Keine Power Bank funktioniert - Langsames Laden des Wiko Rainbow Jam

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine Power Bank funktioniert - Langsames Laden des Wiko Rainbow Jam im Wiko Rainbow Jam Forum im Bereich Wiko Forum.
J

Jango82RE

Neues Mitglied
Nabend zusammen,

ich dachte mir ich kauf mir ein 20100 Anker Power Bank und ein Wiko Rainbow Jam und kann Pokemon spielen falsch gedacht. Egal welche Powerbank ich benutze keine geht. Immer kommt die Meldung Langsames Laden Bitte benutzen Sie den original Netzadapter.

Bevor mich jemand auf ein Link weiterleitet das ich was basteln soll, so muss ich euch enttäuschen ich bin für sowas zu dämlich.

Bitte helft mich ich verzeifel so langsam.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Was du versuchen könntest: Es gibt USB-Kabel, die reine Ladekabel (ohne Datenleitung!) sind. Teilweise bringen diese Kabel bei derartigen Problemen die Lösung. Leider kommt es dabei aber auf einen Versuch an. Ich kann dir also keine Erfolgsgarantie geben. Theoretisch kann man das auch selbst basteln, indem man die Datenleitungen des USB-Kabels durchtrennt oder kurzschließt. Da du aber nicht basteln willst, kannst du das auch fertig kaufen.

Da gibt es z.B. das PortaPow Schnelladekabel | Amazon.de. In der Beschreibung des Kabels wird dein Problem sogar genannt:
Artikelbeschreibung PortaPow Schnelladekabel schrieb:
Wenn Sie ein Netzladegerät oder Auto/Kfz-Ladegerät erworben haben, das Ihr Gerät jedoch nur langsam oder gar nicht aufläd, kann dieses Kabel Ihr Problem wahrscheinlich lösen.
Alternativ gibt es das auch als Adapter, der zwischen das normale USB-Kabel und den USB-Port gesteckt wird (falls du kein extra Kabel möchtest): PortaPow Schnelladeadapter | Amazon.de. Auch hier wird dein Problem in der Beschreibung genannt:
Artikelbeschreibung PortaPow Schnelladeadapter schrieb:
Wenn Sie ein leistungsstarkes Ladegerät erworben und festgestellt haben, dass Ihr Apple oder Android Gerät darüber nur langsam oder überhaupt nicht läd, wenn Sie es zusammen mit einem normalen USB-Kabel verwenden, dann kann dieser Adapter das Problem höchstwahrscheinlich lösen.
Wenn du etwas suchst, dann findest du auch andere Hersteller als PortaPow. Die Produkte hatte ich jetzt zufällig als erste gefunden, habe sie aber weder persönlich getestet (meine Smartphones laden zum Glück mit meinen Powerbanks normal) noch Erfahrungen bezüglich der Qualität bei diesem Hersteller. Aber da helfen die Bewertungen bei Amazon ja sicher weiter ;).

Bitte über Erfolg oder Misserfolg hier berichten. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass auch andere User eine Powerbank mit ihrem Rainbow Jam nutzen möchten ;).
 
J

Jango82RE

Neues Mitglied
Guten Morgen,

ich danke dir für deine Hilfe. Ich habe jetzt alles mal gordert und werd mal schauen wie es funktioniert oder ob es überhaupt es fuktioniert. Sobald ich es getestet habe sag ich euch bescheid.

Ich würde gerne basteln aber ich hab da kein Händchen für leider. :/
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nicht jeder ist ein Bastler. Drum kann man ja auch fertig kaufen ;). Bin auf den Bericht gespannt.
 
J

Jango82RE

Neues Mitglied
Traurig das Wiko das eingeführt hat hab da schon ne Powerbank von Anker mit 20100 und dann das.

Aber mein Rainbow 4g was den Sim Kartenschlitz kaputt hat da geht alles.
 
J

Jango82RE

Neues Mitglied
So liebe Leute ich hab jetzt den USB Adapter bekommen und ausprobiert ohne Erfolg und ein Hochwertiges Ladekabel von Syncwire ohne Erfolg die Warnung ist wieder und wieder aufgetaucht. Das einzigste was ist die % Zahl geht nicht runter aber auch nicht hoch.

Man kann sagen das Handy ist für die Tonne jedes andere Handy nimmt meine Powerbank an außer mein Handy und andere Wiko Handys. Ich könnte kotzen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So laut Wiko wird sich auch nix dran ändern, es ist eine Sicherheit das nix kaputt geht.

Dann landet das Handy in der Tonne und die Mark ist ab jetzt Geschichte. :)

Danke trotzdem für eure Hilfe.
 
J

Jango82RE

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich wollte das Problem klar und deutlich nochmal und ganz sauber erklären.

Ich hab hier drei Handy's von Wiko vor mir liegen:

Wiko Rainbow 4g Android-Version 4.4.2
Wiko Lenny 2 Android-Version 5.1
Wiko Rainbow Jam 8GB Android-Version 5.1

Und drei Power Banks von:

Anker PowerCore 20100mAh Externer Akku - kompakter als jemals zuvor - extrem hohe Kapazität 2-Port 4.8A Output Power Bank.

EC Technology 22400 mAh Externer Akku mit 3 USB Ausgängen Powerbank

Poweradd Slim 2 Externer Akku 5000mAh Power Bank

Wiko Rainbow 4G funktionieren alle Power Banks, es wird angezeigt das Wiko Rainbow 4G an dem Netzteil angeschlossen ist. Bei dem Wiko Lenny 2 und Rainbow Jam dagegen wird es angezeigt das es am USB Port angeschlossen ist. Das komische ist bei dem Rainbow 4G kann ich einstellen wie ich den USB Port benutzen möchte als Laden, Datenübertragung oder beides. Das geht weder bei Lenny 2 geschweige Rainbow Jam.

Wiko Hotline sagte mir das es so gewollt ist wegen der Sicherheit, aber mal im ernst für was braucht man dann noch das Handy wenn keine Power Bank hilft? Als Briefbeschwerer?

Ich kann mir nur vorstellen das es ein Software Problem ist.
 
F

Frank-DD

Neues Mitglied
Hallo, ich hatte gestern die Gelegenheit, meine Powerbank Intenso S10000 an einem Rainbow Jam 16 GB zu testen, siehe Bild. An meinem Rainbow (ohne Zusatzname) funktioniert sie auch tadellos. Mehr als 2 Komplettladungen bei ordentlichem Ladestrom, von App Ampere vergleichbar mit Originalnetzteil ermittelt, sind gut möglich. Gruß Frank.
 

Anhänge