Brick nach benutzen von Wiko Software beim Wiko Highway

T

troop24

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,
hoffentlich kann mir einer von euch bei folgendem Problem helfen.
Beim Versuch bei meinem Highway die StockRom mit dem entsprechenden Wiko Programm aufzuspielen muss etwas schief gegangen sein.
Seitdem kommt nach dem "Wiko Game changer" logo nur ein schwarzer Bildschirm(nicht aus).
Krieg ich das irgendwie, egal wie kompliziert, wieder hin, oder muss ich mich nach einem Nachfolger umsehen.
Danke im Vorraus
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ich würde versuchen, das Stock-ROM nochmals mit dem Programm zu flashen. Am Besten von einem Windows 7 Rechner. Evtl. sogar von einem anderen als beim ersten Versuch.

Warum wolltest du das Stock überhaupt einspielen? Gab es Probleme, die evtl. ein Hardwarefehler sein könnten?
 
T

troop24

Neues Mitglied
Threadstarter
Gut. Windows 7 extra nebenbei installiert -- funktioniert wieder. Danke
Wollte einen Virus von meinem Handy loswerden.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Schön, wenn's wieder läuft. Solange man das Wiko-Logo zu Gesicht bekommt, wird das Gerät in der Regel noch vom PC bzw. der Wiko-Software erkannt. Damit kann man die neu drauf spielen und (sofern kein Hardwaredefekt vorliegt) das Gerät wiederbeleben ;). Da du ja von dem Logo geschrieben hattest, war ich eigentlich optimistisch.

Vielleicht nochmal eine Rückfrage, um ein besseres Bild zu bekommen: Mit welchem Betriebssystem hast du denn den ersten Flashversuch, der zum Bootloop geführt hat, unternommen? Win 10? Weil da gab es mit der Preview schonmal ähnliche Probleme. Du wärst der erste, der über diese Probleme auch in der Final berichtet.
 
T

troop24

Neues Mitglied
Threadstarter
Nein das war der Win7 Pc meines Mitbewohners. Ich selbst benutze Ubuntu, aber da funktioniert die Software eh nicht. Trotzdem klasse das es sie gibt :)
 
Oben Unten