Umschaltung auf rückseitige Kamera nicht mehr möglich, Button verschwunden

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

banjogit

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

mein Wiko Rainbow hat eine Garantiereparatur hinter sich. Das Touch Panel ließ sich nicht mehr bedienen und wurde getauscht.
Nun ist aber folgendes:
In der Kamera-App fehlt der Button zur Umschaltung zwischen den beiden Kameras (Front- und Rückseitenkamera). Auch andere Apps können nicht auf die rückseitige Kamera zugreifen.
Es ist das aktuelle Betriebssystem installiert, per Recovery Mode hab ich bereits eine Neuinstallation vorgenommen, hat nichts gebracht.

Irgendjemand eine Idee?
Klingt ja eher wie ein Software-Problem, aber da das Gerät in Reparatur liegt vielleicht doch eher ein Hardware-Defekt vor?

Danke für jede Hilfe
-banjogit-
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wenn das Touch Panel gewechselt wurde, dann wurde dein Rainbow auseinander gebaut. Falls beim Zusammenbauen eine Steckverbindung nicht korrekt eingesetzt wurde, ist auch ein Hardware-Problem denkbar. Nicht angeschlossene Hardware wird normalerweise nicht angezeigt und entsprechende Optionen deaktiviert. Könnte in deinen Fall also passen.
 
L

Lithika

Neues Mitglied
Guten Abend,
nachdem ich nun das gesamte Web durchsucht habe, bin ich nun hier gelandet und hänge mich mal eben hier ran, da mein Wiko das gleiche Problem hat.

Es war nun zum zweiten Mal in Reparatur, da es nicht mehr startete.
Auf dem letzten Reparaturbericht steht, dass das Mainboard getauscht wurde.

Seitdem kann auch ich nicht mehr zur Frontkamera wechseln, da das Symbol verschwunden ist.
Könnte auch hier also ein Hardware-Defekt vorliegen, sodass ich wieder zum Händler rennen muss und es einschicken muss zur Reparatur?
Will nicht wieder für 4 Wochen so ein uraltes Leihgerät bekommen....


Danke im Voraus für Ideen...

Lithika

PS: Seit der ersten Reparatur hab ich nun Android 4.4.2 drauf...
 
Zuletzt bearbeitet:
B

banjogit

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Wir haben unseres eingeschickt zur erneuten Reparatur auf Garantie - danach ging die Umschaltung wieder.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wenn nach einer Reparatur eine Hardware "verschwunden" ist, dann liegt leider immer der Verdacht nahe, dass der Techniker vergessen hat, diese anzuschließen bzw. dass ein Kabel nicht richtig steckt. Ich befürchte, dass du also erneut einschicken musst.
 
Oben Unten