Mikrofon klackt/übersteuert am Anfang jeder Sprachnachricht auf drei Mi 11 Lite

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mikrofon klackt/übersteuert am Anfang jeder Sprachnachricht auf drei Mi 11 Lite im Xiaomi Mi 11 Lite Forum im Bereich Xiaomi Forum.
P

Pumukkl

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
Ich wende mich an euch mit der Bitte um Feedback, denn ich bin am Verzweifeln.
Könntet ihr mir bitte mitteilen ob ihr auch folgendes Problem habt? Gerne auch Nutzer der 5G Variante. Ich hab dasselbe Problem bei drei(!) verschiedenen Mi 11 Lite 4G Geräten.

Ich bin von meinem geliebten Mi 9 Lite auf das Mi 11 Lite 4G umgestiegen.
Das Gerät ist auch wunderbar. Wäre da nicht ein sehr unangenehmes Problem. Bei jeder Sprachnachricht die ich erstelle (egal ob Whatsapp, Signal, Telegram oder das vorinstallierte Aufnahme-App "Rekorder") hört man am Anfang der Aufnahme ein Ploppen/Klacken. Ich habe im Anhang eine Aufnahme hinzugefügt um zu verdeutlichen was ich meine.

Das Geräusch taucht immer nur am Anfang einer Aufnahme auf - wiederholt sich also im weiteren Verlauf der Aufnahme nicht mehr. Beim normalen Telefonieren tritt dieses Problem nicht auf.

Für jemanden wie mich, der sehr viele Voicemessages verschickt, ist es schon sehr unangenehm.
Ich habe die ersten beiden Geräte Ende November 2021 Im Saturn Shop bestellt. Beide hatten dasselbe Problem.
Eins davon habe ich zurück geschickt und Ende Januar 2022 Ersatz erhalten. Das Ersatzgerät hat das Problem auch.

Hab ich hier einfach nur Pech und habe eine fehlerhafte Charge erwischt?
Habt ihr auch dieses Mikro-Poppen am Anfang jeder Voicemessage?

Ich freue mich auf jedes Feedback, denn ich versuche einzuschätzen wie verbreitet das Problem sowohl bei der 4G als auch der 5G Variante aktuell ist. Evtl. tritt es ja nur bei neuer produzierten Geräten auf? Dazu wäre es super wenn ihr dazu schreiben könntet wann ihr das Gerät erworben habt.

Vielen Dank und Gruss an alle,
Pumukkl
 

Anhänge

  • Mikro-Klacken.zip
    10,2 KB Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet: