App-Abstürze und Boot-Probleme beim Wiko Rainbow

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
Q

qwpeo

Neues Mitglied
Threadstarter
hallo,

seit kurzen stürzen bei meinem wiko rainbow mit 4.2 (gerootet über eine on click app) diverse apps ab, teils mit, teils ohne Fehlermeldung. kurz darauf ließ sich das gerät nicht mehr richtig booten. in den meisten fällen blieb es auf "rainbow"-Schriftzug hängen. momentan versuche ich es neuzustarten, weiß jedoch nicht ob es mir gelingen wird.

welche schritte sind nötig, um diese fehler wieder zu beheben?
ebenfalls würde ich gerne app Daten/konnten sichern und wiederherstellen. ist dies auch möglich, wenn es nicht mehr fertig bootet? welche Möglichkeiten gibt es?

auch erkennt mein pc mit Windows 7 das Handy nicht mehr. lässt sich so überhaupt eine neue Software mit dem wiko update Programm aufspielen?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hast du mal über das Recovery den Cache gelöscht? Manchmal hilft das bei Startproblemen. Hast du noch das Stock oder ein Custom Recovery drauf?
 
Q

qwpeo

Neues Mitglied
Threadstarter
Cache löschen hilft leider nicht.
Es befindet sich noch das original android mit Standard recovery drauf
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Erscheint das Gerät im Gerätemanager, wenn du es ausgeschaltet an den PC hängst? Evtl. erscheint es auch nur kurz. Darum beim Anstecken den Gerätemanager geöffnet halten und genau beobachten.
 
Q

qwpeo

Neues Mitglied
Threadstarter
Es erscheint kurz als Preloader, allerdings nicht unter USB-Controller wie üblich und verschwindet auch sofort wieder.
 
Oben Unten