1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. Kausrufe, 23.04.2016 #1
    Kausrufe

    Kausrufe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi, als Erstes möchte ich sagen, dass ich wenig Erfahrung habe.

    Ich habe zum ersten Mal ein Smartphone in China bestellt.
    Der Preis war sehr günstig und es sollte auch schnell da sein.
    Kurzum, es kam nach 1 1/2 Monaten an und war offensichtlich schon einmal in Benutzung.

    Wie kann ich die Root-Rechte wieder aufheben?
    Ich habe die App "KingRoot" benutzt, um die Root-Rechte zu erhalten.
    Hauptsächlich um die App "Kanji Fix" zu benutzen.
    Auf einem Android-Smartphone werden japanische Schriftzeichen, immer als die chinesische Version angezeigt
    (außer wenn man Japanisch als Systemsprache eingestellt hat).
    Diese App ändert die Fonts.
    Da die Änderung auch beibehalten wurde, als ich die App deinstallierte, sollte es auch so beleiben,
    wenn ich keine Root-Rechte mehr habe.
    Wenn ich jetzt noch die paar vorinstallierten Apps los bin, gibt es für mich keinen Grund,
    weiter Root-Rechte zu haben.
    Ich würde jetzt die App "SuperSU" nehmen.

    Es wäre sehr nett, wenn mir da jemand helfen könnte.

    Edit:
    Es handelt sich übrigens um ein Wiko Highway Star
    Die Meldung bekomme ich, wenn ich die Firmware über fastboot flashen will:
    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.2016
  2. Aaskereija, 24.04.2016 #2
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    Da Wiko ein französischer Hersteller ist und du das Gerät laut deiner Aussage aus Asien gekauft hast, hast du dir höchstwahrscheinlich ein Plagiat gekauft. An deiner Stelle würde ich den Verkäufer Kontaktieren um dein Geld wieder zu bekommen, auch wenn ich denke das du damit nur wenig Glück haben wirst.
     
  3. Kausrufe, 24.04.2016 #3
    Kausrufe

    Kausrufe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wiko ist ja nur eine Tochter, einer chinesischen Firma.
    In der Türkei soll es wohl unter dem Namen Casper verkauft werden.

    Das Gerät wurde in einer geöffneten (scheinbar) original Packung mit Zubehör geliefert.
    Bei Antutu erreicht das Gerät über 40k.
    CPU-Z zeigt auch die erwarteten Komponenten an.

    Das Gerät hat einige leichte Kratzer, daher gehe ich von Rückläufern aus.
     
  4. Aaskereija, 24.04.2016 #4
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    Schau mal auf die Homepage von Wiko, die Firma wurde in Frankreich 2011 gegründet ;)
    Präsentation Wiko Mobile

    Du hast dir ein Plagiat gekauft, ganz einfach. Der beste Indikator dafür ist das die Hersteller-Software dein Handy scheinbar nicht erkennt.

    Aber gut, das ist jetzt auch vielleicht nicht so wichtig. Das was du beschreibst, sind eigentlich typische Vorgänge auf so billig Handys, der Hersteller hat scheinbar Abmachungen mit bestimmten Entwicklern und binden diese dafür in ihr System ein. TouchPal ist schließlich eigentlich eine "freie" Tastatur und mir wäre es bis dato Unbekannt das ein Hersteller einfach irgendwelche Apps aus dem Playstore in seine Firmware aufnimmt.

    Und ich glaube das wirst du auch nicht so leicht los. Sowas ist oft sehr tief ins System verankert und ist ohne genaue Kentnisse nicht lösbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2016
  5. Kausrufe, 24.04.2016 #5
    Kausrufe

    Kausrufe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wiko - Wikipedia, the free encyclopedia

    Quelle: Wiko? Noch nie gehört! - Rainer bloggt

    Das ist wiklich kein Schrotteil, das aussieht wie ein Galaxy S7.
     
  6. Aaskereija, 24.04.2016 #6
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    Interessant, ich hab bei Wikipedia nichts gefunden, man lernt nie aus :)

    Ändert aber trotzdem nichts am Rest meiner Aussage. Es könnte aber sogar genau das Problem sein.

    Angenommen du hast es direkt von Tinno, dann hat das Handy noch nicht die Anpassung durch Wiko bekommen, also ist es "noch" ein anderes Handy. Vielleicht kannst du da ja was machen in dem du die Firmware auf anderem Wege installierst. Keine Ahnung wie und ob das bei Wiko funktioniert und wie da die Community aussieht.
     
  7. Kausrufe, 24.04.2016 #7
    Kausrufe

    Kausrufe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Bei Amazon habe ich einen Eintrag gefunden:

    Amazon.de: Fragen und Antworten: Wo kann man die verfluchte Worterkennung abschalten, habe alles versucht,das geht nämlich nicht bei diesem " Handy " , bei meinem Huawei geht das !
    Touchpal scheint bei Wiko also vorinstalliert zu sein.

    Gehen wir mal davon aus, dass es eine Kopie ist. Gibt es eine Möglichkeit festzustellen, ob Keylogger usw. installiert sind?

    Das Gerät hat mich ohne Einrichtungsbildschirm direkt auf den Startbildschirm geworfen.
    Da nach einem Werksreset der Einrichtungsbildschirm kam, war es schon in Benutzung.
    Das Wiko Logo beim Starten ist vorhanden, ebenso wie die Wiko Oberfläche. OTA auf 5.1 hat auch funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2016
  8. Aaskereija, 24.04.2016 #8
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    Naja, dann kann man Softwaretechnisch eigentlich alles ausschließen. Kann mir kaum vorstellen das die offizielle Wiko Firmware irgendwie "verseucht" wäre. Anscheinend ist die App einfach schlicht eine System App. Selbst bei meinem Sony installieren sich bestimmte Apps wieder von selbst wenn ich sie lösche (ohne Root) und selbst wenn ich sie mit Root lösche, bekomm ich dann Meldungen ob man sie Installieren will.

    Von Keyloggern kann man in der Hinsicht ebenfalls nicht ausgehen, sowas funktioniert bei Android nicht wirklich.
     
  9. Kausrufe, 24.04.2016 #9
    Kausrufe

    Kausrufe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn man hier im Forum querliest, scheint es ja durchaus die Möglichkeit von "versteckten" Programmen zu geben.

    Ich wäre nicht so mistrauisch, wenn sich das Teil nicht standhaft weigern würde, eine saubere System-Installlation durchzuführen.
     
  10. Verpeilter Neuling, 24.04.2016 #10
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Das Problem, dass die Hersteller-Firmware nicht angenommen wird, könnte auch einen anderen Grund haben. Du schreibst ja, dass du dein Gerät aus Asien hast. Wiko passt jedoch die Geräte teilweise an lokale Wünsche an, so dass sie trotz gleichem Namen kleinere Unterscheide aufweisen. Um das zu verdeutlichen, habe ich hier mal einen Vergleich: Das indonesische Wiko Rainbow hat 8GB internen Speicher "ROM" wogegen das deutsche Wiko Rainbow nur 4GB hat. Dafür beherrscht das deutsche Gerät eine H+/WCDMA Frequenz (1900 MHz) mehr als das indonesische. Solche Unterschiede können durchaus auch Unterschiede in der Software bedingen.

    Langer Rede kurzer Sinn: Du solltest erstmal herausfinden, für welchen Markt dein Gerät gedacht ist. Vielleicht findest du dann auf der entsprechenden Wiko-Seite passende Firmware für dein Gerät.
     
  11. Kausrufe, 24.04.2016 #11
    Kausrufe

    Kausrufe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke, gibt es denn einen einfachen Weg herauszufinden, für welchen Markt es bestimmt war?
    Ich habe die Wikoseiten mal durchstöbert, in Südostasien gibt es das Smartphone zwar, aber keine Updates.
    Aus irgendeinem Grund, kann ich die Updater nur von der deutschen Seite Laden. Die Anderen, dich ich ausprobiert habe geben nur ein "ERR_CONNECTION_TIMED_OUT" zurück.
    Ich probiere es später mal mit einem Proxy.

    Die Verpackung an sich ist auf Englisch und hat auch CE Zeichen und grünen Punkt, allerdings ist auf der Verpackung auch eine Sprache die ich zwar schon mal gesehen habe, aber nicht mehr zuordnen kann.
    [​IMG]

    Edit: Habe jetzt das 5.1 Update für die Asia Version gefunden.
    Das ist auch deutlich größer.
    (Wenn es sich um die Asia Version handelt, würde das vielleicht auch erklären, warum Deutsch in der Sprachauswahl soweit hinten ist.)
    Allerdings das selbe Spiel.

    Der PC-Updater findet das Smartphone nicht und wenn ich per Fastboot flashen will, bekomme ich ebenfalls die Meldung
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2016
  12. Kausrufe, 08.05.2016 #12
    Kausrufe

    Kausrufe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Unter Windows 10 gibt es wohl ein Treiber Problem.
    Das Updater Programm lief unter Windows XP ohne Probleme durch.
    Bei der Sprachauswahl erschien jetzt Deutsch an erster Stelle, also muss es wohl irgendeinen Unterschied geben.
     
  13. Verpeilter Neuling, 08.05.2016 #13
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Sofern du die Hinweise in der Anleitung befolgst, sollte es auch unter Windows 10 klappen. Aber im Zweifel geht es mit Windows 7 (oder niedriger) dann halt doch einfacher ;).
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. TouchPal wiko Highway star

    ,
  2. kingroot türkei

Du betrachtest das Thema "Rootrechte entfernen" im Forum "Wiko Highway Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.