbindung wiedergefunden und es geht weiter. Das ist speziell für's Gaming sehr sehr umständlich, wenn man alle 5 Minuten aus dem Spiel fliegt. Habe die Option "Wi-Fi bei abgeschaltetem Bildschirm eingeschaltet lassen" auf "Immer", habe auch "Nur bei Netzbetrieb" und "Nie" (dass das nicht funktioniert war irgendwie klar) probiert, hilft aber nix. Der Fehler scheint allerdings eindeutig hier zu liegen, wie mir scheint.
Danke schonmal für jegliche Hilfe.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hast du noch irgendwelche Energiespar-Apps (teilweise auch Bestandteil von Virenscannern und ähnlichem) oder Apps zur Automatisierung installiert?
 
S

Schürie

Neues Mitglied
Ja, habe Battery Doctor installiert, sollte ich das deinstallieren, oder muss ich irgendwas deaktivieren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ich kenne diese App nur dem Namen nach, habe sie aber nie genutzt. Manche Energiesparapps sparen Energie durch das deaktivieren der WLAN-Verbindung. Gehe die Einstellungen sorgsam durch oder teste mal ohne diese App, ob die Verbindung getrennt wird. Aber keine Garantie dafür, dass die App schuld ist.
 
S

Schürie

Neues Mitglied
Hab das Ding sowie alle anderen Clean Master Apps deinstalliert und es scheint wieder zu funktionieren, da ich in den Einstellungen nicht fündig geworden bin. Danke für die Hilfe!