Stock Xiaomi Rom vs Custom Xiaomi.eu Rom (Mi10 und Mi10 Pro)

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Stock Xiaomi Rom vs Custom Xiaomi.eu Rom (Mi10 und Mi10 Pro) im Xiaomi Mi 10 Forum im Bereich Xiaomi Forum.

Ich nutze...


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    44
A

Abramovic

Lexikon
Im Freundeskreis gibt es immer mehr mit einem Xiaomi Mi10, da es die Teile schon für ~350€ bei Kleinanzeigen gibt und auch für 450€ neu...

Fast alle sind mit der Firmware unzufrieden und deshalb würde ich gerne von euch wissen, ob Ihr die Stock Rom nutzt oder die xiaomi.eu Rom?

1-2 Sätze dazu wären sehr hilfreich, da ich selbst immer sage "nutzt doch xiaomi.eu"
 
A

achimlk9

Ambitioniertes Mitglied
Ich nutze das xiaomi. eu Rom will ich dadurch die Dual Sim Funktion habe. Auch VoWifi und VoLTE funktioniert perfekt.
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
Ich nutze die Stock Rom, ganz einfach, weil ich von dem Gerät noch nicht einmal die Bloatware entfernt habe und ich mir ein Flashen (ich hoffe, es ist der richtige Ausdruck) auch nicht zutraue.
 
S

spline

Stammgast
Nach hin und her "Flasherei", hatte ich die Schnauze voll und bin wieder zurück auf Stock, incl. wieder gesperrtem Bootloader.
Früher als man noch ein Mailapp und die Bilder restoren musste, war Flashen noch lustig, aber heute mit den vielen Apps, deren Zugangsdaten, die Bankapps, deren Biometrische Entsperrung und und und, ... da bin ich Stunden dabei.

Und ehrlich, ich merke keinen signifikanten Unterschied für meine Bedürfnisse.

... und während ich das Schreibe, schwebt schon ein Update rein
Screenshot_2020-10-26-18-34-34-866_com.android.updater.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
HW-Frischling

HW-Frischling

Experte
@spline Bin ich absolut bei dir. Aber durch die Flexibilität, die ich bei Xiaomi bislang kennengelernt habe, möchte ich (zumindest noch vorerst) bei der WEEKLY bleiben. Irgendwann wird sich das aber sicher ändern, zumal Xiaomi schon länger denselben Weg einschlägt, wie die übrigen Hersteller.
 
A

Abramovic

Lexikon
@achimlk9 VoLTE und Wifi-Calling läuft doch auch unter Stock problemlos?
@sweetNougat wir haben ja jetzt einen Service Point in Deutschland, der kann dir immer helfen aber es gibt auch nicht mehr wie früher Anleitungen, welche einfach alles perfekt beschreiben.
@spline das Pro bekommt in China fast alle 4 Wochen eine Update und läuft bereits mit Android 11.
 
P

ParadiseLost

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin - sobald ich den Unlock durchführen konnte - gleich auf die xiaomi-eu Rom gewechselt. Zuerst die Weekly und seit der 12.1.2 auf die Stable.

Die Probleme die ich anfänglich auf der 12er hatte, konnte ich alle auf die von mir genutzten Apps (fehlende Android 11 Kompatibilität) zurück führen, weshalb ich diese Apps nicht mehr nutze und ich daher nun auch nicht wirklich Probleme habe.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Ich benutze schon länger keine Custom-Roms mehr. Aus dem einfachen Grunde, da es aus meiner Sicht nur noch einige wenige Gründe gibt.

Daher benutze ich einfach die Stock-Rom. Da funktioniert alles wie ich es mir vorstelle: Google Pay, Banking Apps etc pp.

Da man diese Dinge nur eingeschränkt oder mit Hürden nutzen kann und ich langsam älter und faul werde, mach ich das nicht mehr. Zumal Xiaomi zumindest eine recht gute Firmware hat. Ist nicht die beste, aber es gibt deutlich schlechtere. Wo man vllt auf eine Custom Rom setzen kann, ist, wenn das Gerät EOL erreicht hat und keinerlei Updates mehr vom Hersteller bekommt. Oder eben, wenn man auf ein Feature angewiesen ist, was es in der Stock-Rom nicht gibt.
 
Rakker

Rakker

Fortgeschrittenes Mitglied
Seit dem Xiaomi Redmi Note 3 nutze ich xiaomi.eu Roms und meistens im Wöchentlichen Beta Zweig.

Ich nutze zur Zeit die xiaomi.eu Stable und das in einer veralteten Version (Android 10) da die Dualen Apps unter Android 11, wie es scheint dazu führen das der Zugriff auf den Massenspeicher nicht mehr richtig funktioniert.

Ansonsten war ich vor Android 11 mit der xiaomi.eu Beta recht zufrieden. Hoffe die beheben mal langsam den blöden Dual App Bug.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

spline

Stammgast
Die Dualen Apps waren bei mir auch Schuld, dass Android Auto nicht mehr ging. Und das bei Android 10
 
F

Flynn82

Fortgeschrittenes Mitglied
Aktuell am Mi 10 auf xiaomi.eu Rom. Ursprünglich wegen dual sim Funktion, mittlerweile finde ich aber einige der zusätzlichen Features recht nett.
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
Ich hab aktuell die EU-Stock drauf, davor die Android 11 Stable von xiaomi.eu.
Letztere zeigte deutliche WLAN Probleme, dafür kann die aktuelle EU-Stock nicht richtig mit VoLTE umgehen (Anrufernamen werden nicht angezeigt). Außerdem meint google play, mein Handy wäre mit der aktuellen Netflix-App inkompatibel.

Eventuell teste ich noch die Global-Stock oder flashe sonst wieder die Adroid 10 stable vom xiaomi.eu
 
A

achimlk9

Ambitioniertes Mitglied
leon834 schrieb:
Ich hab aktuell die EU-Stock drauf, davor die Android 11 Stable von xiaomi.eu.
Letztere zeigte deutliche WLAN Probleme, dafür kann die aktuelle EU-Stock nicht richtig mit VoLTE umgehen (Anrufernamen werden nicht angezeigt). Außerdem meint google play, mein Handy wäre mit der aktuellen Netflix-App inkompatibel.

Eventuell teste ich noch die Global-Stock oder flashe sonst wieder die Adroid 10 stable vom xiaomi.eu
Ich stimme Dir zu. Ich hatte auch mit Android 11 Probleme sowohl mit der Xiaomi weekly 20.10.15 als auch mit der stable 12.1.3. Mit der Android 10 Xiaomi.eu Stable 12.0.4 läuft Wlan stabil auch die Rufnummernerkennung mit VoLTE funktioniert.
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
Ist absehbar, wann es eine brauchbare Android 11 Version von xiaomi.eu geben wird?

Ich bin grad wieder bei der 12.0.8, weil mich das mit der netflix-app und volte genervt hat. aber der wlan bug ist auch mühsam.
ich versuch noch die 12.0.4er...
 
Rakker

Rakker

Fortgeschrittenes Mitglied
Netflix App? Kann doch von chip.de die APK heruntergeladen und installiert werden.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Rakker schrieb:
Warum von Chip und nicht von der Netflix-Seite selbst? Dort gibts bspw die APK für Geräte, die offiziell nicht unterstützt werden:

Netflix-Meldung „Diese App ist nicht kompatibel mit Ihrem Gerät.“

Einziger Wermutstropfen: Nur kompatibel bis Maximal Android 7.1.2. KÖNNTE aber auch auf späteren Androidversionen laufen, muss man schauen.

Denn auch wenn man die aktuellste Netflix-App von irgendwoher bezogen hat und es installieren konnte, heißt das nicht zwangsweise, dass es auch funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rakker

Rakker

Fortgeschrittenes Mitglied
@Otandis_Isunos die Quelle kannte ich jetzt nicht 🙃 wieder etwas dazu gelernt. 😉
Edit:
Bei Chip scheint es die auch nicht mehr zu geben. Nur noch auf Apkmirror, dort aber aktueller als auf Netflix :
Netflix APKs - APKMirror
 
Zuletzt bearbeitet:
S

spline

Stammgast
Es liegt übrigens an der Geräte ID. Stichwort "play protect Zertifizierung".
Mein Gerät hatte nach Bootloader unlock und TWRP Recovery keine Zertifizierung.
Daher ging weder Netflix, Disney und andere Apps. Auch Android Auto streikte seitdem.
 
A

Abramovic

Lexikon
@leon834 was genau ist das Problem mit VoLTE?
 
L

letsdoit

Fortgeschrittenes Mitglied
Abramovic schrieb:
@leon834 was genau ist das Problem mit VoLTE?
Ich nehme an er spricht auf die bisherige offizielle Firmware (Europa) ( 12.0.1.0 (QJAEUXM) ) für das Mi 10 Pro an, die den nervigen Bug hat, dass bei aktiviertem VOLTE alle ankommenden Anrufe als "Anonym" angezeigt wurden. Das hat mich auch dazu gebracht, auf die xiaomi.eu Version zu wechseln. Dieser Bug war wahnsinnig lang ungefixt und extrem nervig.

Ich hoffe mal, dass der mit der offiziellen 12.0.6 jetzt gelöst ist (Bestätigung habe ich noch keine gelesen)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Stock Xiaomi Rom vs Custom Xiaomi.eu Rom (Mi10 und Mi10 Pro) Antworten Datum
6
1
30