Xiaomi Bootloader-Unlock - Smartphone wird innerhalb VirtualBox nicht gefunden

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Bootloader-Unlock - Smartphone wird innerhalb VirtualBox nicht gefunden im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich versuche gerade den Bootloader bei einem, Xiaomi zu entsperren
Anleitungen dazu gibt es ja genug.
ich habe ich habe jetzt das Unlock tool von Xiaomi in einer Virtual Box(auf Linux) installiert, und eigentlich müsste ich jetzt mein im fastboot gestartetes Handy darin sehen können. Dem ist aber nicht so. ich sehe nur so eine Art Tabelle Hat vielleicht irgendjemand eine Idee?
Normal gestartet kann ich das Handy unter Linux und in der Virtual Box sehen, fastboot kann ich es unter Linux ansteuern, aber nicht in der VirtualBox obwohl unter Geräte USB das Kreuzchen bei Google Android gesetzt ist.
Irgendeine Einstellung fehlt offensichtlich noch...
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Kiralin - Grund: Tippfehler
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Warum nimmst du nicht ein normales Windows und machst die Prozedur ganz normal ohne Experimente mit einer VM oder Linux?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Was ist das denn für eine unprofessionale Art der Antwort? Wenn etwas nicht geht, soll man also einfach seine ansonsten funktioniernde Arbeitsumgebung verlassen? WOW.

@Kiralin

Hast du die VirtualBox Guest Additions auch installiert? Und wenn das Gerät nicht per Hand durchgeschleift wird, wie sieht es damit aus, es direkt beim Start durchzuschleifen? Und zwar in den Einstellungen der VM wo man auch den USB-Speed auswählt. Dort kann man Geräte direkt hinzufügen. Möglicherweise klappt das ja :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, hatte ich beides gemacht, leider ohne Erfolg. rein interessehalber habe ich sogar mal auf einem Windows Rechner noch eine Windows Virtual Box installiert, da das gleiche Spiel.
vielleicht ist das Tool ja schlau genug, allerdings habe ich auch schon Berichte gelesen, dass das angeblich ohne Probleme funktioniert.
Ich habe es jetzt auf einem alten Windows-Rechner erledigt, allerdings würde mich schon interessieren, woran das jetzt liegt.
Wenn also irgendwann jemand das hier liest und die Lösung hat, bitte reinschreiben, danke
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Also ich habs gerade probiert, allerdings unter einem älteren Windows 7 und das Gerät wurde erkannt, nachdem ich es manuell durchgeschleift habe :) Ich habe keine weiteren Einstellungen gemacht. Da waren sogar noch die älteren Gast Erweiterungen installiert. Und jetzt natürlich die neuere Version von Mi Unlock Version 5.5.224.55

Ich habe also keine Ahnung, was bei dir schief läuft :(

edit: Du hast eine Tabelle erwähnt. Kann das sein, dass du Mi Flash offen hattest? :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Kiralin schrieb:
Ich habe es jetzt auf einem alten Windows-Rechner erledigt
Das war genau mein Vorschlag.
Welchen Weg du gehst ist egal, wichtig ist immer der Erfolg! 👍
Manchmal lohnt es nicht tagelang nach Fehlern zu suchen.
Viel Spaß beim Flashen und Rooten!
 
J

JohnBill

Erfahrenes Mitglied
bei mir ging es problemlos nachdem ich den USB-Mode der VM geändert habe. Aus der Erinnerung auf USBv2, jedenfalls nicht der Default. Und natürlich das Gerät exklusiv in die VM zuweisen.
 
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Astronaut, das war aber nicht was ich wissen wollte, dass das geht war mir klar. Aber danke für die guten Wünsche, allerdings muss ich jetzt erstmal eine Woche warten.
@JohnBill USB steht auf 2.0, darauf ist ja auch überall hingewiesen, dass 3.0 Probleme machen kann
Und was meinst du mit Gerät explizit der VM zuweisen? Ich hab es in Geräte angeklickt, und auch in der VM mal einen Filter für das Gerät gesetzt, gibt's da noch was was ich tun könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
@Otandis_Isunos ja, miflash geht auf, und die Tabelle scheint jetzt in der neueren Version so zu sein, in der VB sehe ich aber darin kein Handy,
( und finde übrigens auch mit fastboot devices kein Handy)
Das erste Bild was Du angehangen hast, habe ich gar nicht gesehen, auch nicht unter ganz normalen Windows.
was meinst du mit manuell durchgeschleift?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Ja, dein Titel sagt eindeutig: BOOTLOADER entsperren. Deswegen wundert es mich, wie du überhaupt zu Mi Flash gekommen bist. Denn das Programm ist NICHT! zum Bootloader entsperren geeignet, sondern zum flashen von einer Original Rom, NACHDEM der Bootloader entsperrt wurde. Hier kannst du dann auch nicht sehen, ob dein Gerät erkannt wurde oder nicht.

Das Programm was du suchst, findet sich hier: Apply for permissions to unlock Mi devices

Und mit durchschleifen meine ich halt: Bei Geräte -> USB -> das Gerät auswählen. Dafür gibts auch keinen anderen Begriff, denn man schleift das Gerät vom Hostsystem zum Gastsystem eben durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
sorry, mein Fehler, natürlich meine ich das Unlock Programm
Otandis hat oben zwei Bildschirmfotos gesendet, ich sehe nur die Tabelle, nicht das erste Bild. in der Virtual Box ist die Tabelle leer, unter Windows habe ich da meinen Eintrag gefunden und auch den Hinweis dass ich sieben Tage warten muss
ich habe mir noch von XDA eine alte Version des Unlock tools geladen, da wird dann auch in der Virtual Box explizit gesagt dass kein Smartphone connected ist.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
@TheMissingLink klingt interessant, ich habe jetzt schon mal ein bisschen gelesen, werde mich aber noch weiter informieren... Donnerstag ist ja ein Feiertag 😁
den Unlock habe ich jetzt allerdings schon anders initialisiert und zieh das da auch erstmal durch
 
Ähnliche Themen - Xiaomi Bootloader-Unlock - Smartphone wird innerhalb VirtualBox nicht gefunden Antworten Datum
0
4
4