Kann man den unter MIUI vorinstallierten Dialer bedenkenlos austauschen?

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann man den unter MIUI vorinstallierten Dialer bedenkenlos austauschen? im Xiaomi Apps und Dienste im Bereich Xiaomi Allgemein.
K

kropi

Experte
Leute,

ich nutze ein Poco F2 Pro mit MIUI 12. Der "Dialer", also die App, mit welcher man telefoniert, gefällt mir gar nicht. Im Vergleich zu meinem Mi Max 3 ist er sogar noch schlimmer geworden. Meine größten Probleme damit:
Ich kann keine Sonderzeichen wie ÄÖÜ eingeben. Eine Suche nach "Jörg" oder "Müller" ist unmöglich.
Außerdem wird mir nur noch eine Nummer aus einem jeweiligen Google-Adresseintrag gezeigt. Welche das ist, scheint mir willkürlich zu sein. Wenn ich jemanden z.B. nicht auf der angezeigten Festnetznummer anrufen will, sondern auf seiner Mobilnummer, so muss ich umständlicherweise die Kontakte-App nutzen.

Deshalb die Frage: gibt es hierfür Alternativen?
 
TramJens

TramJens

Experte
@kropi
Hallo, im Playstore nach dialer app suchen, gibt so einige.
 
K

kropi

Experte
Ok, danke. Und die kann man einfach austauschen? Ich bin bisher davon ausgegangen, daß die integraler Systembestandteil ist und man mit dem "Dialer" leben muss, den einem das System / der Launcher vorgibt. Wenn ich einen neuen nutze, kann ich dann den vorhandenen (scheint der von Google zu sein auf dem F2 Pro) entfernen?

Kannst Du einen dialer empfehlen?
 
TramJens

TramJens

Experte
@kropi
Du nutzt dann nur eine andere App zum telefonieren.
Entfernen mußt Du den Systemeigenen nicht. Empfehlen kann ich dir keinen, mußt Du probieren, ich nutze den originalen.
 
K

kropi

Experte
Danke. Die "Simple"-Reihe kenne ich, nutze ich die Galerie von, die ist exzellent. Aber der Dialer hat viel zu viele Nachteile.
Ich will ja gerade keinen "simple" Dialer, der laut Bewertungen noch nichtmal Grundfunktionen wie den Wechsel BT/Hörer beherrscht. Außerdem sehe ich auf den Screenshots keinerlei Kontakt-Fotos. Ich will ja gerade einen Dialer, der besser als der Stock/Google ist.
Gerne auch für Geld, aber nicht als Abo und ohne Tracker.
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Dir ist klar, dass der alternative Dialer lediglich für ausgehende Gespräche genutzt werden kann?
Für eingehende wird nach wie vor IMHO immer der vorinstallierte genutzt.
Also das Anrufbild etc....
 
K

kropi

Experte
Nein, das war mir selbstverständlich nicht klar. Woher auch? Aber danke für die Info, dann kann ich mir das alles sparen. Zwei unterschiedliche Dialer für incoming & outgoing, wie doof ist das denn!?

Android wird nicht besser mit seinen Iterationen - nur komplizierter.
 
Zuletzt bearbeitet:
dc_01

dc_01

Stammgast
@Fulano
zumindest für das Redmi Note 9 pro möchte ich dir da widersprechen. Der alternative Dialer ist auch bei eingehenden Anrufen aktiv und dadurch läßt sich der Anrufbildschirm entspechend anpassen. Ich nutze selber einen anderen Dialer, da ich einen Full Screen bei eingehenden Anrufen haben wollte.
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
@dc_01 danke! Das habe ich in der Tat nicht gewusst.
Bisher hat das bei meinen Geräten nicht funktioniert.
Welchen Dialer nutzt du?


@kropi somit doch einen Versuch wert. Vllt. klappt das ja auch bei deinem Gerät.

Sorry wenn ich für Verwirrung gesorgt habe.

Gruß
 
K

kropi

Experte
@Fulano Alles gut! Das ist zumindest ein thread, der mich erkenntnistechnisch weiter bringt!
@dc_01 Mich würde allerdings immer noch ein komfortabler Dialer interessieren, der besser als der Android/Stock ist. Kann gerne auch Kauf-Ware sein, aber bitte kein "Abo" und auch keine Tracker inbegriffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kropi

Experte
Danke. Laut Exodus zwei bzw. drei Tracker. Grmpf. Die werden, da es keine explizite Kauf-App gibt, sondern nur "in-app-Käufe", sicherlich nicht verschwinden.
Das war übrigens auch der Einzige, der mir bei meiner Suche im App-Store zumindest visuell positiv in Erinnerung geblieben ist.
 
dc_01

dc_01

Stammgast
@kropi
ich denke, die Werbung hab ich mit de Private DNS ganz gut geblockt. Was bei EXODUS ein bisschen komisch ist, ist, dass die Berechtigung "kann Anrufe ausführen" als kritisch markiert wird. Was soll ein Dialer denn sonst tun? Naja, ich denke, wird alles nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Der Google Dialer wird mit Sicherheit auch in irgendeiner Form Statistiken erfassen umd basierend darauf Werbung zu schalten.

Meine Anonymität habe ich aufgegeben, als ich mich entschied, ein Smartphone zu nutzen.
 
K

kropi

Experte
dc_01 schrieb:
ich denke, die Werbung hab ich mit de Private DNS ganz gut geblockt.
So einen Aufwand will ich nicht betreiben. Für mich wäre das kein Problem, das kann ich aber anderen nicht zumuten.
Was bei EXODUS ein bisschen komisch ist, ist, dass die Berechtigung "kann Anrufe ausführen" als kritisch markiert wird. Was soll ein Dialer denn sonst tun?
Exodus kann halt nicht unterscheiden, zwischen Apps, deren Sinn sowas ist, und Apps, die das nicht tun dürfen sollen.
Naja, ich denke, wird alles nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird.
[...]
Meine Anonymität habe ich aufgegeben, als ich mich entschied, ein Smartphone zu nutzen.
Zu beidem Zustimmung. Mich ärgert dabei auch in erster Linie beispielsweise der zusätzliche Datenverbrauch uswusf. Da werden im Hintergrund meine Daten abgezockt und ich bezahle auch noch dafür, daß ich so ausgenommen werde.
 
dc_01

dc_01

Stammgast
@kropi
Danke für die Erläuterung zu Exodus, hast recht, wäre etwas viel verlangt, wenn der Zweck der App automatisiert erkannt würde.
Wegen des private DNS, bevor ich mich zu weit vom Kernthema entferne: Einstellungen -> Verbindung und Teilen -> Private DNS: eintragen z.B. fdns2.dismail.de ist also relativ einfach und bedarf keiner weiteren App oder so.
Weitere vertrauenswürdige DNS findest du auf: Vertrauenswürdige DNS-Server
Vielleicht hilft dir das, bis du einen passenden Dialer gefunden hast.
Wie man Tracker erkennt und verfolgt, das übersteigt leider meine Kenntnisse.
 
Raz3r

Raz3r

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen,

DNS und AdBlock wird in diversen Threads bereits behandelt. Hier soll es um den Dialer bzw. brauchbaren Alternativen zu selbigem unter MIUI gehen. Wie @dc_01 sagt, würde uns das hier zu weit vom Thema entfernen.

Danke für Euer Verständnis und schönen Abend
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Kann man den unter MIUI vorinstallierten Dialer bedenkenlos austauschen? Antworten Datum
6
5
12