VoLTE bzw. VoWiFi geht nicht mit Xiaomi Mi 10 (Telekom)

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere VoLTE bzw. VoWiFi geht nicht mit Xiaomi Mi 10 (Telekom) im Xiaomi Mi 10 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Z

Zubani

Neues Mitglied
Hallo Forum,

es geht um VoLTE bzw VoWiFi mit dem Xiaomi Mi 10, Netzanbieter ist die Telekom. Ich hatte bis vor kurzem noch nie etwas von dieser Technik gehört (da man sie ja auch nicht in den Einstellungen finden kann), mich aber immer über den langen Verbindungsaufbau und die sehr schlechte Sprachqualität bei Anrufen geärgert.

Nun habe ich also mit den Codes *#*#86583#*#* bzw. *#*#869434#*#* beide Funktionen aktiviert (danach stand "VoLTE/VoWiFi carrier check was disabled" da). Nach einem Neustart hatte ich dann auch unter Mobile Netzwerke die Einstellungsmöglichkeiten. Sowohl bei "VoLTE" als auch bei "Anrufe über WLAN tätigen" steht der Schieberegler auf aktiviert.

Jedoch sind unter *#*#4636#*#* sowohl "VoLTE-Kennzeichnung" als auch "WLAN-Anrufe eingerichtet" auf aus. Dass es kein Symbol in der Statusleiste für VoLTE beim Xiaomi Mi 10 in Europa bei der Telekom gibt, habe ich schon gelesen. Jedoch kann ich im Flugmodus per WLAN keine Anrufe tätigen und bei einem normalen Anruf gehen die mobilen Daten (LTE+) aus - beide Funktionen gehen also leider nicht.

Muss man noch irgendwas einstellen? Ich habe ein paar Threads gefunden, wo Probleme mit dem Mi 10 und VoLTE beschrieben wurden, jedoch keine passende Lösung. Im Telekom-Forum hat jemand mit dem Mi 10 Lite und VoWiFi Probleme (Wlan Call funktioniert nicht (Xiaomi Mi 10 Lite)), dort war die Antwort (Stand 10/20), dass das Mi 10 nicht in der Kompatibilitätsliste der Telekom sei.. Ernsthaft, das Mi 10 ist ja nun wirklich nicht mehr sooo brandneu und ein absolutes Topsmartphone, also kann ich nun beide Funktionen nicht nutzen? Ich wäre über Hilfe sehr dankbar! Rooten möchte ich das Gerät keinesfalls.


//Edit//
Habe nochmal unzählige Einstellungen probiert und oft neu gestartet, ich weiß nicht ganz was es war, aber nun geht beides - ABER leider nur entweder oder...

Wenn ich unter Einstellungen -> Mobile Netzwerke -> Netzwerkeinstellungen "Mobilfunknetze bevorzugen" auswähle, bleibt auch bei einem Anruf LTE+ bestehen mit sofortigem Verbindungsaufbau (VoLTE Symbol wie gesagt nicht in der Statusleiste). Mit Flugmodus und WLAN kommt eine Fehlermeldung.

Wenn ich jedoch "WLAN bevorzugen" auswähle, funktioniert ein Anruf mit Flugmodus und WLAN, zusätzlich kommt das VoWiFi Symbol in der Statusleiste. Jedoch funktioniert dann VoLTE nicht mehr...

Eine einziges Ärgernis, warum muss das alles immer so kompliziert sein? Ein 0815-User will doch einfach nur sein Handy nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Minimal entschärft. Grüße Raz3r
G

geilo

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider schalten nicht alle Provrider alle Optionen frei wie WifiCalling. Bei Sunrise genau so, jeder schiebt das Problem dem anderen zu. Sunrise sagt Xiaomi müsse auf sie zugehen und umgekehrt genau so :-(
 
Y

yasar

Fortgeschrittenes Mitglied
Schau dir mal die modem einstellung an: activity launcher ausm playstore laden, öffnen nach modem test tools suchen und starten, jetzt bitte mit sehr viel vorsicht MBN config loading and activity tool anklicken und schau ma.nach deinen einstellungen. Es muss ganz unten bei SUB MBN: Commercial-DT-VOLTE (Dt=deutsche telekom) stehen ... Und im blauen feld mbn_eea.txt stehen..... Stell hier nix viel rum sonst killst du dein modem :) und danach geht nix mehr ... Sende dir ein bild... Ich habe übrigens die xiaomi beta installiert und bin im congstar (telekom) netzt...

//// VORHER ein backup der daten machen inden du auf export MBN auf sd machst ////

Wenn kein Commercial beindir steht im unteren suchfenster danavh suchen und dann auf ACT klicken somit packt der die telekom file in den mbn rein , danach noch schauen das du die mbn_eea.txt ausgewählt hast und auf validate klickst.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Y

yasar

Fortgeschrittenes Mitglied
In manchen rom wird das VoLTE auch nicht angezeigt, da musst du unter einstellung -- mein gerät -- Alle Spezi... -- Status -- SIM 1 status -- IMs Registrierungstatus sollte auf Registriert stehen dann passt es... Es geht nur Volte oder Vowifi.... Vowifi.kannst du testen indem du auf Wlan bevorzug schaltest und in den flugmodus wechselst... Dann wifi einschalten und schauen...ein vowifi logo kommt an....


Wenn du kein volte und kein vowifi hast dann probiere das was ich oben geschrieben habe...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Ikone
Die Telekom hat VoLTE zum Beispiel oft nur für direkte Kunden angeboten. Jetzt müssen die es auch bei allen anderen Marken anbieten, weil 3G abgeschaltet wird. Deshalb haben jetzt alle Tarife 4G und VoLTE.

Im o2 Netz haben das zu Beginn gleich alle bekommen (VoLTE und Wifi-Calling). Bei o2 siehst du aber das Logo nicht, außer du nutzt die xiaomi.eu Rom.

IMG_20210718_150828.jpg

So sieht das bei mir aus in den Einstellungen.

Check *#*#4636#*#*
VoLTE *#*#86583#*#*
VoWiFi *#*#869434#*#

Beim ersten Code sieht es bei mir so aus:
IMG_20210718_151354.jpg

Das könnte an der xiaomi.eu Rom liegen aber beides funktioniert.
Ich benutze den Code eigentlich nur um auf "LTE only" zu stellen.
 
Ähnliche Themen - VoLTE bzw. VoWiFi geht nicht mit Xiaomi Mi 10 (Telekom) Antworten Datum
14