Enttäuscht vom Rainbow

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Enttäuscht vom Rainbow im Wiko Rainbow Forum im Bereich Wiko Forum.
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
Ich habe zurzeit ein Wiko Rainbow zum Testen und Einrichten, das ich weiterverschenken wollte.

Vorab das Positive:
Der GPS Fix ist rasend schnell und auch das Scrollen durch die Homescreens ist flüssig.
Auch andere Dinge wie Kamera und Display Farben sind gut.
Die Verarbeitung ist ebenfalls Oberklasse, da knarzt nichts und es werden auch keine Fingerabdrücke auf dem Gehäusedeckel zurückgelassen.
Was aber gar nicht geht, sind zwei Dinge, die für mich ein absolutes KO Kriterium darstellen, weshalb ich das Rainbow auch wieder zurückschicken werde:

Die BenachrichtigungsLED sitzt tief im Gitter des Hörerlautsprechers.
Man erkennt diese wirklich nur, wenn man senkrecht auf das Handy draufschaut, gerade bei hellem Umgebungslicht.
Schaut man auch nur leicht schräg von links, rechts, oben oder unten aufs Handy, ist die LED nicht mehr zu erkennen.
Ganz dicker Fauxpas, Wiko.
Hättet ihr euch nur mal ein Beispiel am Low Budget Handy Mobistel F3 genommen (100€), da seht ihr, wie es geht.

Wenn ich ein Handy mit BenachrichtigungsLED kaufe, will ich diese auch nutzen können, insbesondere, wenn das Handy neben einem auf dem Tisch liegt.
Das geht mit diesem Handy aber nicht.

Der zweite Kritikpunkt betrifft das doch sehr unempfindliche Display, was zur Folge hat, dass ca. bei jedem 10.-20. Tippen das Display diese Berührung nicht erkennt, weshalb ein nochmaliger Tipp auf das Icon notwendig wird.
Das nervt doch etwas mit der Zeit.

Schade, schade, ansonsten ist es wirklich ein gutes Handy, aber aufgrund dieser zwei Punkte für mich nicht zufriedenstellend, weshalb das Handy zurück geht.

Update:

Das Problem mit dem Tippen scheint sich nach einigen Tagen gelegt zu haben.
Ich muss praktisch nicht mehr doppelt tippen, weil er den Tipp nicht erkannt hat...
 
Zuletzt bearbeitet: