Mi 10T Fehlermeldung: "E:unable to decrypt FBE device"

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi 10T Fehlermeldung: "E:unable to decrypt FBE device" im Xiaomi Mi 10T Forum im Bereich Xiaomi Forum.
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mein Mi10T SELBST ins Abseits geschickt.
Drauf waren TWRP und LOS. Jetzt wollte ich ein "xiaomi.eu_multi_HMK30SUltra_MI10T_V12.5.8.0.RJDCNXM_v12-11.zip" installieren.
Also boot to Recovery und "..eu..zip" installiert; Magisk noch dazu und reboot.
!!! Holy Bull-shit !!!
Als Dank dann die Fehlermeldung gesehen. Das einzig Gute: boot to Bootloader funktioniert immer noch, fastboot flash TWRP geht auch noch.
Also eine eine etwas "gröbere" Such-Aktion gestartet. Nichts davon hilft wirklich.
Also "zurück auf Anfang".
"apollo_eea_global_images_V12.0.4.0.QJDEUXM_20200914.0000.00_10.0_eea_568e7cb65d.tgz" download. *.tgz entpackt und dann "flash_all.sh" gestartet.
(*.sh weil mein PC ist Linux)
Geduld aufbringen, dauert "a weng".
Phone rebootet, noch mal Geduld.
Erfolg: Phone bootet wieder, wieder mit MiUi drauf, am nächsten Tag kam Update auf 12.0.10, installieren lassen und funktioniert auch.
Da das mein einziges Phone mit Google ist liegt es jetzt bis zur nächsten "Action" wieder im Schrank.
Alle Anderen haben eOS oder LOS with microG drauf.

Hintergrund: KEIN Phone lebt länger mit Original-Firmware bei mir. Gekauft - Bootloader öffnen - TWRP - Custom-ROM.
Garantie "juckt" mich nicht. (Android ist mein Hobby).

Da ich zu der Fehlermeldung im Titel nichts wirklich brauchbares gefunden habe diesen Thread eröffnet.
Vlt. hilft's dem Ein oder Anderen.
 
rene3006

rene3006

Inventar
@DBan
Hast du die Sperre vorher entfernt vom Sperrbildschirm?
Format Data gemacht?

Die Fehlermeldung kommt eigentlich, wenn inkompatibles Betriebssystem geflasht wurde.
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Ja
Ja

Android Rescue Party trigger! Possible solutions?
Either:
1. Wipe caches, and/or
2. Format data, and/or
3. clean-flash your ROM.
The reported problem is:
'--reason=fs_mgr_mount_all'

E:unable to decrypt FBE device

&
fastboot devices
fastboot --disable-verity --disable-verification flash vbmeta vbmeta.img
fastboot flash recovery TWRP.img (you can rename it to twrp.img) -LINK BELOW (Many Thanks To Alex msk)
fastboot reboot recovery

Was da genau fehl gelaufen ist? K.A.
Selbst der Wechsel auf ein anderes TWRP (TWRP_3.5.2_10_By_Master.img) hat nichts geholfen.
Erst die Firmware-Installation mit fastboot hat geholfen.
Ich bevorzuge die Custom-ROM der Xiaomi-Community. Am liebsten ist mir allerdings LOS.
Und im Nachhinein Fehler-Diagnose ist a weng schwierig: DAS Problem ist ja jetzt weg.
Und für mich wichtig: ich habe jetzt KEINEN 500€-Briefbeschwerer. Fällt bei mir unter Kapitel "E" (Erfahrungen).
 
Zuletzt bearbeitet:
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Ich hatte ähnliche Probleme auch schon. Seither nutze ich diese Recovery fehlerfrei für das Pro (Apollo).
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Habs gleich mal in den Mi10T-Ordner gespeichert. Danke!Mi10T.png

Edit: man sieht ich bin sehr "experimentierfreudig" :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Die Fehlermeldung kommt wenn FBE User 0 nicht richtig entschlüsselt wurde.
Meist hilft da ein Custom Recovery was modifiziert wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Das "'--reason=fs_mgr_mount_all'" hat meine Gedanken auch in diese Richtung geführt.
Aber keines meiner TWRP hat da geholfen. Normal installiere ich meine ROM mit TWRP.
Ich werde bei meinen nächsten Experimenten mal das OrangeFox testen.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
DBan schrieb:
Ich werde bei meinen nächsten Experimenten mal das OrangeFox testen.
Ja, das zum Beispiel und es zeigt im Log an ob FBE User 0 entcrypted ist.