1. Riondil, 25.08.2014 #1
    Riondil

    Riondil Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,

    ich habe leider ein Problem mit meinem Highway - das habe ich vor ca. 2 Wochen mit 4.2 erhalten - dieses wollte ich nun auf 4.4 updaten ( ich habe nicht gerooted vorher oder ähnliches ).

    Dazu bin ich ganz normal der Anleitung gefolgt - das ausgeschaltete Handy wurde dann am Computer angeschlossen ( nachdem der Download Button am Tool bestätigt wurde ) und Treiber Installation ist erfolgt - nach USB Erkennung.

    Leider hat das Tool dann nach einer Weile die Meldung gebracht "Download upgebrochen" - der Fortschritts Balken war weiterhin auf 0%.

    Ergebnis: das Telefon lässt sich nun leider nicht mehr einschalten - auch wird es am PC nicht mehr als korrektes USB Telefon erkannt - es ist quasi tot.


    Von einem anderen Modell habe ich ein ähnliches Problem gelesen - hier hat es gehoflen den Akku 15 Minuten rauszunehmen - das ist hier natürlich so leider nicht möglich, da der Akku sich nicht entfernen lässt.


    Die Frage wäre ob jemand hier eine Idee hat? ... vermutlich denke ich sieht es wohl aber eher schlecht aus :sad:


    Liebe Grüße, Robert
     
  2. Verpeilter Neuling, 25.08.2014 #2
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Am Telefon hast du sicher nichts falsch gemacht. Da das Tool alles neu flasht sind alle Software-Änderungen egal. Selbst Root und gelöschte System-Apps werden rückgängig gemacht. Aber da du hier nicht rumgespielt hast, ist das eigentlich nicht wichtig.

    Ich bin mir eigentlich sicher, dass du das mit dem Tool von Wiko beheben kannst. Dafür muss das Tool aber erstmal richtig laufen. Welche Windows-Version nutzt du denn? Zufällig Windows 8 bzw. 8.1?

    Du bist übrigens der erste, bei dem es mit dem Wiko-Tool zu Problemen mit dem Smartphone kommt.
     
  3. Tegralis, 25.08.2014 #3
    Tegralis

    Tegralis Ambitioniertes Mitglied

    Ich hatte dieselben Probleme beim Update wie du. Ich hab es unter Win 8.1 nicht mehr zum laufen bekommen. Unter win 7 war es kein problem. Das Wiko wurde sofort erkannt und alles war gut. Du könntest mal versuchen via Lautstärke hoch + Powerbutton ins Boot Menü zu kommen. Vielleicht kannst du es zurücksetzen bei mir hat das funktioniert.
     
  4. Verpeilter Neuling, 25.08.2014 #4
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Klappt auch mit 8.1 - man muss nur wissen wie ;)
     
  5. Riondil, 26.08.2014 #5
    Riondil

    Riondil Threadstarter Neues Mitglied

    Also es ging jetzt wieder - nachdem der Akku leer war, wurde das Handy am Rechner wieder ordnungsgemäß erkannt ( vorher wie es nicht anging, wurde es fehlerhaft erkennt - man konnte nicht über das Filesystem zugreifen zB. ).

    Ich habe dann an einem anderen frischen Rechner ( beide Windows 7 - allerdings der 1. recht alte verbastelte Instllation ) die Software laufen lassen und dort ging die Installation dann problemlos.

    Insofern ist es ein wenig ähnlich was jmd anderes schon berichtet hatte - wenn das Handy sich aufhängt dann erstmal Strom leer machen ... wobei ich aber auch die Reset Tasten dann probiert hatte ( wo das Handy keinen Strom hatte ).

    Also ich denke es war dann eine Mischung aus a) Strom leerlaufen lassen und b) anderer Rechner.


    Danke für die Tipps! ... auf jeden Fall froh das das Gerät wieder läuft ... ist ja ein nettes Handy.


    Gruss, Robert
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mein wiko highway lässt sich nicht einschalten

Du betrachtest das Thema "Nach Update 4.4 - kein Strom" im Forum "Wiko Highway Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.