1. Kekser, 18.05.2019 #1
    Kekser

    Kekser Threadstarter Mitglied

    M--G und iieksi haben sich bedankt.
  2. iieksi, 18.05.2019 #2
    iieksi

    iieksi Experte

    Ugh, wie mein Mido, nur viel neuer und sogar noch um einiges schlechter :unsure:
    Ich glaube mit sogenannten "Einsteigergeräten" ist der Markt echt gut gefüllt, auch wenn die Redmi-Reihe ja für Budgetmodelle bekannt ist.
    Mein Mido hat über den Import 130€ gekostet (und das ist schon ne Weile her), im Vergleich müsste das 7a dann für mein Empfinden deutlich unter der 100er Marke liegen.
    Und das Verramschen von Rohstoffen, nur damit man noch ein unter-unter-unter-aller-Kanone Modell auf den Markt wirft, find ich dann eher wieder nicht so prickelnd :bored:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Xiaomi Redmi S2 kein Fingerprint mehr möglich Xiaomi Allgemein 17.08.2019
Allgemeine Diskussion zu Android One bei Xiaomi Xiaomi Allgemein 09.08.2019
Xiaomi Mi 9S (5G) - Allgemeine Diskussion Xiaomi Allgemein 09.08.2019
Xiaomi Redmi Note 8 - Allgemeine Diskussion Xiaomi Allgemein 07.08.2019
Allgemeine "Verständnis"-Fragen zu MiUI Xiaomi Allgemein 05.08.2019
Redmi 7: Apps auf SD-Karte Speichern Xiaomi Allgemein 02.08.2019
Xiaomi Mi CC9(e): Allgemeine Diskussusion Xiaomi Allgemein 02.07.2019
Redmi Note 7 oder Mi 9 SE Xiaomi Allgemein 19.06.2019
Xiaomi Redmi K20: Allgemeine Diskussion Xiaomi Allgemein 19.05.2019
Lade-/Datenkabel für Redmi Note 7 Xiaomi Allgemein 14.05.2019
Du betrachtest das Thema "Redmi 7a: Allgemeine Diskussion" im Forum "Xiaomi Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.