Redmi 7a: Allgemeine Diskussion

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Redmi 7a: Allgemeine Diskussion im Xiaomi Redmi 7a Forum im Bereich Xiaomi Forum.
iieksi

iieksi

Lexikon
Ugh, wie mein Mido, nur viel neuer und sogar noch um einiges schlechter :unsure:
Ich glaube mit sogenannten "Einsteigergeräten" ist der Markt echt gut gefüllt, auch wenn die Redmi-Reihe ja für Budgetmodelle bekannt ist.
Mein Mido hat über den Import 130€ gekostet (und das ist schon ne Weile her), im Vergleich müsste das 7a dann für mein Empfinden deutlich unter der 100er Marke liegen.
Und das Verramschen von Rohstoffen, nur damit man noch ein unter-unter-unter-aller-Kanone Modell auf den Markt wirft, find ich dann eher wieder nicht so prickelnd :bored:
 
J

Jorge64

Ikone
Hat es jemand hier und kann sagen ob es als zweitgerät taugt?
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@Jorge64 8er ist doch schon am Start...by the way......sammelst du Handys 😂 😂 😉
 
C

Curved10

Erfahrenes Mitglied
hier habe ich mal paar Bilder gemacht

Redmi 7A
wenn man sich nach dem 1. Foto richtet IMG_20200417_181043.jpg dann ist die Reihenfolge immer so 3 von gleichen Bilder in der Reihe,
das 1. Bild immer Stock HDR An 2. Bild Stock Auto HDR 3. Bild GCam 3.2X HDR+
Redmi 7A 17.04.2020 – Google Drive

nutzt hier jemand überhaupt noch das Smartphone? :D
 
W50L

W50L

Lexikon
Curved10 schrieb:
nutzt hier jemand überhaupt noch das Smartphone? :D
Ja, gerade im deutschen Mi shop gekauft.
Denke in 14 Tagen werde ich es in Betrieb nehmen. Warte noch auf eine NachkaufSchutzhülle und Panzerglas.
Mal sehen ob die 2GB Arbeitsspeicher aktuell noch ausreichend sind.
 
Teatime

Teatime

Ambitioniertes Mitglied
Habe es mir auch im Mi Shop für 69 Euro mit 2/32 GB geholt. Als Zweitgerät für diesen Preis unschlagbar. Mal schauen was der Root so sagt. Ist ja erstmal Wartezeit.
 
W50L

W50L

Lexikon
So, Gerät ist eingerichtet.
Update vom März kam heute, alles supi.

Was gefällt:
+ Gute Kamera
+ Gute Akkulaufzeit
+ Gutes Display auch bei Sonne
+ Flinkes System, keine Wartezeit etc.

Was nicht so gefällt:
- Das eigene Betriebsystem wirkt etwas unaufgeräumt und viele Meldungen zu irgendwas was nicht interessiert etc.. Das sind schon Welten zwischen z.b. Samsung oder ColorOS7 oder Stock Android.
- sehr dicke Ränder, hier merkt man das Alter.

Aber insgesamt: sehr gutes Gerät zum absoluten Hammerpreis!

Diese einfache 12MP Single-Kamera macht klasse Bilder für den Preis.

Hier mal mein Haupthandy Realme 5pro fotografiert:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Lexikon
Nach zwei Wochen immer noch mehr als zufrieden:
- Akku hält ewig
- Sehr gute Kamera
- sehr schnelle flüssige Performance trotz nur 2GB RAM, erstaunlich!

Für den Preis von 60 bzw. 70 euro einfach irre wie viel Smartphone es da fürs Geld gibt!

Der micro-USB Anschluss verlangt nach vernünftigen Kabeln, bei schlechten Steckern, mag er nicht laden, aber dieses Connect Problem ist wirklich nur bei plörrigen Steckern gegeben.
 
W50L

W50L

Lexikon
Nach nun knapp 6 Monaten immer noch hochzufrieden!
Nun neue Displaschutzfolie drauf und weiter geht's.
Da MIUI die Einstellmöglichkeit "immer an" bietet (ohne daß es am Ladekabel hängt), hab ich das IPS-Display jetzt auf "immer an" hält auch mit dauerhaft DOT über den Tag durch, das hab ich echt noch nie erlebt! ist echt irre wir gut hier das MIUI den Energiehaushalt regelt, wobei der sparsame Snapdragon da natürlich effizient mithelfen kann und MIUI das Stromsparpotenzial wirklich extrem gut zu nutzen scheint.
Man bedenke: Das Display ist ein IPS und kein sparsames AMOLED!
Also was Xiaomi hier zeigt, was möglich ist an Effektivität ist phänomenal...das für rund 70€!
Auch ist nach knapp einem halben Jahr das Smartphone mit den an sich mickrigen 2GB nicht wirklich langsam bzw. hängt etc. auch wenn ich mich wiederhole: MIUI verwaltet diese kleinen 2GB extrem gut!
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rudolf

Lexikon
Wer mal gucken will was verbaut ist, der wähle
*#*#64663#*#*
und Punkt 1.
Meines hat z.B. den Sony imx 486 i als Kamerachip, gut für so ein billiges Teil.

Und mit
*#*#4636#*#* gibt es mobilfunk und wlan infos.
 
C

Curved10

Erfahrenes Mitglied
ich habe mit meiner Prepaid Karte besseres mobiles Internet als mit meinem Iphone 11 und was ich auch interessant finde dass das Redmi 7A das schärfere Display hat wenn man z.b bei Google Chrome ein 4k Bild rein zoomt dann sieht man es
Ich empfehle beim Redmi 7A 1. den Dunkelmodus zu aktivieren und 2. das Farbschema auf Kühl zu stellen und 3. den Lesemodus zu aktivieren, aber die Skala ganz runter setzen

Das Handy ist einfach Top unter 100 Euro
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Lexikon
Curved10 schrieb:
was ich auch interessant finde dass das Redmi 7A das schärfere Display hat wenn man z.b bei Google Chrome ein 4k Bild rein zoomt dann sieht man es
Das mit den Displays ist wirklich interessant, ich hab hier iPhone X, Oukitel c11pro, Redmi 7A und Realme 5pro.

Die Pixelduchte kann man im Netz nachlesen und das Oukitel c11pro hat die schlechteste mit dem Redmi 7A aber in der Praxis sind beide Display sowas von scharf und die iPhone und Realme Display mit fast doppelt so hoher Pixeldichte können diesen Vorteil nicht ausspielen, auch wenn ich gaaanz nah mit dem Augen ran gehe, sieht ein Bild auf dem iPhone oder Realme nicht schärfer und besser aus als auf dem 7A und iPhone X.
Es heißt immer: ab 400 kann man einzelne Bildpunkte nicht mehr sehen...also ich habe alle Displays mit selben Bild bis ans Auge ganz nah rangehalten, und ich kann im Nahbereich gem. Arzt bestens sehen...und ich sehe in den noch sichtbaren Bildpunkten keinen Unterschied bei Display 200 vs. 400ppi.
Vielleicht muss man dazu ins Display hineinkriechen
Daher: selber testen und einschätzen!

Ein Display mit 200ppi ist wesentlich sparsamer als mit 400ppi, man sieht bis 7zoll keinen Unterschied in der Praxis nur einen um 59% geringen Stromverbrauch bei den 200ppi.

Ich bleibe dabei: das Oukitel c11pro hat das beste Display, gleich danach kommt das Redmi 7A und die anderen sind nicht besser, nur bei Sonne halt heller. Da, nur da hat das 7A und das Oukitel dann verloren.
 
Zuletzt bearbeitet: