Xiaomi Mi 10 Pro schaltet sich komplett aus und muss jeden Tag neu belebt werden

X

x19auto

Neues Mitglied
0
Guten Tag.
Ich bin neu hier und erbitte mir Hilfe bei meinem Problem.
Mein Name ist Jürgen, bin 82,33 Jahre alt und mache trotzdem alles mit meinem Handy. Ob Zeitung lesen, Briefe schreiben oder was sonst alles machbar ist.
Zu meinem Problem: vor über einem halben Jahr wollte ich nächtliche Störungen vermeiden und aktivierte die Funktion nicht stören. Nachdem ich einfach dass dies Unsinn ist wollte ich dies rückgängig machen, jedoch ohne Erfolg.
In Düsseldorf wo ich es gekauft hatte wollte man mir helfen: lange auf dem Ausschaltknopf drücken und dann entsprechend reagieren. Hatte nix genutzt, bleibt wie es war. Auch in der Rubrik nicht stören, keine Reaktion.
Was gibt's noch für Möglichkeiten?
Ein resetten kommt nicht infrage, bis ich dies wieder so hätte wie's ist brächte ich Tage und die hab ich nicht mehr.
Mein Handy: Xiaomi 10 pro.
Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.
Gruss
Jürgen
 
x19auto schrieb:
Was gibt's noch für Möglichkeiten?
Willkommen im Forum.

Der sichere Modus kann helfen, weil dort nur System Dienste und wenige Apps gestartet werden.
In welchem Zustand befindet sich das Telefon? Der Modus kann über die System Einstellungen beim laufenden Android oder über die Wiederherstellungskonsole direkt nach dem Start ausgewählt werden.
Daten gehen dabei keine verloren. Nur die App Symbole sind hinterher nach den Neustart des normalen Modus auf dem Startbildschirm etwas durcheinander.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Meerjungfraumann
Leider kann ich deinen Rat nicht umsetzen. Hab doch geschrieben: bin Bj 1941 also letztes Jahrtausend. Sind alles Fremdworte für mich
 
Einstellungen / Ton Vibration / Nicht stören / ist dort unter den Einstellungen der "Zeitplan für die Einschaltzeit" eingeschaltet?
Dieses dann halt ausschalten.
 
Thema kann geschlossen werden. Hab's hingekriegt. Unter "Akku, usw. Tipp hab ich im Internet gefunden. Ich danke den beiden die mir helfen wollten.
Gruss Jürgen
 
@x19auto
Wenn du uns jetzt noch erklären könntest was der Tipp war und wie du es hin bekommen hast, wäre das echt schön.
So könntest du gleich etwas zurück geben und denen helfen die irgendwann mit ähnlichem Problem auf diesen Thread stoßen und dann eine Lösung finden ;)
 
  • Danke
Reaktionen: Meerjungfraumann
Titel des Beitrages und Fragestellung passten halt nicht wirklich zusammen. Er hatte bestimmt unter den Einstellungen / Akku / Zusätzliche Funktionen, dass "Ein-/Ausschalten planen" eingeschaltet.
 

Ähnliche Themen

Klotscheck
Antworten
2
Aufrufe
944
increased
increased
MacDidi
Antworten
2
Aufrufe
576
MacDidi
MacDidi
M
Antworten
2
Aufrufe
1.009
MariaGG
M
Zurück
Oben Unten