Ist der Akku nun tauschbar oder nicht? Finde widersprüchliche Angaben ...

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Der Akku ist fest verbaut. Sollte wirklich mal ein Wechsel anstehen, kannst du das über den Wiko Kundenservice vornehmen lassen.
 
L

leiderahnungslos

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Vielen Dank! In was für einer preislichen Größenordnung spielt sich denn so ein Akku-Austausch beim Hersteller erfahrungsgemäß ab?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ich würde ca. 40-50 Euro tippen. Aber frag doch einfach bei Wiko nach. Ist ja eine normale Festnetznummer und damit bei passender Flatrate kostenlos.
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Wenn man den Akku hat kann man natürlich selber auch wechseln, vorausgesetzt man muss wissen was man da tut
 
L

leiderahnungslos

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hier
http://www.amazon.de/product-reviews/B00IF11FWI
steht zwar folgendes:
"Sollte außerhalb der Garantiezeit etwas mit dem Akku sein, tauscht Wiko diesen zum „Selbstkostenpreis“ samt Einbau um. Dieser liegt dann bei rund 40 Euro. Ein vertretbarer Preis."
Mein Anruf hat aber ergeben, daß der Austausch komplett EUR 59,- kostet. Die Garantiezeit für den Akku beträgt 6 Monate, für das Handy selbst 2 Jahre.
 
Oben Unten