Kamera macht schlechte Bilder bei weißem Hintergrund.

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kamera macht schlechte Bilder bei weißem Hintergrund. im Wiko Jerry Forum im Bereich Wiko Forum.
Malzbier

Malzbier

Stammgast
Hallo,

mein neues gebrauchtes (vom Händler repariertes Gerät) Wiko Jerry 2 macht bei Fotos mit weißem Hintergrund
schlechte Bilder, z.B. bei Zeitungsausschnitten kann man die Schrift nicht lesen, egal wie weit weg man das Handy hält.

Ist das normal? Kann noch jemand das bestätigen? Wenn nicht würde ich das Handy reklamieren.

Danke schon mal
lutz
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Malzbier Ohne Beispielbilder wird man dir nur wenig sagen können. Aber vielleicht so viel dazu: Viele Kamera-Apps tun sich beim Fokusieren bei weiß schwer. Da kann es z.B. helfen, den Fokus auf ein Bild auf der entsprechenden Seite zu setzen. Wobei die Schrift alleine eigentlich ausreichen sollte, dass der Fokus passt.
 
Malzbier

Malzbier

Stammgast
Hallo, danke für Deine Antwort, hatte leider keine Zeit früher zu antworten.
Die Schrift ist richtig verschmiert, auch wenn ich erst anderes fokussiere.
 

Anhänge

Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Malzbier Man muss nicht darüber streiten, dass das Foto extrem schlecht ist. Hattest du da halbwegs Licht, weil das so rotstichig ist? Sonst könnte zusätzlich ein Belichtungsproblem vorliegen.

Ich habe jetzt noch mal die technischen Daten des Jerry 2 herausgesucht: Wiko JERRY 2
Da kannst du entnehmen, dass das Jerry 2 leider keinen Autofokus hat (Wiko spart gerne an den verschiedensten - auch sinnvollen - Punkten):
upload_2018-8-24_20-34-41.png

Auch bei anderen Wikos mit Fix-Fokus hatten wir schon das Problem, dass nahe Objekte nicht scharf gestellt wurden. Damals ging es um QR-Codes und Barcodes, aber das Grundproblem ist ja das gleiche. Lösung damals waren andere Apps oder ein Vergrößern des Abstands zum Code. Aber wenn ich mich recht erinnere, dann waren die Ergebnisse trotzdem nicht wirklich zufriedenstellend.

Jetzt bleibt die Frage, ob es an der Nähe liegt oder die Kamera möglicherweise vielleicht doch einen Defekt hat. Gerade wenn es erst von der Reparatur kommt, könnte ja z.B. beim Zusammenbau etwas schief eingesetzt sein. Hast du denn auch ein Foto, das auf die Ferne gerichtet ist? Evtl. einfach mal quer über ein Feld oder einen Straßenzug fotografiert?
 
Malzbier

Malzbier

Stammgast
Hallo, wenn ich ein normales Foto mache ist alles OK- Na egal. brauche das Handy nur zum Navigieren.

Danke Dir für Deine Hilfe.

lg lutz
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Malzbier Dann beim Nachfolger, der ja zwangsläufig irgendwann kommt, darauf achten, dass es einen Autofokus hat. Sollte eigentlich selbstverständlich sein, ist es aber leider nicht immer.
 
MamaAnarchia

MamaAnarchia

Neues Mitglied
Ich kann bestätigen, dass die Kamera bei schwachen Licht wirklich keine guten Bilder macht. Wenn es hell genug ist, sind sie aber ganz passabel (aber mit Fotos höher preisiger/anderer Einsteiger Modelle wie von Samsung natürlich nicht vergleichbar).