Erste Eindrücke des Wiko U Feel

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erste Eindrücke des Wiko U Feel im Wiko U Feel Forum im Bereich Wiko Forum.
Ajax

Ajax

Fortgeschrittenes Mitglied
Marzl85 schrieb:
Ist ab sofort im Einzelhandel verfügbar. Ich hab es gerade in der Hand. [emoji16]
... und wie ist Dein erster Eindruck?

MfG Ajax
 
B

bommek

Ambitioniertes Mitglied
Auch wenn die Frage nicht an mich ging. Nutze das Wiko U Feel nun seit Dienstag.

Es arbeitet zügig und flüssig. Ich bin allerdings kein Gamer, sondern ein normaler Nutzer (Mail, Navi, Telefonie). Die Kamera ist für meine Zwecke, wie private Fotos und PDF Scanner absolut ausreichend.

Die Größe ist sehr angenehm in der Hosentasche, komme vom Galaxy S5 Duos. Gefühlt ist das U Feel kompakter.

Die Verarbeitung ist gut, insbesondere die etwas "flauschige" Rückseite gefällt mir.

Die Dual Sim Funktion ist bisher tadellos, meine 64GB SD Karte von Transcend funktioniert ebenfalls, habe sie als externen Speicher eingerichtet.

Kurzum : Für 199,- Euro bin ich positiv überrascht. Arbeitsgeschwindigkeit und Anwenderfreundlichkeit stehen dem S5 in nichts nach. Außerdem gefällt es mir aufgrund der kompakten Größe wirklich gut.

Grüße
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Das U FEEL ist mir eigentlich zu groß, aber so langsam glaube ich, mein Wunschtraum für ein Kompaktphone, das mir gefällt, bleibt einer...

Egal, Preis/Leistung und Design vom U FEEL gefallen mir, besonders in Lime.

@bommek: wie sieht's mit der Akkulaufzeit und vor allem DOT aus? Das würde mich wirklich interessieren :)
 
B

bommek

Ambitioniertes Mitglied
Der Akku hält bei normaler Nutzung gut einen Tag. Am Dienstag (SMS und Telefonie und ein wenig surfen) hatte ich abends um 23 Uhr noch 40%.

Mittwoch war der Akku nach zusätzlich 17km joggen mit GPS Aufzeichnung und Bluetooth Headset Aufzeichnung abends bei 7%.

Also m. E. alles normal.

P. S.: GPS sowohl beim Jogging als auch Tomtom Navigation überaus genau und ohne Probleme.
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Hey, an die neuen Besitzer:

Hat das Ding eigentlich eine Benachrichtigungs-LED und ist die wieder nur rot/grün oder so?

Ich muss zugeben, ich habe ein wenig Bedenken wegen dem Display ohne Gorillaglas, da ich noch nie eine Folie benutzt habe und eigentlich auch nicht damit anfangen wollte. Ich glaube die Kratzfestigkeit möchte niemand für mich testen, oder? :biggrin:

Das mit dem genauen GPS gefällt mir, ich dachte, ich hatte mal gelesen, MTK hat damit zuweilen Probleme.
 
D

didadu

Neues Mitglied
Hallo,

da ich auch ein U Feel habe, auch meine Eindrücke.

- Kamera naja, bzw. die Standard App mit Automatik Modus macht immer extreme Weichzeichner rein (bei der Frontkamera ist es noch schlimmer). Jetzt mit einer anderen App gehen die Bilder, aber ich würde sagen, dass die Fotos meines alten S3 Mini eine ähnlich Qualität hatten.

- Bei der Standard E-Mail App kann man die E-Mail Signatur nicht ändern.

- Der Standard MP3 Player ist komisch zu bedienen (kein frei wählbarer Sleep Timer, keine mehrfach Markierungen möglich etc.).

- Der Fingerabdrucksensor macht mittlerweile auch, dass was er soll (ich hatte am Anfang noch meine Probleme damit).

- Bei der Standard Kalender App ist es nicht möglich mehrer lokale Kalender anzulegen.

- Mir hat ein Launcher (wie bei Samsung) gefehlt, wobei es andere gut finden, wenn auf ihrem Homesreen alle Apps liegen.

- Synchronisation mit MPE funktioniert ohne Probleme.

-Es läuft alles flüssig ab, der Display ist gut abzulesen.

- Die LED geht bei mir nur beim Laden, sonst keine Benachrichtigung.

- Die Rückseite fühlt sich wie Moosgummi oder feines Schmiergelpapier an (was nicht schlecht ist, aber ich habe eine Hülle drum herum)

- Der Vibrationsalarm ist im Vergleich zu meinem alten S3 Mini eher schwach.

Ich habe jetzt einfach alles mal runtergeschrieben was mir so eingefallen ist, also keine Wertung was mir besonders gefällt bzw. nicht gefällt.

Grüße
 
M

Mr. Zero

Ambitioniertes Mitglied
iieksi schrieb:
Das U FEEL ist mir eigentlich zu groß, aber so langsam glaube ich, mein Wunschtraum für ein Kompaktphone, das mir gefällt, bleibt einer...
Egal, Preis/Leistung und Design vom U FEEL gefallen mir, besonders in Lime.
Tja, ich verstehe noch nicht ganz, wozu es das U FEEL gibt...?
das kostet in etwas soviel wie das Fever
Fever hat FullHD
Fever hat Gorilla 3 Glas
Fever hat größeren Akku
Fever hat nur Lollipop - ist das schlimm?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Kennt man von Wiko doch schon: Biete ein neues Gerät an, das mit dem alten fast identisch ist. Als Kaufgrund ist aber ein neues System drauf. Außerdem ist das U Feel kleiner ;).
 
deenulli

deenulli

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze das u feel inzwischen auch und ich muss sagen, neben dem fever ist es das schönste wiko das ich hatte. Es fühlt sich angenehm an, das Display ist schön und es arbeitet zügig. Mir gefällt es.
 
F

Flunderx

Neues Mitglied
Auch ich nutze das Wiko U Feel und bin im großen und Ganzen zufrieden.
Ich nutze 2 Sim Karten (1+1,Telekom) und habe aber das Problem mit der Telekomsimkarte, welche meine Rufnummer nicht weiterleitet.Bei meinen alten Handy`s funktioniert die Übermittlung.
Wenn ich *31#vor der Rufnummer eingebe klappt es!?
Vielleicht kennt jemand eine Lösung.