Update V16 mit dem Update-Programm funktioniert nicht (ZIP defekt) [Wiko Rainbow]

Otori

Otori

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo Gemeinde,

hin und wieder nutze ich noch mein Rainbow. Manchmal spinnt es total spielt völlig scheibe, macht Dinge wie von Geisterhand, und Tage später als wäre nichts gewesen alles wieder in Ordnung. Das passierte nun in dem letzten Jahr drei mal. Keine Ahnung.

Aber meine Frage ist nach einem Systemupdate. Hatte mir vor einigen Wochen eins runtergeladen, installierte sich aber nicht von selbst und manuell kann auf die Datei nicht zugegriffen werden, ich solle das mittels PC tätigen und das Handy am PC anschliessen. Nur ist mir diese Varieante aber viel zu umständlich und und fragwürdig ob der Hersteller keinen anderen Weg anbieten kann, auch nicht jeder hat noch einen PC. Bekommt man das auch irgendwie anders hin...???

Ergänzung durch den Moderator:
Die aktuell auf der Webseite Update Wiko RAINBOW herunterladbare Software ist noch immer (Stand Februar 2017) fehlerhaft und kann nicht entpackt werden. Da in diesem Thema zunächst andere Fehlerquellen gesucht wurden, kann der erste Teil der Diskussion übersprungen werden ;). Funktionierende Downloads direkt vom Wiko-Server findet ihr in diesem Beitrag: Update V16 mit dem Update-Programm funktioniert nicht (ZIP defekt) [Wiko Rainbow]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Verpeilter Neuling - Grund: Siehe Hinweis im Beitrag - Gruß Verpeilter Neuling
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Otori Das aktuellste Update ist V16 - und das ist schon einige Monate alt ;).

Wiko bietet bereits den komfortablen Weg per OTA an. Wenn man Gerät nichts Größeres verändert wurde (z.B. Root, Custom Recovery, ...), dann sollte das Update so direkt durchlaufen. Ohne Datenverlust, ohne Neueinrichtung. Für die Ausnahmefälle, in denen das Update nicht per OTA funktioniert, bietet Wiko eine spezielle Update-Software an, die relativ idiotensicher ist (einzig der Treiber kann Probleme bereiten). Ich habe zwar schon lange kein Wiko mehr gekauft und werde (sofern die Firma ihre Politik nicht ändert) auch kein Wikos mehr kaufen, denn die Updateversorgung ist grauenhaft. Aber die Form der Bereitstellung ist vorbildlich. Bei anderen Herstellern musst du dich mit dem SP Flashtool durchhangeln. Das ist wesentlich komplizierter als die Software von Wiko. Aber falls du die Update-Software von Wiko nicht nutzen willst: Die Dateien können auch mit dem SP Flashtool installiert werden. Dazu kannst du dich in den Anleitungen für MediaTek-Geräte einlesen.

Was für eine Form der Bereitstellung würdest du dir denn sonst noch vorstellen?
 
Otori

Otori

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo VN, danke deiner umfangreichen Antwort. Ehrlich gesagt bin ich in Sachen Handy keine grosse Leuchte, hab die Materie zu lange nicht ernst genommen bzw. für unflexibel gehalten in Sachen Systemvielfalt (ähnlich des PC's.) und lies es auch bei dieser "Wissenslücke" im Glauben dass man im Prozess eh nicht gross eingreifen kann....

Naja ich kenne das so von meinem "alten" Ridge, dass nach dem Download nach einer Abfrage die Installation automatisiert begann, so in etwas stelle ichmir das alks einfachsten/bequamsten Weg vor. Und ich denke das die Hersteller auch ein Interesse daran haben (sollten).

Allerdings weiss ich nicht genau was ich wie tun kann. Soll heissen, dein Post ist für mich zu professionell.... :flapper:

Werd mir das aber mehrmals durchlesen, dann kommt schon der AHA-Effekt. Ok danke dir.... :)
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Das was du bei deinem Ridge beschreibst, ist das OTA ;). So sollte es auch beim Rainbow laufen, falls mit dem System alles ok ist. Bist du echt vom Ridge auf ein Rainbow umgestiegen und nicht auf eine der zahlreichen "Rainbow-Varianten" (Rainbow Jam, Rainbow Up, Rainbow 4G, ...)? Das Rainbow kam mehr als ein Jahr vor derm Ridge raus.

Wenn dir das OTA nicht mehr in der Statusleiste angezeigt wird, dann kannst du es auch manuell anstoßen: Einstellungen -> Über das Telefon -> Softwareaktualisierung. Aber mal im Ernst: Das letzte Update für das Rainbow ist so lange her. Bist du sicher, dass du das nicht doch schon drauf hast? Gib mal bitte in der Standard-Telefon-App diesen Code ein *#563412*# und verrate was unter "Wiko build Version" steht.
 
Otori

Otori

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Nicht so schnell, nicht so schnell....Hallo VN...von den ganzen Rainbow-Modellen lese/höre ich jetzt zum erstmal, das wusste ich nichtmal. Wie gesagt hab mich nicht sonderlich damit beschäftigt. Ja ich weiss dass das Update schon eine Weile her ist....übrigens hatte ich ERST das Rainbow und erst ein Jahr später das Ridge. Später, nach dem Sytemupdate war ich (lach jetzt nicht) angewidert von der langweilig-wirkenden Programm-Icons, die so verwaschen und "farblos" wirkten. Um mal ein Beispiel zu nennen das Programm-Icon für die Kamera und Galerie wirkte danach nichtssagend und eben langweilig, im Gegensatz zum Rainbow, dort wirkten die interessant und technisch, machte also Spass mit dem Rainbow zu arbeiten.

Hatte mich dann für ein neues Handy entschieden (Alcatel)...indessen hatte das Rainbow ein Jahr rumgelegen. Besonders als das neue Handy zicken machte wich ich auf das Rainbow aus (das Ridge hatte innerhalb der Familie verschenkt). Hatte mich auch gleich an das Rainbow gewöhnt allerdings funktionierten für mich wichtige Apps nicht, zum einen eine Vodafone App und glaube die VBB App auch nicht. Da dachte ich das erstmal über ein Systemupdate nasch. Suchte im Netz und fand auch was direkt bei Wiko. Aktivierte dann dann die Softwareaktualisierung lud das Systemuodate runter aber nichts passierte im Bezug einer selbstständigen Installation. Und wie gesagt beim Ridge, beim Alcatel und Jerry funktionierte das reibungslos.

Ging dann zurück zur Wikoseite, und unter dem Downloadlink gab es eine Hilfedatei zur manuellen Installation, eben dass das nur mittels PC gemacht werden kann. Fand aber auch nichts anderes im Netz um die Installation zu automatisieren.

Hier die von dir erfragten Daten:
Android Version
4.2.2

Baseband Version
MOLY.WR8.W1315.MD.WG.MP.V11.P2, 2013/12/18

Kernel Version
3.4.5 android@HTSVRU) )

Build Number
ALPS.JB5.MP.V16

Wiko Build Version
WIKO RAINBOW Version 14
 
Otori

Otori

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Edit:
das Update wurde von der Wiko-Site runtergeladen und nicht über die Systemaktualisierung.....vllt hilft dir das bei der Bewertung :)
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Dein Problem liegt hier:
Otori schrieb:
Android Version
4.2.2
Das Update von 4.2 auf 4.4 muss tatsächlich über den PC und das Update-Programm eingespielt werden. In diesem speziellen Fall ist leider kein OTA-Update möglich, da die Speicheraufteilung geändert werden musste.
 
Otori

Otori

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ok. Hab mir nun auf dem PC die Installationsdatei runtergeladen, jedoch lässt sie sich nicht entpacken. Es heisst dass keine zu entpackenden Dateien vorhanden wären, ob die gepackte Datei über 400MB gross ist. Funktioniert also nicht. Bin also noch nichtmal dazu gekommen das Handy am PC anzuschliessen. Hatte dann versucht die Datei im Handy zu entpacken, wird sofort das Zip Programm beendet, so wie die anderen Programme die auf dem Rainbow nicht funktionieren. Hatte es dann mit dem Jerry versucht, dort hiess es dass das Dateiformat nicht unterstützt wird. Und so langsam gehen mir die Handys aus zu probieren. Hab noch das Alcatel hier und ein alts S3....

Ich glaub aber ich lass es sein....so ein Aufwand hatte ich nicht erwartet. Dennoch danke für deine Hilfe... :thumbsup:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ok hab es nun doch noch mit dem Alcatel versucht zu extrahieren aber das selbe, Datei kann nicht gelesen/verarbeitet werden....man könnte ja denken dass evtl. die Datei defekt ist, hab sie aber mehrmals runtergeladen....

Und bevor ich das Update V16 rauf mache, muss dann erst auf 4.4 aktualisiert werden???? Andererseits hat es ja kein Einfluss darauf dass sich die Datei nichtentpacken lässt, auch nicht am PC......
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Update V16 ist eine 4.4 Version ;). Ich lade gerade die Datei mal zum Testen herunter. Der Server scheint sehr träge zu sein. Mehrere Minuten für 444MB. Melde mich gleich nochmal.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Die Datei ist tatsächlich fehlerhaft. Bekomme hier ebenfalls den Fehler. Wenn du das Update willst, dann musst du wohl bei Wiko nachfragen: Kontakt Wiko Kundenservice
 
Otori

Otori

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Echt? Na das wirft ja ein super Bild auf Wiko.

Also gut, dann weiss ich erstmal dass ich nicht zu blöd war...dann werde ich direkt bei Wiko diese Datei anfordern, danke dir herzlich für deine Mühe….:laugh:
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Fehler können überall passieren ;). Solange keiner etwas meldet, muss so etwas auch nicht unbedingt auffallen. Wesentlich interessanter ist es, wie schnell Wiko das Problem mit der defekten Datei beheben kann.
 
Otori

Otori

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hi, ich bin aber der Meinung dass ein verantwortungsbewusster Hersteller in regelmässigen Abständen die bereitgestellten Update-Dateien überprüft und testet. Zumal ein Softwarehersteller wissen sollte, dass Dateien hin wieder beschädigt sein könnten, sollte sich rumgesprochen haben. Spricht also nicht unbedingt für Zuverlässigkeit wenn nach so langer Zeit die Download Datei noch immer defekt ist. Hatte mir diese vor bereits sechs Wochen runtergeladen, und nun erst dazu gekommen das auszuprobieren.

Mail an Wiko ist draussen, na mal schauen was passiert und was sie schreiben, ob die sie mein Anliegen überhaupt ernst nehmen. Denn eigentlich können die ja gar kein Interesse daran haben mir zu helfen, aus derer Sicht könnte ich mir ja ein neues Handy kaufen - ein Schelm wer das wirklich denkt :flapper:

Wünsche einen schönen Abend.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Habe da möglicherweise noch etwas für dich aufgetrieben :D. Du könntest mal die Dateien direkt vom Wiko Update Server versuchen:

Wiko Rainbow KITKAT V16 bzw. die Vorgängerversion Wiko Rainbow KITKAT V13 (von dieser Version sollte das OTA Update funktionieren, da sie 4.4 ist). Ich kann dir nicht sagen, wo der Unterschied zu den Dateien direkt von Update-Seiten ist. Von daher Verwendung auf eigenes Risiko. Kommt aber direkt vom internationalen Wiko-Server (http://update.wikomobile.com). Entpacken kann ich die beiden auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Otori

Otori

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo VN danke deiner Hilfe, werde es morgen nach der Arbeit ausprobieren....wäre gut wenn ich weiter komme. Ich halte dich auf dem laufenden.

Wünsch dir noch einen schönen Abend...Gruss :)
 
Otori

Otori

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hi,
hab nun damit angefangen. Auf dem Rainbow lies es sich erwartungsgemäss nicht entpacken. WinZip wurde beim öffnen gleich wieder beendet mit der Meldung "Winzip wurde beendet". So wie einige andere Programme auch. Dann hab ich mir die Datei auf dem Jerry runtergeladen und entpackt, sodass es zu einer .exe Datei wurde. Frag nicht wie ich die auf dem Rainbow bekommen habe….war echt ein Krampf..........so jetzt hab ich die entpackte .exe-Datei auf dem Rainbow,kann sie aber nicht öffnen mit der Meldung "Datei kann nicht geöffnet werden" na super. Hab mir dann einen anderen Entpacker runtergeladen "Rar" osä, das Programm hing sich nicht auf, sollte ein Pfad angeben wo die Datei entgültig entackt werden soll - alles gemacht, und im festgelegten Pfaad wurde die gleiche Datei (immernoch eine einizige Exedatei) rein kopiert,also nochmal Super.

Mir stets langsam bis sonst wo hin, es muss doch möglich sein den Mist irgendwie auf Handy zu bekommen so dass man es installieren kann....
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Die .exe muss nicht auf das Rainbow sondern auf einen PC - am Besten Windows 7. Bei neueren Windows-Versionen musst du die erzwungene deaktiviert werden. Steht aber alles in der Anleitung von der Update-Seite. Die bitte Schritt für Schritt exakt befolgen. Wie du der Anleitung ebenfalls entnehmen kannst: Alle Daten und Einstellungen gehen verloren.
 
DeanMart

DeanMart

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Otori
Ich schalte mich mal ganz kurz ein. Meine Tochter hat seit zwei Jahren ein Wiko und alles läuft gut. Ich habe ihr dringend von einem Update abgeraten und sie hat es auch sein lassen.
Ich hoffe du bist dir bewusst, welchen Ärger du dir ab 4.4 einhandelst bezüglich Abspeichern auf der SD-Karte. Den würde ich mir nie freiwillig antun nur für das Bewusstsein, ein etwas morderneres veraltetes System zu haben.
 
D

ducatidriverdesmo

Neues Mitglied
Habe das Problem, das ich mein Rainbow flashen wollte, auf der Hertstellerseite das Update heruntergeladen habe, und nun von (mitlerweile drei verschiedenen PC mit Windows 10) die Fehlermeldung der ZIP komprimierte File ist ungültig bekomme. Leider habe ich das Mobiltelefon inzwischen mit der 4G variante geflasht, was das Telefon (leider) auch angenommen hat, aber ich wollte eben probieren, ob diese Files überhaupt irgendwie funktionieren....
Hat jemand ähnliche Problem, bzw. eine Idee wo ich die richtige Software herbekomme?
Weil jetzt startet das Rainbow zwar wieder, aber leider läßt der Touch sich nicht mehr bedienen...
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Die Software muss immer exakt zum Gerät passen. Du hast Glück, dass es überhaupt noch startet. Welche Software für das Rainbow hattest du denn getestet? Also wie heißt der Dateiname der ZIP und wo hattest du die her?
 
D

ducatidriverdesmo

Neues Mitglied
@Verpeilter Neuling
Von der Wiko Homepage, V.16 heißt die glaube ich....
 
Oben Unten