selbstständiges wählen in Hosentasche unterbinden

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere selbstständiges wählen in Hosentasche unterbinden im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
M

Manfred62

Stammgast
Hallo zusammen,

meine Pobacke kann telefonieren? Seltsames Phänomen, ist mir schon 2x passiert.

Das Gerät ist in der Gesäßtasche einer Jeans, Display zum Po. Dabei wählt es irgendwann Einträge aus dem Telefonbuch. Manche Anrufe kamen zustande, manche nicht. Auch wirre Termine wurden schon angelegt oder die Kamera gestartet. Nervig und auch peinlich.

Das Gerät ist ein Redmi Note 4 (Mido), einfaches TPU-Case, xiaomi.eu Rom. Mi-Band 2 verbunden. Ich habe schon versucht es zu reproduzieren. Bekomme es aber nicht hin.

Meine Vermutung: entweder durch Druck auf den Power-Button oder wenn das Display angeht (wegen einer Meldung).
Beispiel: Druck auf Power-Button. Lockscreen geht an. Zugriff auf Kamera oder Telefon möglich. Swipe nach rechts führt zum Schnellmenü. Auch hier Zugriff auf Kontakte, Kalender usw..

Hat jemand eine Idee, wie man dies mal reproduzieren kann? Noch besser, wie man das vermeidet? Ich bin echt überrascht daß der Touchscreen durch die Hose vom Hintern bedient werden kann?
 
iieksi

iieksi

Lexikon
einfachste Möglichkeit: Mach dir doch einfach nen PIN und/oder Fingerprint rein ;)
So kannst Du wenigstens niemanden anrufen. Aber wird schon seinen Grund haben.

Alternativ schau mal unter Einst.-> Sperrbildschirm & Passwort -> erweitert, da sollte sich eigentlich sowas wie der Taschenmodus befinden. Der arbeitet mit dem Helligkeits- oder Näherungssensor zusammen.

Im Sperrbildschirm & Passwort Menü davor kannst Du auch noch experimentieren, Bildschirm aufwecken für Benachrichtigungen könnte bei dir aktiv sein oder aufwecken über Lautstärketasten.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Manfred62

Stammgast
PIN und Fingerprint sind schon drin gewesen. Ich vermute hier das Mi-Band, welches auch zum entsperren genutzt wird. Werde ich mal abschalten.
Ebenfalls schon aktiviert gewesen: "Fehlbedienung verhindern - Telefon wird automatisch gesperrt, wenn es in der Tasche ist"
"Bildschirm aufwecken für Benachrichtigungen.." war aktiviert. Habe ich jetzt abgestellt.
Lautstärketasten zum aufwecken sind nicht aktiv.

Schade, dass ich es nicht einfach reproduzieren kann. Mal beobachten
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Mmh ok, bei meinem Mido muss ich zB auch für den Kamerastart vom Lockscreen aus den PIN eingeben. Einzig der Schnellstart über 2x "leiser" umgeht das. Aber von dort aus kommt man eigentlich auch nicht weiter als bis zu den aktuellen Fotos.
Möglicherweise ist das Band wirklich der Aufwecker :confused2:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Manfred62 Unter den Einstellungen, wo auch der Taschenmodus ist, gibt es einen Punkt "Entsperren per BT-Gerät".
Das vielleicht?
 
M

Manfred62

Stammgast
iieksi schrieb:
...Unter den Einstellungen, wo auch der Taschenmodus ist, gibt es einen Punkt "Entsperren per BT-Gerät"...
Ja, dieser Punkt betrifft dann das Mi-Band. Hab ich jetzt mal abgeschaltet.
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Stimmt, hast ja oben schon geschrieben :blushing: viel Erfolg :thumbup: