Swift in Bootloop

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Swift in Bootloop im Wileyfox Swift Forum im Bereich Wileyfox Forum.
T

Turtle

Ambitioniertes Mitglied
Eins meiner beiden Swifts hat Sa. die "Grätsche" gemacht, das mit den Googlediensten.
Vom Playstore kamen Updates, u.a von VM Ware Boxer. Nach dem Update gingen einige Funktionen im Handy nicht mehr. Ich schaltete aus und startet neu. Dann ging nichts mehr. Bootloop!
Lösung war, das Swift im abgesicherten Modus zu starten und Boxer zu löschen.
Nach Neustart lief das Ding wieder, aber alle Widgeds auf dem Desktop waren nicht mehr funktionsfähig.
Nach dem Löschen dieser und dem neu draufziehen gings wieder. Da auf diesem Gerät alles von Google noch drauf ist, ist nun Gmail das E-Mail Programm geworden.
3h bis es wieder lief, beim nächsten mal bin ich schneller, nun kenne ich den Trick mit dem abgsicherten Modus.
Werner
 
T

Turtle

Ambitioniertes Mitglied
Und schon wieder.
Nach dem letzen Update von WhatsApp.
Bootloop, Trebuchet konnte nicht gestartet werden,.....
Abgesicherter Modus, Whats App runter, neu starten, danach die Widgets neu einrichten, dann gehts wieder.
 
E

Elektroide

Neues Mitglied
@Turtle
Ich hatte letzens auch das Problem mit Bootloop auf meinem Swift mit CyanogenOS 12, nachdem ich durch das WhatsApp-Update neu gestartet hatte. (Booten und Apps werden optimiert, und wieder von vorne).
Habe da wenig Erfahrung mit Root und usw. Ich bin mit den Tastenkombinationen in das Fastboot- und in das Recovery-Menü gekommen. Ich war auch schon irgendwie zufällig in den abgesicherten Modus gekommen, und konnte dadurch den WhatsApp-Ordner kopieren.

Nach einem Neustart würde ich jetzt gerne noch mal in den abgesicherten Modus, um WhatsApp zu löschen. Aber ich weiß nicht wie man da reinkommt. Gibt es da noch eine Tastenkombination?! Ich bin ja durch Zufall während des Bootloops/Akku neu reinlegens da reingekommen.
Oder über das Fastboot-/Recovery-Menü?

(Oder komme ich über CyanogenOS ohne neu flashen noch an meine Daten ran und kann ein Backup machen?)

Ansonsten könnte ich das Swift zurücksetzen, und letzlich den WhatsApp-Ordner zurückkopieren. Aber ich weiß nicht, ob dann die WhatsApp-Kontakte über den kopierten Ordner noch da sind, das korreliert ja schließlich auch irgendwie mit den Android-Telefonkontakten...
 
T

Turtle

Ambitioniertes Mitglied
Da kommt man einfach rein, wenn man NACH dem Einschalten die Leisertaste gedrückt hält, bis das System hochgefahren ist.
Also nicht sofort oder mit dem Einschalter drücken, sondern erst 2-4 s später und dann gedrückt halten. Das System startet dann nackt, keine Apps werden gestartet.
Dann WhatApp löschen.
Ich habe danach über apkmirror die Version 2.18.65 ( 452192) vom 28.2.18 runtergeladen ( armeabi V7a) , die funktionierte wieder.
Viel Erfolg.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Elektroide

Neues Mitglied
@Turtle

Gut, das mit der Leisertaste hat irgendwann beim zweiten oder dritten Versuch geklappt.

Jetzt komme ich allerdings nicht mehr aus dem abgesicheten Modus, es bietet sich beim Power off-Menü nichts an. Gibt's da auch noch etwa eine Tastenkombination?

An und für sich sollte beim Neustart doch wohl kein abgesicherter Modus wiederkommen. Vllcht. grätscht da noch eine andere defekte Anwendung dazwischen, die zum abgesicherten Modus führt...
 
T

Turtle

Ambitioniertes Mitglied
Also bei mir war das nur einmalig. Nach dem erneuten Starten, ohne leiser Taste, war es wieder "normal". Ich habe aber nicht Neustart gemacht sondern Ausschalten und wieder Einschalten.
Die Widgets waren dann nur leer. Die musste ich dann erst mal löschen und neu auf den Bildschirm ziehen.