Xiaomi Mi 10T - Nach Leeren der App-Übersicht wird Bluetooth-Verbindung zur Samsung-Uhr getrennt

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Mi 10T - Nach Leeren der App-Übersicht wird Bluetooth-Verbindung zur Samsung-Uhr getrennt im Xiaomi Mi 10T Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
H

Holle01

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe mal wieder eine Frage, die ich nicht beantworten kann und hoffe auf Eure Unterstützung.

Das o.g. Smartphone trennt meine Bluetoothverbindung, nachdem ich den Cache geleert habe, angedockt ist eine Samsung active 2 mit der Software Galaxy Wearable.

Diese ist ebenfalls im Hintergrund aktiv, lösche ich wie gesagt den Cache, ist die Uhr auch automatisch getrennt.
Das Festhalten der App im Cache und dem abschliessenden Schloß habe ich auch durch.

Nach Installation der APP wurde ich auch nach der Aufrechterhaltung gefragt, diese habe ich zugelassen.

Trotz alledem habe ich Probleme nach dem Leeren des Caches.

Hat da jemand eine Idee, an der App soll es wohl nicht liegen, eher an der Bluetooth App?

Vielen Dank schon mal und schönes Wochenende.
 
A

andregee

Experte
Ist bei mir genauso. Kann man nichts gegen tun.Lösche einfach nicht den Cache.Bringt eh nichts. Und wenn du den Cache unbedingt löschen möchtest, dann musst du eben tolerieren, das die Uhr kurz getrennt ist, die automatische Verbindung setzt kurze Zeit später ja wieder ein, wenn die Wearable app, das Watch PLugin und der Samsung Accessory Service den Autostart erlaubt bekommen habeb, der Energiesparmodus deaktiviert wurde und unter Datenschutz/besondere Berechtigungen/Akku Optimierung, die Doze Optimierung von den genannten ELementen entfernt wurde.
 
Ähnliche Themen - Xiaomi Mi 10T - Nach Leeren der App-Übersicht wird Bluetooth-Verbindung zur Samsung-Uhr getrennt Antworten Datum
3
15
6